Digest Meinung Top-Listen Märkte Software Technologie
20. Mai 2024

Die 5 besten Liquid Restaking-Protokolle, die auf EigenLayer basieren

In Kürze

Der Liquid-Resking-Trend von EigenLayer im Jahr 2024 zielt darauf ab, die Kapitaleffizienz der ETH-Inhaber zu verbessern, die Liquidität zu erhalten und zum Wachstum und zur Dezentralisierung des Ökosystems beizutragen.

Unter der Führung von EigenLayer entwickelt sich das Liquid-Restaking zu einem wichtigen Trend im Jahr 2024 DeFi Raum. Durch die Wiederverwendung gesperrter Token in Infrastrukturprotokollen Dritter zusätzlich zum Hauptnetzwerk können ETH-Inhaber die Kapitaleffizienz ihrer Vermögenswerte steigern und die Flexibilität bewahren, die sich aus der zurückbehaltenen Liquidität ergibt, während sie gleichzeitig zum Wachstum und zur Dezentralisierung des Ethereum-Ökosystems beitragen.

In diesem Artikel erklären wir, wie die Gründung von EigenLayer zu einem Wendepunkt für Krypto-Investoren wurde, und geben Beispiele einiger der darauf aufbauenden Top-Strategiemanager.

Lass uns eintauchen!

Abstecken und erneutes Abstecken von Flüssigkeiten erklärt

Um dieses Konzept zu verstehen, muss man zunächst die Grundlagen des traditionellen und flüssigen Absteckens verstehen. Wir beginnen mit den Grundlagen.

Traditionelles Abstecken

Kurz gesagt handelt es sich um einen Mechanismus, bei dem man eine bestimmte Menge an Token auf den Smart Contract der Beacon Chain einzahlt. Diese Vermögenswerte dienen als Sicherheitsleistung und ermöglichen es Inhabern von $ETH, Teil des Ethereum-PoS-Konsenses zu sein und durch die Validierung von Blöcken zur Netzwerksicherheit beizutragen. Für ihre zentrale Rolle bei der Sicherstellung des Netzwerkbetriebs erhalten Staker Belohnungen für jeden von ihnen erstellten Block.

Allerdings stellt das traditionelle Abstecken für normale Benutzer eine hohe Eintrittsbarriere dar. Es erfordert nicht nur die Wartung eines Validators, sondern es gelten auch minimale Zugangsvoraussetzungen (z. B. 32 Ether im Ethereum-Netzwerk).

Flüssigkeitsansammlung

Protokolle wie Freibad, Raketenpool, Stadionusw. lösen das Problem der Eintrittsbarrieren durch die Bereitstellung von Kryptodiensten für liquide Einsätze. Sie ermöglichen es jedem, am PoS-Konsens teilzunehmen, ohne einen Validierungsknoten unterhalten oder minimale Zugangsvoraussetzungen erfüllen zu müssen. Sie bieten Benutzern Liquid Staking Tokens (LSTs) als „Quittung“ für ihre Positionen an, die dann für verschiedene Zwecke weiterverwendet werden können DeFi Landwirtschaftsstrategien.

Neuauflage

Zusätzlich zum Beitrag zur Sicherheit des Hauptnetzwerks (z. B. durch das Abstecken in Ethereum-Netzwerkvalidatoren) können Benutzer ihre Vermögenswerte nutzen, um Protokolle von Drittanbietern zu sichern und durch diese Sicherheitsvorkehrungen eine zusätzliche Einnahmequelle zu generieren, wodurch die Kapitaleffizienz ihrer Vermögenswerte gesteigert wird.

Flüssiges Nachfüllen

Und jetzt haben einige Protokolle dieses Konzept noch einen Schritt weitergeführt. Sie stellen ihren Nutzern Liquid Restating Tokens (LRTs) zur Verfügung, die es ihnen ermöglichen, alle Stake-Erträge und die Flexibilität, die mit der zurückbehaltenen Liquidität einhergeht, zu behalten und gleichzeitig das Renditepotenzial ihrer Vermögenswerte zu steigern.

