Geschäft Nachrichtenbericht
19. Februar 2024

Y Combinator erwartet einen Anstieg bei Stablecoin-Startups und gibt Finanzierungskriterien heraus

In Kürze

Y Combinator plant die Finanzierung von B2B- und Verbraucherprodukt-Startups mit Schwerpunkt auf Stablecoins und erwartet ein verstärktes Engagement in der Kategorie Stablecoin.

Y Combinator rechnet mit weiteren Stablecoin-Startups und stellt Anforderungen an potenzielle Teilnehmer

Technologie-Startup-Beschleuniger Y Kombinator hat Anforderungen für Stablecoin-Startups herausgegeben und erwartet ein verstärktes Engagement in dieser speziellen Kategorie. Y Combinator plant die Finanzierung von Teams, die sich auf die Entwicklung von Business-to-Business- (B2B) und Verbraucherprodukten konzentrieren stabile Münzen sowie Tools und Plattformen, die die Stablecoin-Finanzierung erleichtern. Darüber hinaus zielt der Accelerator darauf ab, Projekte zu unterstützen, die an der Erstellung von Stablecoin-Protokollen beteiligt sind.

Nach Angaben des Unternehmens „wurden bisher Stablecoins im Wert von 136 Milliarden US-Dollar ausgegeben, aber die Chance scheint noch viel größer zu sein.“

Bisher haben sich nur etwa 7 Millionen Personen an Transaktionen beteiligt stabile Münzen, obwohl über eine halbe Milliarde Menschen in Ländern leben, in denen die Inflationsrate über 30 % liegt. Die Banken der Vereinigten Staaten halten derzeit Kundeneinlagen in Höhe von beträchtlichen 17 Billionen US-Dollar, was eine beträchtliche Marktchance darstellt.  

Der Accelerator wies außerdem darauf hin, dass derzeit nur wenige bekannte Stablecoin-Emittenten und Liquiditätsanbieter die Landschaft dominieren.

Stablecoins werden in der Zukunft der Währung eine wesentliche Rolle spielen. Diese Überzeugung basiert auf der praktischen Anwendung von Stablecoins durch Y-Combinator-Unternehmen im Laufe der Jahre, indem sie sie effektiv für Zwecke wie grenzüberschreitende Zahlungen, die Minderung von Transaktionsgebühren und Betrug sowie den Schutz der Ersparnisse der Benutzer vor Hyperinflation einbinden. 

Die Einfachheit und Effektivität dieser Anwendungen machen es unvermeidlich, dass das traditionelle Finanzwesen diesem Beispiel folgen wird –PayPal hat kürzlich seinen Stablecoin herausgegeben. Gleichzeitig haben große Banken damit begonnen, Verwahrungsdienste anzubieten und Interesse an der Zuteilung ihrer Stablecoins bekundet.

Ein Fokus auf Krypto-Investitionen 

Y Combinator ist ein Startup-Inkubator, der Gründer in der Anfangsphase ihrer Projekte begleitet, bevor sie sich zu einer Startkapitalinvestition verpflichten. Bekannt für die frühzeitige Unterstützung äußerst erfolgreicher Startups wie z OpenAI, Airbnb und Reddit, Y Combinator verfügt über eine Erfolgsgeschichte bei der Identifizierung und Unterstützung wirkungsvoller Unternehmungen. Zu seinen Krypto-Alaunen gehören Coinbase, OpenSea und Protocol Labs.

Die Risikokapitalaktivität, die häufig auf die Trends auf dem Kryptowährungsmarkt hindeutet, hat sich in letzter Zeit deutlich verändert. Laut einem aktuellen Pitchbook berichtenIm vierten Quartal 1.9 erreichten die Risikofinanzierungen für Unternehmen im Kryptowährungssektor 2023 Milliarden US-Dollar – ein Anstieg von 2.5 % gegenüber dem Vorquartal, was den ersten Anstieg der Risikokapitalinvestitionen in Kryptowährungs-Startups seit März 2022 darstellt.

Der strategische Fokus von Y Combinator auf Stablecoin-Startups, das wachsende weltweite Interesse an Stablecoins und die sich entwickelnde Landschaft von Risikokapitalinvestitionen im Kryptowährungssektor unterstreichen gemeinsam die zunehmende Bedeutung von Stablecoins und ihre potenziellen Auswirkungen auf die Zukunft der Währungs- und Finanztechnologien. 

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Hot Stories
Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Aktuelles

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Mehr lesen
Pendle sichert sich Arbitrum STIP Bridge Grant und plant, 1 Mio. ARB-Prämien an Arbitrum-Liquiditätsanbieter zu vergeben
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Pendle sichert sich Arbitrum STIP Bridge Grant und plant, 1 Mio. ARB-Prämien an Arbitrum-Liquiditätsanbieter zu vergeben
19. Juni 2024
Lido führt frühzeitige Einführung des Community-Staking-Moduls ein, um Solo-Staker vor der allgemeinen Veröffentlichung an Bord zu holen
Nachrichtenbericht Technologie
Lido führt frühzeitige Einführung des Community-Staking-Moduls ein, um Solo-Staker vor der allgemeinen Veröffentlichung an Bord zu holen
19. Juni 2024
Binance führt HODLer ein Airdrops für BNB-Inhaber, die Token aus Projekten verteilen, die bald gelistet werden
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Binance führt HODLer ein Airdrops für BNB-Inhaber, die Token aus Projekten verteilen, die bald gelistet werden
19. Juni 2024
Binance Labs unterstützt Rango dabei, seinen Benutzern einen verbesserten Cross-Chain-Swap und eine verbesserte Bridge bereitzustellen
Geschäft Nachrichtenbericht Technologie
Binance Labs unterstützt Rango dabei, seinen Benutzern einen verbesserten Cross-Chain-Swap und eine verbesserte Bridge bereitzustellen
19. Juni 2024