Geschäft Nachrichtenbericht
13. September 2023

Telegram prognostiziert, in 1.5–3 Jahren 5 Milliarden monatlich aktive Nutzer zu erreichen

In Kürze

Telegram will seine Nutzerbasis innerhalb von 1.5–3 Jahren auf 5 Milliarden erweitern

In einer kürzlich im Rahmen der TOKEN2049-Konferenz, Telegram hat seine ehrgeizigen Pläne zur Erweiterung seiner Nutzerbasis vorgestellt. Die beliebte Messaging-Plattform verfügt derzeit über ein Publikum von 800 Millionen aktiven Nutzern und hat sich zum Ziel gesetzt, innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre unglaubliche 1.5 Milliarden aktive Nutzer zu erreichen.

Telegram prognostiziert, in 1.5–3 Jahren 5 Milliarden monatlich aktive Nutzer zu erreichen

Diese Prognose ist zwar kühn, basiert jedoch auf der bestehenden globalen Präsenz der Plattform und ihrem kontinuierlichen Wachstum im Laufe der Jahre. Die Nutzerbasis von Telegram erstreckt sich über verschiedene Kontinente, wobei ein erheblicher Teil des Publikums aus Asien, Europa sowie Nord- und Südamerika stammt.

Ein besonders interessanter Aspekt von Telegram Expansionsstrategie ist die Zusammenarbeit mit der TON Foundation. Ziel dieser Partnerschaft ist es, das wachsende Interesse daran zu nutzen Web3 Projekte, mit der Erwartung, dass etwa 30 % des zukünftigen Telegram-Publikums aktive Nutzer dieser dezentralen Finanzanwendungen (De-Fi) werden könnten.

Telegram arbeitet mit der TON Foundation zusammen, um bei der Förderung zu helfen Web3 Finanzdienstleistungen
Telegram arbeitet mit der TON Foundation zusammen, um bei der Förderung zu helfen Web3 Finanzdienstleistungen

Die Integration DeFi Es wird erwartet, dass die Integration von Anwendungen in das Telegram-Ökosystem Benutzern einen nahtlosen Zugang zu einer Reihe von Finanzdienstleistungen und Blockchain-basierten Anwendungen ermöglicht und so Innovation und Zugänglichkeit in der sich schnell entwickelnden Welt der Kryptowährungen und dezentralen Technologien fördert.

Derzeit verteilt sich die Nutzerbasis von Telegram wie folgt: 37 % der Nutzer stammen aus verschiedenen asiatischen Ländern, was die Beliebtheit der Plattform in der Region unterstreicht. Mittlerweile kommen 27 % der Nutzer aus Europa und 16 % sind in Nord- und Südamerika ansässig.

Telegram will im Rahmen einer umfassenderen Strategie De-Fi-Anwendungen in seine Plattform integrieren

Obwohl die Wachstumsprognosen der Plattform ehrgeizig sind, stehen sie im Einklang mit dem anhaltenden Engagement von Telegram, Benutzern auf der ganzen Welt ein sicheres und funktionsreiches Messaging-Erlebnis zu bieten. Da sich die Welt der digitalen Kommunikation und der Blockchain-Technologie ständig weiterentwickelt, möchte sich Telegram als zentraler Knotenpunkt für vielfältige Online-Aktivitäten positionieren und sowohl seine aktuelle als auch zukünftige Benutzerbasis effektiv bedienen.

Lesen Sie weitere verwandte Themen:

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Damir ist Teamleiter, Produktmanager und Redakteur bei Metaverse Post, behandelt Themen wie KI/ML, AGI, LLMs, Metaverse und Web3-bezogene Felder. Seine Artikel ziehen jeden Monat ein riesiges Publikum von über einer Million Nutzern an. Er scheint ein Experte mit 10 Jahren Erfahrung in SEO und digitalem Marketing zu sein. Damir wurde in Mashable, Wired, Cointelegraph, The New Yorker, Inside.com, Entrepreneur, BeInCrypto und andere Publikationen. Als digitaler Nomade reist er zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Türkei, Russland und der GUS. Damir hat einen Bachelor-Abschluss in Physik, der ihm seiner Meinung nach die Fähigkeiten zum kritischen Denken vermittelt hat, die er braucht, um in der sich ständig verändernden Landschaft des Internets erfolgreich zu sein. 

Weitere Artikel
Damir Jalalow
Damir Jalalow

Damir ist Teamleiter, Produktmanager und Redakteur bei Metaverse Post, behandelt Themen wie KI/ML, AGI, LLMs, Metaverse und Web3-bezogene Felder. Seine Artikel ziehen jeden Monat ein riesiges Publikum von über einer Million Nutzern an. Er scheint ein Experte mit 10 Jahren Erfahrung in SEO und digitalem Marketing zu sein. Damir wurde in Mashable, Wired, Cointelegraph, The New Yorker, Inside.com, Entrepreneur, BeInCrypto und andere Publikationen. Als digitaler Nomade reist er zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Türkei, Russland und der GUS. Damir hat einen Bachelor-Abschluss in Physik, der ihm seiner Meinung nach die Fähigkeiten zum kritischen Denken vermittelt hat, die er braucht, um in der sich ständig verändernden Landschaft des Internets erfolgreich zu sein. 

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Lesen Sie weiter
Die Top-Angebote dieser Woche, große Investitionen in KI, IT, Web3, und Krypto (13-17.05)
Digest Geschäft Bildungswesen Märkte Software Technologie
Die Top-Angebote dieser Woche, große Investitionen in KI, IT, Web3, und Krypto (13-17.05)
17. Mai 2024
Synthetix wird im Juni auf Synthetix V3 umstellen und eine neue Grundlage und Architektur für sein Protokoll einführen
Nachrichtenbericht Technologie
Synthetix wird im Juni auf Synthetix V3 umstellen und eine neue Grundlage und Architektur für sein Protokoll einführen
17. Mai 2024
Der Leiter der Geschäftsentwicklung bei KuCoin erläutert Strategien für die Projektpräsentation und das Engagement in der Gemeinschaft
Interview Geschäft Märkte Software Technologie
Der Leiter der Geschäftsentwicklung bei KuCoin erläutert Strategien für die Projektpräsentation und das Engagement in der Gemeinschaft
17. Mai 2024
Pink Drainer wird seine Scam-Service-Infrastruktur abschalten und alle gespeicherten Daten löschen
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Pink Drainer wird seine Scam-Service-Infrastruktur abschalten und alle gespeicherten Daten löschen
17. Mai 2024