Liquid Restaking auf EigenLayer

Ein innovatives Protokoll zu Ethereum, Eigenschicht hat ein neues Krypto-Primitiv eingeführt – Restaking und LRTs. Es wurde als Middleware entwickelt, die Staker direkt mit Infrastrukturentwicklern verbindet, sodass letztere die Sicherheitsschicht von Ethereum nutzen können, ohne ihre eigenen Validatoren verwalten zu müssen.

Dies geschieht durch das Hosten verschiedener Actively Validated Services (AVSs), im Wesentlichen aller Infrastrukturdienste, die die Sicherheit von Ethereum integrieren möchten. Beispiele für solche Dienste sind Cross-Chain-Bridges, Rollups sowie Keeper- und Oracle-Netzwerke.

$ETH und LSTETH Inhaber können ihre Vermögenswerte bei Eigenlayer einbringen und gleichzeitig zum Konsens von Ethereum und zur Protokollsicherheit Dritter beitragen. Dies birgt jedoch zusätzliche Risiken im Zusammenhang mit der Brandrodung. Ein höheres Risiko erfordert höhere Renditen, daher profitieren Restaker von zusätzlichen Erträgen aus den Gebühren der AVSs, die sie sichern helfen.

Als Anreiz, einen Beitrag zu leisten, erhalten Sie Punkte für ihren Beitrag zum Ökosystem. Die Vorwegnahme für den EigenLayer Airdrop Basierend auf den gesammelten Punkten hat eine „Punkte-Farming-Saison“ begonnen, die zu seinem explodierenden TVL beiträgt, da die Benutzer darauf abzielen, einen zusätzlichen Ertrag auf ihre eingesetzte ETH zu erhalten airdrop.

Das Wertversprechen ist einfach: Nehmen Sie die ETH erneut ein, um höhere Erträge zu erzielen und Bonus-Treuepunkte zu sammeln und gleichzeitig die Liquidität Ihres Vermögens zu erhalten.

Das Unternehmen begann Mitte 2023 mit der Annahme von Einlagen und hat bis Mitte Mai 2024 fast 15 Milliarden US-Dollar angesammelt, die es ihm zuweisen kann Betreiber und AVSs.

Quelle: DefiLlama

Um die Erträge zu steigern, können Sie Ihre eingesetzte ETH delegieren Betreiber die es dann an verschiedene AVS weitergeben oder sich registrieren und direkt an AVS selbst delegieren und so effektiv zu Betreibern werden.

Wie verdienen Sie mit EigenLayer mithilfe von Liquid Restaking-Protokollen?

Die Komplexität der Verwaltung von Positionen zwischen Betreibern hat eine neue Art von hervorgebracht DeFi Protokolle – Liquid-Restaking-Strategiemanager. Sie abstrahieren die Komplexität manueller Vorgänge, ermöglichen eine einfache Zusammenarbeit zwischen LST-Inhabern und AVS-Knotenbetreibern und bieten zusätzliche Gewinne, EigenLayer-Punkte und eigene Treuepunkte. 

Lassen Sie uns einige dieser Anwendungen genauer untersuchen und Ihnen einen ersten Einblick in mögliche zukünftige Investitionen geben. Hier ist eine Liste der Top-Protokolle in Bezug auf Total Value Locked (TVL).

EtherFi

Ursprünglich ein Protokoll für flüssiges Abstecken, ist das Unternehmen eine Partnerschaft mit Eigenlayer eingegangen und ist nun der größte (in Bezug auf TVL) Player in seinem Ökosystem. Sie zahlen Ihre $ETH einfach bei EtherFi ein und die Erträge können automatisch neu eingesetzt und gesteigert werden. Auf diese Weise erhalten Sie alle zugrunde liegenden Belohnungen aus dem Einsatz und frisch geprägten $eETH. Dieser LST kann nativ erneut eingesetzt werden, um Bonusprämien zu verdienen, gehandelt oder zur Ertragsgenerierung im verwendet werden DeFi Raum.

