Märkte Nachrichtenbericht Technologie
10. Mai 2024

StaFi integriert Unterstützung für LRT von EigenLayer in seinen Liquid-Staking-as-a-Service-Stack

In Kürze

StaFi, Anbieter der Staking-Infrastruktur, gab bekannt, dass sein Liquid Staking as a Service-Stack jetzt Liquid-Restaking-Token unterstützt.

StaFi integriert Unterstützung für LRT von EigenLayer in seinen Liquid-Staking-as-a-Service-Stack

Anbieter von Absteckinfrastruktur, StaFi gab bekannt, dass sein Liquid-Staking-as-a-Service (LSaaS)-Stack jetzt den Liquid Restating Token (LRT) unterstützt.

„Die Integration von LRT in Liquid-Staking-as-a-Service von StaFi stellt einen bedeutenden Meilenstein für Entwickler dar und gibt ihnen die Freiheit, Restaking-Produkte zu entwickeln, die gemeinsame Sicherheit über mehrere Ketten hinweg nutzen“, sagte Liam Young, Gründer von StaFi. „Früher war die Arbeit mit LRT komplex und zeitaufwändig. Der LRT-Stack von StaFi rationalisiert den Prozess, verkürzt die Zeit bis zur Markteinführung und ermöglicht es Entwicklern, Innovationen im Vertrauen auf die kryptowirtschaftlichen Garantien zu entwickeln, die Liquid Staking bietet“, fügte er hinzu.

LSaaS stellt ein Framework dar, das entwickelt wurde, um die Flexibilität und Effizienz von Absteckmechanismen zu erhöhen. Es ermöglicht Entwicklern das Erstellen Liquid Staking-Derivate (LSD) und LRT über Layer-1- und Layer-2-Plattformen und Absteckmodelle hinweg.

Die Einführung der LRT-Unterstützung erfolgt nach dem ausrollen von EigenLayer im Mainnet, wodurch Entwickler und Projektteams LRT auf LSaaS bereitstellen können. Dies verbessert die Effizienz der LRT-Entwicklung erheblich und verbessert die Zugänglichkeit von Restaking-Diensten. Der LRT-Stack umfasst eine Reihe von Funktionen, darunter erneutes Abstecken, Aufheben des Absteckens, Abhebungen, Prägen oder Brennen von LRTs, erneutes Abstecken von Pools sowie die Delegation oder Nichtdelegierung von erneuten Abstecken von Betreibern.

Um die Schaffung des LRT- und ETH-Paares zu ermöglichen, werden die Resting-Belohnungen von Actively Validated Service (AVS) über Swaps gegen ETH auf dem Markt getauscht. Diese Funktionalitäten werden mit dem Upgrade von EigenLayer weiter verbessert. Folglich haben Entwickler und LRT-Betreiber die Möglichkeit, ihr LRT mit diesen Funktionalitäten einzurichten.

EigenLayer LRT ist derzeit mit der LSaaS Stack-Anwendung kompatibel und unterstützt weiterhin Karak und BounceBit LRT. Darüber hinaus besteht die Absicht, in kommenden Updates Unterstützung für BTC LRT einzuführen.

EigenLayer ist ein im Ethereum-Netzwerk entwickeltes Protokoll, das Restaking ermöglicht. Personen, die ETH direkt oder über LST einsetzen, haben die Möglichkeit, sich an EigenLayer-Smart-Verträgen zu beteiligen, die es ihnen ermöglichen, ihre ETH oder LST erneut einzusetzen und zu verlängern Kryptoökonomische Sicherheit zu weiteren Anwendungen im Netzwerk, sodass Benutzer zusätzliche Prämien verdienen können.

StaFi 2.0-Upgrade zur Transformation des StaFi-Ökosystems mit dem Übergang des Protokolls zur LSD-Infraschicht

StaFi ist ein Multi-Chain-Liquid-Staking-Protokoll, das eine erhöhte Liquidität für abgesteckte Vermögenswerte bietet. Ziel ist es, die Herausforderung zu bewältigen, die Sicherheit des Mainnets mit der Liquidität der Token in Einklang zu bringen Pfandnachweis (PoS)-Konsens. Darüber hinaus können Benutzer ihre Token einsetzen, ohne ihre Vermögenswerte sperren oder die Infrastruktur verwalten zu müssen, und gleichzeitig aktiv an Aktivitäten in der Kette teilnehmen.

Die jüngste Integration erfolgt nur einen Monat nach der Einführung von LSaaS und fällt mit der Veröffentlichung der StaFi 2.0-Roadmap zusammen, in der die Einbeziehung des LRT-Stacks in die geplanten Entwicklungen dargelegt wird. Beim StaFi 2.0-Upgrade wird das Protokoll von einem reinen Multi-Chain-LSD-Protokoll zu einem LSD-Infra-Layer wechseln.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Von Telegram Taps bis zu einer Marktkapitalisierung von 700 Millionen US-Dollar: Notcoins beispielloser Aufstieg und seine neuesten benutzerzentrierten Upgrades
Meinung Geschäft Lifestyle Märkte Software Technologie
Von Telegram Taps bis zu einer Marktkapitalisierung von 700 Millionen US-Dollar: Notcoins beispielloser Aufstieg und seine neuesten benutzerzentrierten Upgrades
18. Juli 2024
Die Kunst des Kryptofondsmanagements: James Wo über die Balance zwischen technischer Expertise, Markttrends und Anlagedisziplin
Interview Geschäft Märkte Software Technologie
Die Kunst des Kryptofondsmanagements: James Wo über die Balance zwischen technischer Expertise, Markttrends und Anlagedisziplin
18. Juli 2024
Lumia kündigt HyperNodes-Verkauf zur Einführung seiner Layer-2-Liquiditätsschicht an
Geschäft Nachrichtenbericht Technologie
Lumia kündigt HyperNodes-Verkauf zur Einführung seiner Layer-2-Liquiditätsschicht an
18. Juli 2024
Antrieb für den digitalen Goldrausch: Einblicke in den Aufstieg des Bitcoin-Minings in den USA und seine weitreichenden Auswirkungen auf die Energiemärkte
Meinung Geschäft Märkte Software Technologie
Antrieb für den digitalen Goldrausch: Einblicke in den Aufstieg des Bitcoin-Minings in den USA und seine weitreichenden Auswirkungen auf die Energiemärkte
18. Juli 2024