Geschichten und Rezensionen
27. Mai 2024

The New Dawn – Vorschlag zur Erhöhung des Maximalmultiplikators

Covalent unternimmt die nächsten großen Schritte auf dem Weg zur Vollendung von New Dawn und erreicht derzeit einen Fortschritt von 85 % bei der Reihe von Netzwerk-Upgrades und Governance-Vorschlägen. Erfahren Sie mehr über die jüngsten Fortschritte bei der Migration zurück zu Ethereum als erste Vorbereitung für die Bereitstellung langfristiger Datenverfügbarkeit über die modularisierte Ethereum Wayback Machine. Link zum vorherigen Blog.

Derzeitige Herausforderungen

Während das Covalent Network expandiert, geht ihm im Vergleich zum Zeithorizont, der für die Einbindung weiterer Betreiber erforderlich ist, schnell der Delegationsraum für CQT-Token-Inhaber aus – was bedeutet, dass die Community schnell daran gehindert werden könnte, ihre CQT zu delegieren, um Emissionserträge zu erzielen, wenn sie nicht jetzt behoben wird. 

CQT-Inhaber, die eine angestrebte Emissionsrendite von ca. 12 % erzielen möchten und wahrscheinlich keinen Dateninfrastrukturbetreiber betreiben, fallen in die Kategorie der Delegierten, die darauf setzen, diese Rendite zu erzielen. Beteiligte Delegierte, beteiligte Betreiber und CQT-Inhaber können gleichermaßen an der Governance teilnehmen. Der Delegationsraum und die Netzwerksicherheit stammen jedoch von den Block Specimen Producer-Operatoren und derzeit nicht von anderen Operatortypen. Ein Großteil des Sicherheitsbudgets – 8 % des Gesamtangebots – ist speziell für diesen Betrieb reserviert, der Rest ist für andere Betreibertypen bestimmt.

Vorgeschlagene Verbesserungen

Die Covalent Foundation schlägt vor, den maximalen Delegationsraum für CQT-Inhaber zu erhöhen und den maximalen Multiplikator für den Einsatz von Blockprobenproduzenten und -betreibern auf das 34-fache zu erhöhen, wobei ein Ziel von etwa ~20 % des zugesagten Angebots angestrebt wird – dieses Ziel könnte in Zukunft auf ~40 % steigen. Weitere Details weiter unten.

Der Vorschlag, den Maximalmultiplikator zu erhöhen

Ungefähr einen Monat nach der Migration zu Ethereum hat das Covalent Network seinen vorherigen Gesamteinsatz übertroffen und liegt nun bei 13.79 % (~137 Mio. CQT), wobei das aktuelle Ziel des Covalent Network bei etwa 20 % (~200 Mio. CQT) des gesamten für diese Phase eingesetzten Angebots liegt der Netzwerkentwicklung. Allerdings nähert sich das Covalent Network bereits dem maximalen Delegationsraum, da bei der aktuellen Betreiberzahl, die bereits gestiegen ist, nur noch 2.12 % des Raums übrig sind. Das bedeutet, dass die Zahl der CQT-Inhaber, die ihre Anteile delegieren möchten, um zusätzliche Emissionserträge zu erzielen, den voraussichtlichen Zeitaufwand für die Einbindung neuer Betreiberunternehmen in den Betrieb der Dateninfrastruktur übersteigt. 

Derzeit verfügt das Covalent Network über drei Hebel, um die wirtschaftlichen Token-Emissionen durch den Einsatzvertrag und damit die Wirtschaftspolitik des Netzwerks während dieser ersten vierjährigen Bootstrapping-Periode anzupassen, indem Folgendes geändert wird.

  1. Anzahl der Betreiber: Derzeit gibt es 17 Blockprobenproduzenten, von denen voraussichtlich noch mehr beitreten werden, was letztendlich ein Marktgleichgewicht und einen Trend hin zu einem weniger genehmigten Beitrittsprozess erreichen muss.
  2. Staking-Anforderungen: BSP-Betreiber benötigen mindestens 175 CQT und maximal 350 CQT, um an der Netzwerksicherheit teilzunehmen, indem sie mit spezieller Software abstecken, die On-Chain-Daten bei der Produktion von Blockexemplaren übermittelt. 
  3. Maximaler Multiplikator: Für jeden 1 CQT, den ein Betreiberunternehmen einsetzt, stehen 27 CQT Delegationsraum für CQT-Inhaber zur Verfügung, die ihre CQT über Einsätze delegieren möchten, um einen Emissionsertrag zu erzielen. Derzeit werden ~12 % angestrebt, je näher das CQT-Angebot des Netzwerks ~20 % des gesamten Einsatzes kommt in dieser aktuellen Phase.

Überblick über wirtschaftliche Veränderungen

Um den Delegationsraum zu vergrößern, um ihn an die gestiegene Nachfrage nach CQT-Delegierten im Verhältnis zur Geschwindigkeit des Operator-Onboardings anzupassen, wird vorgeschlagen, den Maximalmultiplikator jedes Blockprobenproduzenten-Operators zu erhöhen und so den gesamten Delegationsraum zu erhöhen. 

