Geschäft Nachrichtenbericht
19. Februar 2024

Südkoreas National Power Party erwägt die Zulassung von Bitcoin-Spot-ETFs als Wahlversprechen

In Kürze

Südkoreas National Power Party plant, Spot-Bitcoin-ETFs zuzulassen und Vorschriften zu überprüfen, um lokal ähnliche, von den USA zugelassene Produkte zuzulassen.

Südkoreas National Power Party erwägt die Zulassung von Bitcoin-Spot-ETFs als Wahlversprechen

Gemäß ihrem Wahlversprechen erwägt Südkoreas rechte National Power Party die Zulassung von Spot-Bitcoin-Exchange-Traded-Fonds (ETFs) im Land. Darüber hinaus beabsichtigt die Partei, gesetzgeberische Maßnahmen zu prüfen, um kryptowährungsbezogene Anlageprodukte zuzulassen, die vor Ort von den Vereinigten Staaten genehmigt wurden. 

Derzeit Handel im Ausland Finden Sie Bitcoin-ETFs Transaktionen über inländische Wertpapierfirmen sind in Südkorea aufgrund von Beschränkungen der Finanzbehörden verboten. Die Regierungspartei beabsichtigt außerdem, die schrittweise Aufhebung des Verbots des Landes für institutionelle Investitionen in Kryptowährungen und Erstbörsenangebote (IEOs) zu prüfen. 

IEO beinhaltet den Verkauf eines neuen virtuellen Vermögenswerts über eine Börse, um einen minimalen „Sicherheitsmechanismus“ zu gewährleisten, indem eine Börse für virtuelle Vermögenswerte genutzt wird, die den Finanzbehörden gemeldet wurde. 

Es ist geplant, Unternehmen, insbesondere Finanzinvestitionsfirmen, zunächst die Investition in virtuelle Vermögenswerte zum Zweck der Vermögensverwaltung zu gestatten und diese Erlaubnis schrittweise auf Unternehmen auszudehnen, wobei Banken, Versicherungen und Unternehmen, bei denen die Sicherheit von Kundengeldern von Bedeutung ist, Vorrang haben.

Darüber hinaus ist die Einrichtung eines „Digital Asset Promotion Committee“ geplant, das befugt wäre, Gesetze zu empfehlen und Strafen für digitale Vermögenswerte durchzusetzen. 

Südkorea bewertet seine Einstellung gegenüber Krypto neu 

Kürzlich wurde das Büro des Präsidenten in Südkorea hat seine Finanzaufsichtsbehörde gebeten, die mögliche Genehmigung eines inländischen Unternehmens neu zu prüfen Spot-Bitcoin-ETF.

Dieser Antrag erfolgt vor dem Hintergrund einer Erklärung der Financial Services Commission, in der darauf hingewiesen wurde, dass die Zulassung von Spot-Bitcoin-ETFs in den Vereinigten Staaten kein Faktor sein würde, der die koreanische Aufsichtsbehörde dazu veranlassen würde, das Verbot aufzuheben oder es zu überdenken, und verwies auf die Stabilität der Finanzmärkte Märkte und die Sicherheit der Anleger als Gründe für die Aufrechterhaltung der Beschränkungen.

Unterdessen zielen die Wahlverpflichtungen der National Power Party strategisch darauf ab, die Stimmen südkoreanischer Bürger in ihren Zwanzigern und Dreißigern zu gewinnen. Daten der National Tax Agency zeigen, dass im Jahr 20 über 30 % der Kryptowährungsinhaber in Südkorea dieser Altersgruppe angehörten.

Das Wahlversprechen der National Power Party, das mögliche Änderungen der Kryptowährungsvorschriften verspricht, deutet darauf hin, dass das Land ernsthaft darüber nachdenkt, in naher Zukunft digitale Währungen in seine Wirtschaft zu integrieren.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Hot Stories
Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Aktuelles

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Bahnbrechende Erkenntnisse: Keynotes und Panels, die die Zukunft der Blockchain auf der Hack Seasons-Konferenz geprägt haben
Meinung Geschäft Lifestyle Märkte Software Technologie
Bahnbrechende Erkenntnisse: Keynotes und Panels, die die Zukunft der Blockchain auf der Hack Seasons-Konferenz geprägt haben
12. Juli 2024
Der unaufhaltsame Aufstieg der DePINs: Über 650 Projekte beweisen Widerstandsfähigkeit in einem volatilen Kryptomarkt
Meinung Geschäft Märkte
Der unaufhaltsame Aufstieg der DePINs: Über 650 Projekte beweisen Widerstandsfähigkeit in einem volatilen Kryptomarkt
12. Juli 2024
Mantle startet AI Fest und belohnt Teilnehmer durch die Erledigung von Aufgaben aus dem 1 Mio. MNT- und Ökosystemprojekt-Belohnungspool
Lifestyle Nachrichtenbericht Technologie
Mantle startet AI Fest und belohnt Teilnehmer durch die Erledigung von Aufgaben aus dem 1 Mio. MNT- und Ökosystemprojekt-Belohnungspool
12. Juli 2024
Solv Protocol startet zweite Phase von SolvBTC.BBN-Einzahlungen mit erhöhter Staking-Obergrenze und aktualisiertem Anreizplan
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Solv Protocol startet zweite Phase von SolvBTC.BBN-Einzahlungen mit erhöhter Staking-Obergrenze und aktualisiertem Anreizplan
12. Juli 2024