Nachrichtenbericht Technologie
21. Juni 2024

Tabi ermöglicht Benutzern, die KYC-Beschränkungen unterliegen, die Beantragung einer Rückerstattung für Captain Node-VIP-Tickets vor dem 30. Juni.

In Kürze

Tabi unterstützt Benutzer aus gesetzlich geschützten Regionen, die am Vorverkauf für Captain Node-VIP-Tickets teilgenommen haben, bei der Rückerstattung ihres Geldes.

Tabi ermöglicht Benutzern, die KYC-Beschränkungen unterliegen, die Beantragung einer Rückerstattung für Captain Node-VIP-Tickets vor dem 30. Juni.

Layer-1-Gaming-Blockchain Thema (TABI) hat auf der Social-Media-Plattform X eine Ankündigung für seine Benutzer aus seinen Partnerkanälen aus gesetzlich geschützten Regionen veröffentlicht, darunter China, die Vereinigten Staaten, Kanada und andere, die am Vorverkauf des Captain Node VIP-Tickets teilgenommen haben. Laut Tabi unterliegen diese Benutzer den Know Your Customer (KYC)-Beschränkungen von Tabi Node. Personen, die die KYC-Verifizierung nicht bestehen, können keine durch Mining-Aktivitäten auf der Plattform generierten Belohnungen einfordern. 

Tabi verpflichtet sich, die regulatorischen Rahmenbedingungen in verschiedenen Ländern und Regionen einzuhalten. Daher unterstützt die Plattform betroffene Benutzer bei der Beantragung einer Rückerstattung für ihre Captain Node VIP-Tickets. 

Benutzer, die die KYC-Verifizierung nicht bestehen, können bis zum 30. Juni Rückerstattungsanträge einreichen. Wenn Benutzer aus Ländern, die nicht von KYC unterstützt werden, bis zur Frist keine Rückerstattung beantragen, übernehmen sie die persönliche Verantwortung für alle daraus resultierenden Konsequenzen. 

Um den Rückerstattungsprozess zu erleichtern, wird den Benutzern empfohlen, die Ethereum Adresse, die beim Kauf des Frühbuchergutscheins verwendet wurde, zusammen mit der Vorderseite ihres Personalausweises per E-Mail an Tabi. Nach Erhalt bearbeitet Tabi die Rückerstattung innerhalb von sieben Tagen nach Antragsfrist.

Tabi führt Vorverkauf von Captain Node-VIP-Tickets und öffentlichen Verkauf von TABI-Token durch

Tabi ist eine spielorientierte Layer-1-Blockchain, die mit dem Kosmos SDK. Es nutzt PolymorphismVM und ermöglicht Entwicklern, Spiele in verschiedenen Ausführungsumgebungen bereitzustellen. Diese Umgebungen unterstützen Web3 Sprachen wie EVM, SVM, MoveVM sowie traditionelle Web2-Sprachen und -Laufzeiten. 

PolymorphismVM bietet anpassbare Gas-Token und Zahlungsmethoden, um die Signierungs- und Onboarding-Prozesse zu optimieren. Darüber hinaus unterstützt PolymorphismVM mehrere Anmeldemethoden wie Wallets, DIDs und SSO-Anmeldungen und erleichtert die Integration mit verschiedenen Sprachen und Frameworks für eine vielseitige Entwicklung. Die Voyager II-Testnet-Kampagne läuft derzeit.

Vor Kurzem hat Tabi über ausgewählte Kanäle einen Vorverkauf von Captain Node VIP-Tickets durchgeführt. Während des Verkaufs wurden Captain Nodes der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, wobei 40 % des Gesamtangebots von TABI als Belohnung für das Node-Mining verwendet wurden. Darüber hinaus wurde ein öffentlicher Verkauf von TABI-Tokens durchgeführt, bei dem Benutzer SeedTABI erwerben konnten, nicht übertragbare Vermögenswerte auf der Ethereum-Blockchain. Diese Tokens können nach einer vom Projekt festgelegten Frist in TABI-Tokens umgewandelt werden.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
Nachrichtenbericht Software Technologie
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
19. Juli 2024
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
Interview Geschäft Märkte Software Technologie
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
19. Juli 2024
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
Nachrichtenbericht Technologie
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
19. Juli 2024
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
19. Juli 2024