Bis Mitte Mai 2024 hat EtherFi über 4.3 Milliarden US-Dollar an TVL aus über 160 eindeutigen Adressen angesammelt, von denen fast 4 Milliarden US-Dollar in anderen Kryptodiensten wiederverwendet werden.

Quelle: Dune.com/EtherFi

EtherFi bietet einen ARP von ~3 %, hat fast 1.2 Milliarden EigenLayer-Punkte erfasst und über 800 Milliarden seiner eigenen Treuepunkte verteilt.

Renzo

Unterstützt von Binance, dieses Protokoll ist ein Cross-Kette EigenLayer-Strategiemanager mit dem Ziel, die besten Risiko-Ertrags-Strategien bereitzustellen. Es vereinfacht die Feinheiten des erneuten Einsatzes und ermöglicht höhere Erträge im Vergleich zum herkömmlichen Einsatz.

Renzo akzeptiert Einzahlungen in $ETH oder seinen LSTs wie $wBETH oder $stETH und gibt den $ezETH LRT aus, der die anfänglichen Bestände darstellt. Renzo erzielt einen effektiven Jahreszins von ~3.2 % sowie Bonusanreize in Form von Punkten.

Seit seiner Einführung Ende 2023 hat sich Renzo fast 3 Milliarden US-Dollar an TVL von etwa 54.5 einzelnen Einlegern gesichert und 1.34 Milliarden EigenLayer-Punkte und 2.91 Milliarden ezPoints unter ihnen verteilt.

Quelle: Dune.com/renzoprotocol

Kugelfisch

Ursprünglich als PoS-Validierungsplattform gestartet, hat es sich dank seiner Funktionalität zu einem bedeutenden Akteur in der Landschaft entwickelt native Neuzuordnung Option powered by EigenLayer. Unterstützt durch einen Zuschuss der Ethereum Foundation in Höhe von 120 US-Dollar bietet es dank eines einzigartigen Algorithmus zur Verhinderung von Kürzungen ein Modell für gesicherte Einnahmen. Puffer verspricht, die Erträge von $ETH, $stETH und $wstETH zu steigern. Benutzer erhalten Puffers natives LRT (nLRT) – $pufETH, das kumulative Staking-/Restaking-Belohnungen darstellt.

Seit seiner Einführung am 1. Februar 2024 hat Puffer durch das Angebot sicherer und erhöhter effektiver Jahreszinsen bereits fast einen TVL von 1.35 Milliarden US-Dollar von rund 76 Einzelnutzern aggregiert.

Quelle: Kugelfisch

Kelp DAO

Erstellt von den Gründern von Stader LabsEs ist eine Multi-Chain-Plattform und einer der ersten Anwender des LRT-Primitivs. Über $rsETH, sein LRT, können Sie weiterhin teilnehmen DeFi Anmeldungen, während weiterhin ihre Einsatz-/Wiedereinzahlungsprämien angesammelt werden. Kelp DAO hat alle Gebühren von LST-Einzahlungen abgeschafft und akzeptiert $ETH und eine breite Palette von LST-Einzahlungen, darunter $ETHx, $stETH und $sfrxETH (und weitere, die folgen werden), um sich an der Sicherung verschiedener zu beteiligen web3 Infrastruktur bei gleichzeitiger Erzielung von Bonusanreizen.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verfügt Kelp DAO über 265 Ether von ~ 29 Adressen, was ca. 750 US-Dollar an TVL.