Das derzeit angestrebte Gesamtangebot beträgt ca. 20 % (200 Mio. CQT) – wie zuletzt ratifiziert Governance-Vorschlag– Eine Änderung ist nicht vorgesehen.

Das Covalent Network rechnet damit, mehr Block Specimen Producer-Betreiber auf insgesamt 19 zu integrieren. Angesichts der Bandbreite, die Betreiber wählen können – zwischen 175 und 350 CQT – geht der Vorschlag von einem durchschnittlichen Einsatz von 250 CQT aus, nachdem die bestehenden berücksichtigt wurden Die Betreiber haben weitgehend auf die Obergrenze von 350 CQT gesetzt und schlagen vor, den maximalen Multiplikator von 27X auf 34X zu erhöhen. Dies liegt leicht unter dem Ziel von 200 Mio. CQT, was Platz für andere Betreibertypen zum Abstecken bietet, und geht davon aus, dass der gesamte Delegationsraum vom Markt der Delegierten, die ihre CQT abstecken, absorbiert wird.

Diese Annahmen, kombiniert mit dieser Berechnung, legen die Ober- und Untergrenze des gesamten möglichen CQT-Einsatzes innerhalb eines komfortablen, aber engen Bereichs fest, sodass der Markt ein Gleichgewicht bei etwa 200 Mio. CQT-Einsatz erreichen kann.

Wie immer ist die angestrebte Emissionsausbeute von ~12 % für die Delegierten ein Ziel und wird ein wenig schwanken.

Wie man abstimmt

Alle CQT-Token-Inhaber, mit Ausnahme derjenigen, die noch auf Moonbeam setzen/delegieren, können an der Governance teilnehmen und werden aufgefordert, mit „Ja“ oder „Nein“ für die Ratifizierung dieses Vorschlags zu stimmen oder nicht. 

Sowohl CQT-Staker als auch -Inhaber werden aufgefordert, abzustimmen.

Bitte navigieren Sie zum Snapshot wenn sie hier klicken abstimmen.

  • Verbinden Sie Ihr Ethereum-Wallet im Ethereum-Mainnet mit Snapshot.
  • Befolgen Sie alle Anweisungen und stimmen Sie ab, indem Sie eine Meta-Transaktion unterzeichnen.
  • Die Anzahl der Token, die ein Benutzer besitzt, hängt von seinem Stimmgewicht ab.
  • Der Vorschlag muss ein Quorum von 10 Mio. CQT Stimmgewicht erreichen, um angenommen zu werden oder abgelehnt zu werden.
  • Diese Abstimmung läuft 5 Tage lang.

Diese Änderungen gewährleisten die Sicherheit und Stabilität der Ethereum Wayback Machine, die das Problem der langfristigen Datenverfügbarkeit mit einer modularen Dateninfrastruktur löst. Einzelheiten zum Aufbau des EWM finden Sie hier Video.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Gregory, ein aus Polen stammender digitaler Nomade, ist nicht nur Finanzanalyst, sondern auch ein wertvoller Mitarbeiter für verschiedene Online-Magazine. Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung in der Finanzbranche haben ihm seine Erkenntnisse und sein Fachwissen in zahlreichen Publikationen Anerkennung eingebracht. Gregory nutzt seine Freizeit effektiv und widmet sich derzeit dem Schreiben eines Buches über Kryptowährung und Blockchain.

Weitere Artikel
Gregor Pudowski
Gregor Pudowski

Gregory, ein aus Polen stammender digitaler Nomade, ist nicht nur Finanzanalyst, sondern auch ein wertvoller Mitarbeiter für verschiedene Online-Magazine. Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung in der Finanzbranche haben ihm seine Erkenntnisse und sein Fachwissen in zahlreichen Publikationen Anerkennung eingebracht. Gregory nutzt seine Freizeit effektiv und widmet sich derzeit dem Schreiben eines Buches über Kryptowährung und Blockchain.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Mehr lesen
Notional Finance wird V2 bis Ende Juli vollständig abschaffen und fordert Benutzer auf, auf V3 umzusteigen
Nachrichtenbericht Technologie
Notional Finance wird V2 bis Ende Juli vollständig abschaffen und fordert Benutzer auf, auf V3 umzusteigen
17. Juni 2024
Tether startet mit Tether Gold unterstützte Alloy-Plattform und führt ersten Token aUSD₮ ein
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Tether startet mit Tether Gold unterstützte Alloy-Plattform und führt ersten Token aUSD₮ ein
17. Juni 2024
Top-Kryptoanalyst sagt, dieser Altcoin werde den 1000-prozentigen Anstieg von Solana (SOL) im Jahr 2024 wiederholen. Zeit zum Kaufen?
Geschichten und Rezensionen
Top-Kryptoanalyst sagt, dieser Altcoin werde den 1000-prozentigen Anstieg von Solana (SOL) im Jahr 2024 wiederholen. Zeit zum Kaufen?
17. Juni 2024
StarCheck kündigt die zugänglichsten und günstigsten Anti-Geldwäsche-Prüfungen für den Einzelhandel an
Geschichten und Rezensionen
StarCheck kündigt die zugänglichsten und günstigsten Anti-Geldwäsche-Prüfungen für den Einzelhandel an
17. Juni 2024