Nachrichtenbericht Technologie
15. Februar 2024

TRON kündigt Bitcoin Layer 2-Lösung zur Verbesserung der Blockchain-Konnektivität an

In Kürze

Justin Sun kündigte die Entwicklung der TRON Bitcoin Layer 2-Lösung an, um die Interoperabilität zwischen dem TRON-Netzwerk und Bitcoin zu verbessern.

TRON kündigt Bitcoin Layer 2-Integration an, um die Blockchain-Konnektivität zu verbessern

Das Kryptonetzwerk von Justin Sun TRON kündigte heute mit der Markteinführung eine bedeutende Entwicklung an Bitcoin Layer-2-Lösung und begleitende Roadmap mit dem Ziel, die Interoperabilität und den Nutzen von Blockchain-Technologien zu verbessern. Kurz nach der Ankündigung stieg der Preis des TRONIX (TRX)-Tokens um über 1.9 % und wird derzeit bei 0.131 $ gehandelt (zum Zeitpunkt des Schreibens).

Der Ankündigung zufolge zielt die Bitcoin Layer 2-Lösung darauf ab, verschiedene Token-Typen innerhalb der Bitcoin-Schicht zu dezentralisieren und miteinander zu verknüpfen TRON Netzwerk mit dem Bitcoin-Netzwerk und seinen aufgebauten Layer 2s, wie den Bitcoin Ordinals. Diese Integration zielt darauf ab, TRON direkt mit Bitcoin zu verbinden und letzterem durch den Zugang zu einem Wert von über 55 Milliarden US-Dollar finanzielle Vitalität zu verleihen.

„Als Protokoll hinter dem weltweit größten Stablecoin-Markt mit einem Volumen von 55 Milliarden US-Dollar und einem Total Value Locked (TVL) für dezentrale Finanzen von 22 Milliarden US-Dollar wird TRON seine bahnbrechende Bitcoin Layer 2-Lösung vorstellen“, schrieb Justin Sun auf der Plattform X.

„Diese Integration wird TRON nicht nur direkt mit Bitcoin verbinden, sondern auch den Zugang zu einem Wert von über 55 Milliarden US-Dollar erleichtern.“ Bitcoin-Netzwerk, was Bitcoin finanzielle Vitalität verleiht“, fügte Sun hinzu.

Darüber hinaus wurde eine dreistufige Strategie verfolgt. In der Anfangsphase der Roadmap plant TRON, die Überbrückung von Bitcoin-Netzwerk-basierten Vermögenswerten auf TRON auszuweiten und verschiedene TRON-Token über Cross-Chain-Technologie in das Bitcoin-Netzwerk zu integrieren. Es wird erwartet, dass diese Bemühungen die nahtlose Interaktion und Interoperabilität zwischen den Token von TRON und dem Bitcoin-Netzwerk verbessern.

Darüber hinaus signalisiert die Investition von TRON DAO in ein benutzerfreundliches Wallet und Tools zur Unterstützung von BRC-20-Tokens sein Engagement in Ordinals- und Bitcoin-Layer-2-Lösungen und zeigt sein Engagement für Benutzerzugänglichkeit und Komfort.

Die Kooperationen von TRON fördern die Blockchain-Interoperabilität

Im Rahmen seiner Roadmap wird TRON mit mehreren Bitcoin Layer 2-Protokollen zusammenarbeiten und nach und nach bedeutende Partnerschaften bekannt geben. Diese Kooperationen werden es TRON-Benutzern ermöglichen, an Re-Stake-Initiativen in den großen Bitcoin-Layer-2-Netzwerken teilzunehmen und so das Wachstum des Bitcoin-Layer-XNUMX-Netzwerks zu unterstützen Bitcoin Layer-2-Ökosystem mit dem vielfältigen Asset-Portfolio von TRON.