Quelle: Dune.com/maybeYonas

EigenPie 

Elster, eine führende DeFi Ertragsaggregator, hat ein SubDAO mit einem einzigartigen Ansatz zur Verwaltung von EigenLayer erstellt. Sie haben sich integriert Chainlink CCIP um kettenübergreifendes, isoliertes Liquid-Restaking für eine Vielzahl von LSTs anzubieten. 

Wenn Sie bei EigenPie einzahlen, spezifische LRTs Es werden Münzen geprägt, die durch einen einzelnen LST und nicht durch einen Korb von LSTs gedeckt sind. Dadurch sollen die mit einem bestimmten LST verbundenen Risiken getrennt werden.

Mit fast 10,000 einzelnen Benutzern und einem TVL von über 770 Millionen US-Dollar bietet es einen nahtlosen Weg, gestapelte Stake-/Restake-Belohnungen zu erhalten.

Die Rolle von EigenLayer bei der Revolutionierung des Ethereum-Ökosystems

Mit seinem bahnbrechenden Restaking-Grundelement ermöglicht EigenLayer den Inhabern von Ethereum (ETH), zusätzlichen Wert aus ihren Beständen zu generieren und gleichzeitig Projekte zu sichern. Es ermöglicht ETH-Inhabern, Rendite und Zukunft zu erzielen airdrops (Punkte) aus mehreren Projekten gleichzeitig.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Umschuldung das Investitionsumfeld revolutioniert hat und eine überzeugende Mischung aus Erträgen, Flexibilität und Sicherheit für verschiedene Infrastrukturanwendungen bietet. Mit der Einführung von LRTs haben Anleger nun die Möglichkeit, ihre eingesetzten Vermögenswerte wiederzuverwenden, um zusätzliche Renditen zu erzielen. Da ETH- und LSTETH-Inhaber nun mehreren Protokollen gleichzeitig Sicherheit bieten können, ist rund um EigenLayer ein treibendes Ökosystem entstanden, das für die Expansion und Dezentralisierung von Ethereum von entscheidender Bedeutung ist.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Anthony ist ein Blockchain-Analyst und Autor mit einem akademischen Hintergrund in Biochemie. Er arbeitet als Forscher und Inhaltsersteller im PowerPool-Protokoll und deckt neue Ökosystem-Updates ab DeFi/dePin/AI-Produkte und Analyse verschiedener web3 Protokolle.

Weitere Artikel
Anthony Solover
Anthony Solover

Anthony ist ein Blockchain-Analyst und Autor mit einem akademischen Hintergrund in Biochemie. Er arbeitet als Forscher und Inhaltsersteller im PowerPool-Protokoll und deckt neue Ökosystem-Updates ab DeFi/dePin/AI-Produkte und Analyse verschiedener web3 Protokolle.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Mehr lesen
Aethirs KI- und Gaming-Partner für Airdrop Tokens an seine Checker Node-Inhaber
Featured Nachrichtenbericht Technologie
Aethirs KI- und Gaming-Partner für Airdrop Tokens an seine Checker Node-Inhaber
17. Juni 2024
Notional Finance wird V2 bis Ende Juli vollständig abschaffen und fordert Benutzer auf, auf V3 umzusteigen
Nachrichtenbericht Technologie
Notional Finance wird V2 bis Ende Juli vollständig abschaffen und fordert Benutzer auf, auf V3 umzusteigen
17. Juni 2024
Tether startet mit Tether Gold unterstützte Alloy-Plattform und führt ersten Token aUSD₮ ein
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Tether startet mit Tether Gold unterstützte Alloy-Plattform und führt ersten Token aUSD₮ ein
17. Juni 2024
Binance-Mitbegründer Yi He fordert Elon Musk auf, sich mit den zunehmenden Krypto-Betrügereien auf X auseinanderzusetzen
Meinung Geschäft Lifestyle Märkte Software Technologie
Binance-Mitbegründer Yi He fordert Elon Musk auf, sich mit den zunehmenden Krypto-Betrügereien auf X auseinanderzusetzen
17. Juni 2024