Interview Geschäft Märkte Software Technologie
24. Mai 2024

Web3 KI enthüllt: Jimmy Zhao erläutert, wie BNB Chain Blockchain und AI Re integriertdefines Vertrauen, Transparenz und Dezentralisierung

In Kürze

Jimmy Zhao, Senior Solution Architect bei BNB Chain, erörtert die Konvergenz von KI und Blockchain-Technologie und hebt hervor Web3 Das Potenzial von KI, Mängel und potenzielle Probleme von KI-Systemen zu beheben.

Diesmal Jimmy Zhao, Senior Solution Architect bei BNB-Kettewird sich eingehend mit der Konvergenz von künstlicher Intelligenz (KI) und Blockchain-Technologie befassen. Zhao teilt seine Erkenntnisse darüber, wie Web3 KI kann die Mängel aktueller KI-Systeme, die grundlegenden Probleme, die sie lösen soll, und die potenziellen künftigen Probleme beheben. Er bietet außerdem einen Überblick über die spezifischen Tools und Dienste, die BNB Chain zur Entwicklung dezentraler KI-Anwendungen in seinem Netzwerk anbieten kann.

Mit dem Aufkommen der KI sind Datenschutz und Datensicherheit zu wichtigen Anliegen geworden. Wir können zum Beispiel sehen, wie besorgt die Behörden über Deepfakes und den böswilligen Einsatz von KI sind. Wie können Blockchain-Technologie und KI diese Probleme angehen?

Der Einsatz der Blockchain-Technologie als Lösung kann, wenn sie in KI integriert ist, einen robusten Schutz gegen diese Probleme bieten. Grundsätzlich gilt: Web3 KI geht die Schwachstellen von Web2-KI-Projekten durch Datenschutz und die Vermeidung von Datenmonopolen an und stellt sicher, dass die Kontrolle über personenbezogene Daten beim Einzelnen und nicht bei Unternehmen oder Technologiegiganten verbleibt. 

Blockchain-Technologien gewährleisten auch die Herkunft aller Arten kreativer Werke, die von Menschen und KI geschaffen wurden. Es unterstützt Dezentralisierung, Transparenz und selbsternanntes Dateneigentum und ist damit eine praktikable Lösung für Datenschutz und Datensicherheit.

Was sind Ihre Prognosen für die Web3 KI-Industrie in den kommenden Jahren?

Die Integration von KI und Blockchain soll Geschäftsmodelle und Effizienz durch KI-gestützte dezentrale autonome Organisationen (DAOs) und optimierte Smart Contracts verbessern. Durch die Implementierung modernster, die Privatsphäre schützender KI-Techniken und robuster dezentraler Identitätslösungen werden die Kosten gesenkt und außerdem der Datenschutz und die Sicherheit gestärkt. 

Was sind die grundlegenden Probleme von Web2 AI und wie können sie gelöst werden? Web3 KI?

Web3 KI geht die Kernprobleme von Web2 AI an, indem es die dezentrale Infrastruktur und die Smart-Contract-Funktionen der Blockchain nutzt. Das schnelle KI-Wachstum führt zu einem steigenden GPU-Angebot, was zu einer erheblichen Lücke bei den Rechenressourcen führt. Die kommende AGI wird den Bedarf an Rechenleistung exponentiell erhöhen. Das aktuelle KI-Ökosystem ist durch Ineffizienzen und Ungleichgewichte gekennzeichnet.

Mit DePIN können Benutzer ungenutzte Rechenleistung beisteuern, was nicht der Nachfrage entspricht und keinen Umsatz generiert. Von DePIN können KMU profitieren, insbesondere Start-ups im KI-Bereich. 

Gibt es irgendwelche Herausforderungen auf dem Weg zur Einführung? Web3 KI?

Auch wenn die Annahme von Web3 KI stellt Herausforderungen dar, die wir proaktiv angehen. Die Entwicklung der Infrastruktur, eine der größten Herausforderungen, wird mit einem robusten, skalierbaren Ökosystem bewältigt, das fortschrittliche KI-Integrationen unterstützt. Um das Vertrauen der Benutzer und Datenschutzprobleme anzugehen, legt unsere dezentrale Plattform Wert auf ein hohes Maß an Datenschutz. Skalierbarkeit, eine entscheidende Anforderung in Web3 KI wird mit ständigen Upgrades gepflegt.

Glauben Sie, dass normale Menschen den Wandel bemerken werden? Web3? Wenn nicht, sollten Entwickler und Organisationen Ihrer Meinung nach die Prinzipien dieser neuen Technologiewelle bekannt machen?

Menschen außerhalb der Web3 Der Weltraum bemerkt den Wandel möglicherweise zunächst nicht, insbesondere diejenigen, die nicht tief in Technologie oder digitale Industrien involviert sind. Dies liegt daran, dass viele der Änderungen hinter den Kulissen der Anwendungen und Plattformen stattfinden, die Menschen täglich nutzen. 

Allerdings im Laufe der Zeit, wie Web3 Je mehr Technologien in unseren digitalen Systemen verankert werden, desto mehr werden die Menschen Unterschiede bemerken. Funktionen wie dezentrale Datenkontrolle, besserer Datenschutz, direkte Peer-to-Peer-Interaktionen und potenziell niedrigere Gebühren für verschiedene Dienste sind allesamt benutzerorientierte Aspekte von Web3 Veränderung, die Einzelpersonen direkt erleben können.