Mit Blick auf die Zukunft möchte TRON eine Layer-2-Lösung ankündigen, die TRON, BTTC und das Bitcoin-Netzwerk integriert. Diese Lösung wird ein mit Bitcoin kompatibles Protokoll einführen und gleichzeitig die Geschwindigkeit und niedrigen Gebühren von POS-Systemen beibehalten sowie die Sicherheit von POW und UTXO in Verbindung mit BTC L2 gewährleisten.

Laut TRON besteht sein ehrgeiziger Fahrplan in seinem Engagement für Innovation und Weiterentwicklung Blockchain Technologien. Durch die Verbesserung der Interoperabilität und des Nutzens setzt TRON einen neuen Standard für die Zukunft der Branche und treibt die Entwicklung der dezentralen Finanzierung und Tokenisierung voran.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Kumar ist ein erfahrener Technologiejournalist mit Spezialisierung auf die dynamischen Schnittstellen von KI/ML, Marketingtechnologie und aufstrebenden Bereichen wie Krypto, Blockchain und NFTS. Mit über drei Jahren Erfahrung in der Branche hat Kumar eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Erstellung überzeugender Erzählungen, der Durchführung aufschlussreicher Interviews und der Bereitstellung umfassender Erkenntnisse. Kumars Fachwissen liegt in der Produktion von wirkungsvollen Inhalten, darunter Artikeln, Berichten und Forschungspublikationen für prominente Branchenplattformen. Mit seinen einzigartigen Fähigkeiten, die technisches Wissen und Geschichtenerzählen kombinieren, zeichnet sich Kumar dadurch aus, dass er komplexe technologische Konzepte einem unterschiedlichen Publikum auf klare und ansprechende Weise vermittelt.

Weitere Artikel
Kumar Gandharv
Kumar Gandharv

Kumar ist ein erfahrener Technologiejournalist mit Spezialisierung auf die dynamischen Schnittstellen von KI/ML, Marketingtechnologie und aufstrebenden Bereichen wie Krypto, Blockchain und NFTS. Mit über drei Jahren Erfahrung in der Branche hat Kumar eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Erstellung überzeugender Erzählungen, der Durchführung aufschlussreicher Interviews und der Bereitstellung umfassender Erkenntnisse. Kumars Fachwissen liegt in der Produktion von wirkungsvollen Inhalten, darunter Artikeln, Berichten und Forschungspublikationen für prominente Branchenplattformen. Mit seinen einzigartigen Fähigkeiten, die technisches Wissen und Geschichtenerzählen kombinieren, zeichnet sich Kumar dadurch aus, dass er komplexe technologische Konzepte einem unterschiedlichen Publikum auf klare und ansprechende Weise vermittelt.

Hot Stories
Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Neueste Nachrichten

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Die Wallet-Browsererweiterung von Uniswap Labs ist jetzt verfügbar und unterstützt Ethereum sowie 10 weitere Blockchains
Nachrichtenbericht Technologie
Die Wallet-Browsererweiterung von Uniswap Labs ist jetzt verfügbar und unterstützt Ethereum sowie 10 weitere Blockchains
16. Juli 2024
Chromia stellt MVP Mainnet bereit und führt CHR-Token ein
Nachrichtenbericht Technologie
Chromia stellt MVP Mainnet bereit und führt CHR-Token ein
16. Juli 2024
Von Ride-Sharing bis Gaming: Neutrons Vision für Smart Contracts jenseits von DeFi
Interview Geschäft Märkte Software Technologie
Von Ride-Sharing bis Gaming: Neutrons Vision für Smart Contracts jenseits von DeFi
16. Juli 2024
Neuland betreten: Top 7 DeFi Trends, die Anfang 2024 die Grenzen der Blockchain-Möglichkeiten verschieben
Meinung Geschäft Märkte Software Technologie
Neuland betreten: Top 7 DeFi Trends, die Anfang 2024 die Grenzen der Blockchain-Möglichkeiten verschieben
16. Juli 2024