Interview Kunst
07. März 2023

Scott Keniley von Soundscape VR spricht über die Zukunft der Live-Musik und Möglichkeiten in der Musik-Metaverse

In Kürze

Das Musik-Metaverse ist ein neuer Kanal für Musiker, um ihre Fans zu erreichen und Auftritte auf die nächste Stufe zu heben.

MPost sprach mit Scott Keniley, Chief Legal Officer für Soundscape VR, über die Herausforderungen und Chancen für Künstler im Metaversum.

Scott Keniley von Soundscape VR spricht über die Zukunft der Live-Musik und Möglichkeiten in der Musik-Metaverse

Die Musikindustrie entwickelt sich ständig weiter, und der Aufstieg des Musik-Metaversums bildet da keine Ausnahme. Das Musik-Metaversum verschmilzt digitale Medien und Live-Konzerte, um den Fans ein immersives Erlebnis zu bieten, das beeindruckende Bilder, Geselligkeit mit Freunden und Interaktion mit Künstlern umfasst.

In einem Interview mit Scott Keniley, Chief Legal Officer für Soundscape VR, haben wir darüber gesprochen, dass das Musik-Metaversum ein neuer Kanal für Musiker ist, um ihre Fans zu erreichen. Keniley sprach auch über geistiges Eigentum in der virtuellen Welt und rechtliche Verfahren, um Musiker in das Metaversum einzugliedern.

Soundscape VR ist eine Virtual-Reality-Plattform, die auf Oculus und Steam verfügbar ist. Es ermöglicht Benutzern, Live-Musikveranstaltungen und -Aufführungen in einer äußerst immersiven und interaktiven Umgebung zu erleben, in der Benutzer Avatare erstellen, mit anderen in Kontakt treten und verschiedene virtuelle Umgebungen erkunden können, während sie an surrealen Konzerten und Veranstaltungen teilnehmen.

Herausforderungen und Möglichkeiten für Künstler und Plattenfirmen in der Metaverse

Um ein erfolgreiches virtuelles Konzert zu veranstalten, sind mehrere Voraussetzungen erforderlich, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten, von den Künstlern bis zu den Fans, rechtlich geschützt sind. Dies umfasst die Einholung von Lizenzen von Organisationen für Aufführungsrechte, Namens-, Bild- und Ähnlichkeitsprobleme sowie die Einholung von Genehmigungen für den Veranstaltungsort. Fans müssen eine Verzichtserklärung unterzeichnen, um ihre Privatsphäre zu schützen, und alle anderen beteiligten Parteien müssen den Geschäftsbedingungen der Veranstaltung zustimmen.

Musiker in das Metaversum zu bringen, ist mit einzigartigen Herausforderungen verbunden, insbesondere für Künstler, die bei Plattenfirmen unter Vertrag stehen. Laut Keniley hat in diesem Fall die Plattenfirma die alleinigen Aufzeichnungsrechte an dem, was der Künstler tut. Das heißt, damit ein Metaversum-Konzert stattfinden kann, muss die Plattenfirma es absegnen; Wenn ein Live-Konzert aufgezeichnet, archiviert und erneut ausgestrahlt werden soll, ist auch die Genehmigung der Plattenfirma erforderlich. Wenn der Künstler andererseits alle seine Rechte kontrolliert, ist es einfach, ein Metaverse-Konzert zu veranstalten.

Keniley, der auch Juraprofessor an der Georgia State University ist, betont, dass die Urheber von geistigem Eigentum eine angemessene Entschädigung verdienen, und dass die Lizenzierung für ein Musik-Metaversum mit nur wenigen zusätzlichen Schritten dem wirklichen Leben ähnelt. Das ultimative Ziel ist es, eine neue Möglichkeit für Künstler zu schaffen, ihre Musikprojekte zu präsentieren und sich gleichzeitig um ihre Bedürfnisse zu kümmern.

Das Schöne am Metaversum sind jedoch die theoretischen Gespräche, die es unter erfahrenen Anwälten provoziert und den Weg für neue Rechtsrahmen ebnet, die noch geschaffen werden müssen.

