Märkte Nachrichtenbericht
14. Februar 2024

SushiSwap führt Susa DEX auf Layer N ein, limitierte Beta-Registrierung jetzt geöffnet

In Kürze

SushiSwap hat Susa DEX auf Layer N eingeführt und nutzt seine Nord-Engine, um über 100,000 Transaktionen pro Sekunde abzuwickeln.

SushiSwap führt Susa DEX auf Layer N ein und eröffnet eine eingeschränkte Registrierung

Dezentrale Finanzierung (DeFi) Plattform Sushi-Tausch kündigte Pläne zur Einführung einer dezentralen Derivatebörse (DEX) an, auf der Susa aufbaut Schicht N, ein Ethereum Layer 2, das sich auf die Emulation zentralisierter Funktionen für dezentrale Plattformen konzentriert. Susa wird die Nord-Engine von Layer N nutzen, wodurch die Börse über 100,000 Transaktionen pro Sekunde mit einer Latenzzeit von weniger als 1 Millisekunde abwickeln kann. 

Durch den Aufbau auf Layer N kann Susa die StateNet-Architektur nutzen und Entwicklern die Möglichkeit geben, maßgeschneiderte Anwendungen auf der Börse zu erstellen. Mit der neuen Weiterentwicklung möchte Susa zu den Pionierbörsen gehören, die ihr Debüt geben aufrollen Knoten im StateNet der Schicht N. Zunächst plant die Börse, unbefristete Verträge anzubieten, mit der Absicht, ihren Anwendungsbereich in Zukunft auf Spot- und exotische Märkte auszuweiten. Darüber hinaus plant Susa die Einführung benutzerzentrierter Funktionen, Einzelheiten hierzu werden noch bekannt gegeben.

Es wird in der ersten Hälfte des laufenden Jahres im Testnetz eingeführt, wobei derzeit eine begrenzte Beta-Registrierung möglich ist.

Schicht N ist ein Netzwerk von Rollup-Knoten, oft als „Ethereum StateNet“ bezeichnet, die gemeinsam mit einer gemeinsamen Kommunikations- und Liquiditätsschicht arbeiten. Die Nord Engine von Layer N ist darauf ausgelegt, Tausende von Transaktionen in weniger als einer Millisekunde zu ermöglichen, mit dem Ziel, ein Leistungsniveau zu erreichen, das mit zentralisierten Börsen konkurriert. 

„Der modulare Rollup-Ansatz von Layer N ermöglicht eine höhere Kapitaleffizienz und eine höhere Liquidität und nutzt gleichzeitig die Sicherheit von Ethereum. Dieser Ansatz passt perfekt zur modularen Netzwerkstrategie, die in der Branche zunehmend an Bedeutung gewinnt DeFi Platz, was Layer N zu einem der besten Technologie-Stacks macht, auf denen man aufbauen kann“, sagte Jared Gray, Chefkoch von SushiSwap. 

Die laufenden Fortschritte von SushiSwap

SushiSwap ist eine dezentrale Multi-Chain-Börse (DEX), die auf mehr als 30 Blockchains läuft und über den Cross-Chain-Swap SushiXSwap verfügt, der es Benutzern ermöglicht, Swaps über sieben Ketten hinweg durchzuführen, z Ethereum, Schlichtung, Optimismus, Polygon, BasisUnd andere.

Letztes Jahr erweiterte SushiSwap seine Präsenz auf Aptos Blockchain, die den automatischen Market Maker (AMM) Version 2 von SushiSwap in das Aptos-Netzwerk integriert. Dieser Schritt stellte den ersten Vorstoß von SushiSwap in eine Nicht-Ethereum-Virtual-Machine-Kette (EVM) dar, die es dem Unternehmen ermöglichte, kettenübergreifende und mehrkettige Umgebungen zu navigieren.

Die Einführung des neuen DEX Susa auf Layer N durch SushiSwap in Verbindung mit seinen kontinuierlichen Weiterentwicklungen unterstreicht sein Engagement für Innovation und Anpassungsfähigkeit in der dynamischen Landschaft des dezentralen Finanzwesens.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
Nachrichtenbericht Software Technologie
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
19. Juli 2024
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
Interview Geschäft Märkte Software Technologie
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
19. Juli 2024
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
Nachrichtenbericht Technologie
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
19. Juli 2024
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
19. Juli 2024