Angesichts des transformativen Potenzials von Web3ist es für Entwickler und Organisationen wichtig, die Menschen über diese neuen Technologien aufzuklären. Sicherstellen, dass die Menschen ein grundlegendes Verständnis davon haben Web3 Grundsätze können ihnen dabei helfen, fundierte Entscheidungen darüber zu treffen, welche Plattformen und Dienste sie nutzen möchten. Sie werden auch besser darauf vorbereitet sein, ihre digitalen Vermögenswerte und Rechte im zunehmend dezentralen Internet der Zukunft zu schützen. 

Könnten Sie weitere Einzelheiten zu den spezifischen Diensten angeben, die BNB Chain auf die Unterstützung der Entwicklung dezentraler KI-Anwendungen konzentriert?

BNB Chain mit seiner robusten Multikette „Ein BNB“ Die Architektur bestehend aus BSC, opBNB und BNB Greenfield bietet ein nahtloses und effizientes Ökosystem für KI-Projekte und ermöglicht eine breite Palette von KI-Anwendungen. BSC unterstützt mit seinen Hochgeschwindigkeitstransaktionen und EVM-Kompatibilität hochvolumige Transaktionen, die für KI-Anwendungen unerlässlich sind. opBNB, eine Layer-2-Lösung, ermöglicht durch seine optimistische Roll-up-Technologie leistungsstarke KI-Anwendungen mit schneller Verarbeitung und geringer Latenz. BNB Greenfield konzentriert sich hauptsächlich auf die dezentrale Datenspeicherung, die für KI-Anwendungen, die große Datenmengen verwalten, von entscheidender Bedeutung ist. 

Es setzt sich für die Förderung von Innovationen durch Initiativen wie Hackathons und andere ein Most Valuable Builder (MVB)-Programm. BNB Chain setzt die Integration von KI fort Web3, um eine solide Grundlage für KI-Innovationen in verschiedenen Sektoren zu schaffen.

Welche potenziellen Vorteile oder Herausforderungen könnten sich aus solchen dezentralen oder KI-gestützten KI-Organisationen ergeben? DeFi Anwendungen?

Dezentrale und KI-gestützte KI DeFi Anwendungen bringen mehrere Vorteile und Herausforderungen mit sich. Zu den Vorteilen gehören erhöhte Sicherheit, geringere Voreingenommenheit, finanzielle Inklusion, verbesserte Transparenz und organisatorische Autonomie.

Es bestehen jedoch Herausforderungen wie die Komplexität bei der Erstellung und Wartung sowie Skalierbarkeitsprobleme angesichts der Rechenanforderungen der KI. Bei BNB Chain sind wir bestrebt, diese Vorteile zu optimieren und gleichzeitig die Herausforderungen effektiv anzugehen, unseren Benutzern innovative und sichere Dienste anzubieten und gleichzeitig effektiv zu skalieren.

Was sind Ihre Prognosen für die Zukunft? Web3 KI, und wie stellen Sie sich diese Verschmelzung von Technologien vor, die verschiedene Branchen und Sektoren verändern wird?

Web3 und KI-Technologien werden verschiedene Sektoren durch dezentrale, transparente und benutzerzentrierte Anwendungen neu gestalten. Die Verschmelzung von Web3 und AI on BNB Chain verspricht eine leistungsstarke Plattform für KI-gestützte Anwendungen mit verbesserter Transparenz und eine wichtige Säule für die Massenakzeptanz, und personalisierte KI-Agenten werden immer beliebter.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Viktoriia ist Autorin zu verschiedenen Technologiethemen, darunter Web3.0, KI und Kryptowährungen. Ihre umfangreiche Erfahrung ermöglicht es ihr, aufschlussreiche Artikel für ein breiteres Publikum zu schreiben.

Weitere Artikel
Viktoriia Palchik
Viktoriia Palchik

Viktoriia ist Autorin zu verschiedenen Technologiethemen, darunter Web3.0, KI und Kryptowährungen. Ihre umfangreiche Erfahrung ermöglicht es ihr, aufschlussreiche Artikel für ein breiteres Publikum zu schreiben.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Mehr lesen
Pyth Network setzt Pull Oracle auf Solana ein und ermöglicht Entwicklern den Zugriff auf Oracle-Preise
Nachrichtenbericht Technologie
Pyth Network setzt Pull Oracle auf Solana ein und ermöglicht Entwicklern den Zugriff auf Oracle-Preise
17. Juni 2024
Aethirs KI- und Gaming-Partner für Airdrop Tokens an seine Checker Node-Inhaber
Featured Nachrichtenbericht Technologie
Aethirs KI- und Gaming-Partner für Airdrop Tokens an seine Checker Node-Inhaber
17. Juni 2024
Notional Finance wird V2 bis Ende Juli vollständig abschaffen und fordert Benutzer auf, auf V3 umzusteigen
Nachrichtenbericht Technologie
Notional Finance wird V2 bis Ende Juli vollständig abschaffen und fordert Benutzer auf, auf V3 umzusteigen
17. Juni 2024
Tether startet mit Tether Gold unterstützte Alloy-Plattform und führt ersten Token aUSD₮ ein
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Tether startet mit Tether Gold unterstützte Alloy-Plattform und führt ersten Token aUSD₮ ein
17. Juni 2024