Märkte Nachrichtenbericht
22. Februar 2024

Abstecken entwickelt sich zur Top-Aktivität unter Kryptowährungsnutzern in Singapur: Coinbase-Bericht

In Kürze

Eine neue Coinbase-Studie ergab, dass das Abstecken im vergangenen Jahr zur beliebtesten Aktivität unter Kryptonutzern in Singapur geworden ist.

Abstecken entwickelt sich zur Top-Aktivität unter Kryptowährungsnutzern in Singapur: Coinbase-Bericht

In einem neuen Bericht, Krypto-Austauschplattform Coinbase ergab, dass das Abstecken im vergangenen Jahr zur beliebtesten Aktivität unter Kryptowährungsnutzern in Singapur geworden ist.

Die von Seedly und Coinbase gemeinsam durchgeführte Studie basiert auf einer im vierten Quartal 2,000 durchgeführten Umfrage unter über 2023 singapurischen Erwachsenen und unterstreicht die zunehmende Akzeptanz digitaler Assets im Stadtstaat. Es wird behauptet, dass derzeit 57 % der Befragten dies tun Digitale Vermögenswerte, mit Investitionen zwischen 1,000 und 25,000 US-Dollar.

Das Abstecken, ein Prozess, bei dem Krypto-Inhaber an der Transaktionsvalidierung auf Proof-of-Stake-Blockchains teilnehmen, hat sich 2019 als die vorherrschende Aktivität unter Krypto-Nutzern herausgestellt Singapur. Dem Bericht zufolge setzen 55 % der Befragten ihre Kryptowährungen über zentralisierte Börsen ein, während 38 % dezentrale Finanzierungen nutzen (DeFi) Anwendungen.

Das Abstecken ist eine Einkommensstrategie mit „geringem Risiko“.

Die Beliebtheit des Staking unterstreicht seine Attraktivität als passive Einkommensstrategie mit geringem Risiko, die nur eine minimale aktive Handelsbeteiligung erfordert. Dieser Anstieg der Staking-Aktivitäten unterstreicht die Notwendigkeit, dass regulierte Plattformen konforme Teilnahmemöglichkeiten bieten und dabei den Schwerpunkt auf Sicherheit, Verbraucherschutz und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften legen.

„Trotz gelegentlicher Marktschwankungen bleiben die Singapurer hinsichtlich der langfristigen Aussichten von Krypto optimistisch. Ein erheblicher Teil, 56 %, betrachten Kryptowährungen als die Zukunft des Finanzwesens, wobei 46 % Preiserhöhungen in den nächsten 12 Monaten erwarten“, sagte Coinbase in einem Blog-Post.

Quelle: Coinbase

Darüber hinaus ergab die Umfrage eine bemerkenswerte Nutzung von Stablecoins: 54 % der Befragten nutzten diese und 35 % nutzten Kryptowährungen für Überweisungen, was eng mit den Bemühungen Singapurs zur Verbesserung des Nutzens digitaler Vermögenswerte und regulatorischer Rahmenbedingungen übereinstimmt.

Sicherheit, Regulierung und niedrige Gebühren erwiesen sich für singapurische Anleger als entscheidende Faktoren bei der Auswahl digitaler Asset-Plattformen. Über 70 % der Befragten betonten die Bedeutung des Fondsschutzes und betonten die Bedeutung von Sicherheit und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für Börsen.

Coinbase behauptet, die Umfrageergebnisse seien ein Beweis für das wachsende Interesse an Krypto und Abstecken. Das Unternehmen behauptet, dass die Studienergebnisse die Überzeugung unterstreichen, dass dezentrale Technologien das Potenzial haben, den Zugang zu Finanzdienstleistungen zu demokratisieren und die Zukunft des Finanzwesens zu gestalten.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Victor ist geschäftsführender technischer Redakteur/Autor bei Metaverse Post und deckt künstliche Intelligenz, Krypto, Datenwissenschaft, Metaverse und Cybersicherheit im Unternehmensbereich ab. Er verfügt über ein halbes Jahrzehnt Medien- und KI-Erfahrung bei bekannten Medienunternehmen wie VentureBeat, DatatechVibe und Analytics India Magazine. Als Medienmentor an renommierten Universitäten wie Oxford und USC und mit einem Master-Abschluss in Datenwissenschaft und Analytik ist es Victor ein großes Anliegen, über neue Trends auf dem Laufenden zu bleiben. Er bietet den Lesern die neuesten und aufschlussreichsten Erzählungen aus der Tech- und Web3 Landschaft.

Weitere Artikel
Victor Dey
Victor Dey

Victor ist geschäftsführender technischer Redakteur/Autor bei Metaverse Post und deckt künstliche Intelligenz, Krypto, Datenwissenschaft, Metaverse und Cybersicherheit im Unternehmensbereich ab. Er verfügt über ein halbes Jahrzehnt Medien- und KI-Erfahrung bei bekannten Medienunternehmen wie VentureBeat, DatatechVibe und Analytics India Magazine. Als Medienmentor an renommierten Universitäten wie Oxford und USC und mit einem Master-Abschluss in Datenwissenschaft und Analytik ist es Victor ein großes Anliegen, über neue Trends auf dem Laufenden zu bleiben. Er bietet den Lesern die neuesten und aufschlussreichsten Erzählungen aus der Tech- und Web3 Landschaft.

Der DOGE-Raserei: Analyse des jüngsten Wertanstiegs von Dogecoin (DOGE).

Die Kryptowährungsbranche wächst rasant und Meme-Coins bereiten sich auf einen deutlichen Aufschwung vor. Dogecoin (DOGE), ...

Weitere Informationen

Die Entwicklung KI-generierter Inhalte im Metaversum

Das Aufkommen generativer KI-Inhalte ist eine der faszinierendsten Entwicklungen in der virtuellen Umgebung ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Lesen Sie weiter
Modular Blockchain Sophon kündigt Knotenverkauf an und teilt Knotenbetreibern 20 % des SOPH-Token-Angebots zu
Geschäft Nachrichtenbericht Technologie
Modular Blockchain Sophon kündigt Knotenverkauf an und teilt Knotenbetreibern 20 % des SOPH-Token-Angebots zu
19. April 2024
Was kommt als nächstes für Aleph Zero? Antoni Zolciak teilt Mainnet-Updates, Pläne und wichtige Partnerschaften auf der TOKEN2049
Interview Software Technologie
Was kommt als nächstes für Aleph Zero? Antoni Zolciak teilt Mainnet-Updates, Pläne und wichtige Partnerschaften auf der TOKEN2049
19. April 2024
MyShell startet AI Consumer Layer 2-Netzwerk mit AltLayer, unterstützt von EigenDA und Optimism
Geschäft Technologie
MyShell startet AI Consumer Layer 2-Netzwerk mit AltLayer, unterstützt von EigenDA und Optimism
19. April 2024
Neu DeFi Chancen mit Nimbora: Die Kompatibilität mit Argent X- und Braavos-Wallets vereinfacht den Zugriff auf Renditestrategien über Ketten hinweg
Interview Software Technologie
Neu DeFi Chancen mit Nimbora: Die Kompatibilität mit Argent X- und Braavos-Wallets vereinfacht den Zugriff auf Renditestrategien über Ketten hinweg
19. April 2024