Nachrichtenbericht Technologie
13. November 2023

SSV.Network und P2P.org kooperieren bei der Einführung der DVT Staking API für institutionelle Kunden

In Kürze

Die dezentrale Ethereum-Absteckplattform SSV.Network gab eine strategische Partnerschaft mit P2P.org bekannt, um die DVT-Absteck-API zu starten.

SSV.Network und P2P.org starten innovative DVT-Absteck-API für institutionelle Kunden

SSV.Netzwerk, ein wichtiger Akteur in der dezentralen Ethereum-Absteckinfrastruktur, gab heute eine strategische Partnerschaft mit einem nicht verwahrten institutionellen Absteckanbieter bekannt – P2P.org. Die Zusammenarbeit markiert die Einführung der DVT-Absteck-API (Distributed Validator Technology), einem bemerkenswerten Fortschritt bei institutionellen Absteckdiensten.

Die neu entwickelte DVT Staking API zielt darauf ab, die spezifischen Anforderungen von Depotbanken, Wallets und Neobanken in Bezug auf Risiko, Compliance und andere institutionelle Anforderungen zu erfüllen.

SSV.Network behauptet, dass die API die Integration dezentraler Absteckungen vereinfacht und das SSV-Protokoll nutzt, um die Sicherheit und Robustheit für Endbenutzer zu erhöhen. Es fungiert als Kanal, erleichtert die Einführung von DVT-Einsätzen und bietet der institutionellen Kundschaft von P2P.org ein optimiertes Erlebnis.

Was ist Distributed Validator Technology (DVT)??

DVT spielt eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Abstecksicherheit, indem es die Verantwortlichkeiten eines Validators auf mehrere unabhängige Knoten verteilt. Diese Methode bietet eine erhöhte Fehlertoleranz und Sicherheit, die für die Verwaltung von entscheidender Bedeutung sind Digitale Vermögenswerte und Verfeinerung der Absteckstrategien.

Während SSV.Network sich seinem Ziel nähert Mainnet-StartDie Plattform geht davon aus, dass sie über ihre Infrastruktur weitere Staking-Anwendungen bereitstellen wird. Die Entwicklung wird es Entwicklern ermöglichen, eine Vielzahl von Absteckanwendungen auf Ethereum effizient bereitzustellen, zu skalieren und zu dezentralisieren. Die Plattform sagte, dass das Netzwerk nach dem Start für jeden offen sein wird, der als Knotenbetreiber oder Validator beitreten kann, wodurch der Zugang zu seiner Infrastruktur demokratisiert wird.

Die zentrale Rolle von P2P.org im SSV-Ökosystem

Die Partnerschaft zwischen SSV.Network und P2P.org wird durch die Teilnahme von P2P.org am SSV Limited Mainnet Launch als verifizierter Mainnet-Betreiber gestärkt. Der Zuschuss von SSV.Network an P2P.org hat eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der DVT Staking API gespielt. Die Initiative zielt darauf ab, institutionelle Abstecklösungen zu verbessern.

„Von der Nutzung der ssv.network-Infrastruktur können die größten institutionellen Wettdienste bis hin zu Heim-Stakern profitieren. Das Ziel besteht darin, viele verschiedene Zugänge zum DVT-gestützten Abstecken zu haben, um Ethereum zu sichern und zu dezentralisieren. „Die P2P.org-Absteck-API ist ein hervorragendes Beispiel dafür, was getan werden kann, um die nächste Ära des Absteckens voranzutreiben“, sagte Alon Muroch, Kernteamleiter von ssv.network.

Alex Esin, CEO von P2P.org, sagte, dass die DVT Staking API ein Beweis für ein unermüdliches Streben nach Innovation sei und fügte hinzu: „Wir begrüßen alle Institutionen und Unternehmen, diese neuartige Staking API zu nutzen, um nicht nur den Anforderungen ihrer aktuellen Situation gerecht zu werden.“ Absteckstrategie, sondern auch, um gut auf die dezentrale Landschaft von morgen vorbereitet zu sein.“

SSV.Network unterstützt über 50 Teams bei der Entwicklung von ETH-Absteckanwendungen. Ebenso bietet P2P.org eine Absteckinfrastruktur für Ethereum und andere Blockchains und verwaltet über 2.1 Milliarden US-Dollar an abgesteckten Vermögenswerten.

Die Zusammenarbeit stellt einen großen Fortschritt im Staking-Ökosystem dar. Es unterstreicht den Einfluss innovativer Technologien wie DVT auf institutionelle Strategien. Darüber hinaus weist es auf das Potenzial für eine breitere Einführung dezentraler Finanzdienstleistungen hin.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Nik ist ein versierter Analyst und Autor bei Metaverse Post, spezialisiert auf die Bereitstellung modernster Einblicke in die schnelllebige Welt der Technologie, mit besonderem Schwerpunkt auf KI/ML, XR, VR, On-Chain-Analyse und Blockchain-Entwicklung. Seine Artikel fesseln und informieren ein vielfältiges Publikum und helfen ihm, technologisch immer einen Schritt voraus zu sein. Nik verfügt über einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Management und verfügt über ein fundiertes Gespür für die Nuancen der Geschäftswelt und deren Überschneidung mit neuen Technologien.

Weitere Artikel
Nik Asti
Nik Asti

Nik ist ein versierter Analyst und Autor bei Metaverse Post, spezialisiert auf die Bereitstellung modernster Einblicke in die schnelllebige Welt der Technologie, mit besonderem Schwerpunkt auf KI/ML, XR, VR, On-Chain-Analyse und Blockchain-Entwicklung. Seine Artikel fesseln und informieren ein vielfältiges Publikum und helfen ihm, technologisch immer einen Schritt voraus zu sein. Nik verfügt über einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Management und verfügt über ein fundiertes Gespür für die Nuancen der Geschäftswelt und deren Überschneidung mit neuen Technologien.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Wöchentlicher Marktüberblick: Krypto-Zuflüsse, Wal-Aktivität und Preisanstiege
Meinung Geschäft Märkte Software Technologie
Wöchentlicher Marktüberblick: Krypto-Zuflüsse, Wal-Aktivität und Preisanstiege
15. Juli 2024
Crypto Exchange Backpack unterstützt jetzt auch Keystone Hardware Wallet
Nachrichtenbericht Technologie
Crypto Exchange Backpack unterstützt jetzt auch Keystone Hardware Wallet
15. Juli 2024
PancakeSwap stellt Roadmap für das dritte Quartal vor, einschließlich Einführung eines neuen DEX und Cross-Chain-Erweiterung von veCAKE
Nachrichtenbericht Technologie
PancakeSwap stellt Roadmap für das dritte Quartal vor, einschließlich Einführung eines neuen DEX und Cross-Chain-Erweiterung von veCAKE
15. Juli 2024
Crypto Checkout: Wie digitale Währungen den E-Commerce im Jahr 2024 prägen
Meinung Geschäft E-Commerce Wiki Lifestyle Märkte Technologie
Crypto Checkout: Wie digitale Währungen den E-Commerce im Jahr 2024 prägen
15. Juli 2024