Einer der wichtigsten Vorteile des Musik-Metaversums ist die Möglichkeit zur Monetarisierung. Keniley schlägt eine Ticketing-Struktur vor, bei der Künstler Tickets für Live-Metaverse-Konzerte verkaufen oder eine abonnementbasierte Einrichtung anbieten können, bei der Fans Konzerte im Archiv ansehen können. Merchandise-Verkäufe können eine zusätzliche Einnahmequelle für Künstler sein, da Fans, die sich ein Live-Konzert ansehen, den Merchandise-Shop besuchen und T-Shirts, Hüte, Aufkleber oder andere Artikel kaufen können, die die Band verkauft, ohne dass lange Warteschlangen erforderlich sind. Auf diese Weise können Fans Produkte kaufen, während sie sich das Konzert ansehen.

Metaverse ist die New Avenue für Künstler

Keniley betonte, dass das Musik-Metaversum kein Ersatz für Live-Konzerte sei, sondern eine Alternative für Fans, die aufgrund geografischer Einschränkungen, gesundheitlicher Bedenken, finanzieller Umstände oder anderer Einschränkungen keine Konzerte besuchen können.

„Soundscape VR, sein CEO Eric Alexander und ich glauben fest daran, dass das Metaversum kein Weg ist, um Live-Konzerte zu ersetzen. Wir lieben Live-Konzerte, und wir würden nie wollen, dass Live-Konzerte enden, weil wir Fans der realen Erfahrung sind. Soundscape VR ist eine Alternative zu einem Live-Konzerterlebnis für jemanden, der beispielsweise geografisch eingeschränkt ist. Jemand aus Europa kann ein Live-Konzert in den Vereinigten Staaten sehen, ohne in ein Flugzeug steigen und ein Hotel buchen zu müssen. Sie können ganz einfach über VR an der Veranstaltung teilnehmen und ein nahezu lebensechtes Erlebnis haben“,

, sagte er.

Die Entstehung des Musik-Metaverse steckt noch in den Kinderschuhen, nur eine Handvoll Künstler veranstalten Metaverse-Konzerte. Einige bemerkenswerte Künstler, die Metaverse-Konzerte in Soundscape VR veranstaltet haben, sind neben anderen EDM-Künstlern Slash von Guns and Roses, Umphrey's McGee und GRiZ. Das Musik-Metaversum ermöglicht es Fans, mit ihren Freunden in der VR-Umgebung zu interagieren, mit ihren Avataren zu tanzen und Spaß zu haben, ohne ihr Zuhause zu verlassen. Metaverse ist eine schnelle Flucht aus den Beschränkungen des wirklichen Lebens.

Das 3D-Konzerterlebnis in VR ist eine beispiellose Plattform für Musikfans, aber nicht alle Verbraucher haben Zugang zu der erforderlichen Ausrüstung oder Rechenleistung. Die VR-Technologie wird jedoch immer zugänglicher, da Produkte wie Meta's Quest leicht in den Regalen erhältlich sind. Während die Gesellschaft Zeit braucht, um die virtuelle Realität anzunehmen, bieten Soundscape VR sowie andere Metaversen wie The Sandbox und Roblox eine Lösung mit PC-Crossplay, die eine 2D-Version des Erlebnisses ermöglicht, die nicht durch Technologie eingeschränkt ist .

„Sobald die Leute herausgefunden haben, wie man mit der Technologie umgeht, werden sie erkennen, dass die Musik-Metaverse das Nächstbeste ist, um bei einem Live-Konzert dabei zu sein. Sie können in virtuelle Welten mit erstaunlichen visuellen Effekten eintauchen. Dieser Teil des Metaversums ist hervorragend“,

Keniley hat geteilt.

Das Musik-Metaversum ist eine neue und aufregende Entwicklung in der Musikindustrie. Es bietet Musikern eine einzigartige Möglichkeit, mit ihren Fans zu interagieren und Fans Live-Konzerte von überall auf der Welt zu besuchen. Während sich das Musik-Metaversum weiterentwickelt, wird es neue Möglichkeiten für Künstler geben, ihre Werke zu monetarisieren, und für Fans, neue und aufregende Erfahrungen zu machen.

Viele große Musikkünstler haben dies bereits getan umarmte die Metaverse in ihrer Karriere. Elton John letztes Jahr angegeben dass er glaubt, dass Roblox und das Metaversum ideal für die nächste Phase seines Lebens sind. Er drückte aus, dass es ein neues und innovative Methode damit er seine Leidenschaft für Musik, Mode und endlose Kreativität zum Ausdruck bringen kann. Im Jahr 2022 fanden erstmals die MTV Video Music Awards (VMAs) statt Auszeichnung „Beste Metaverse-Performance“.. Sogar Metaverse Symphony wird dieses Jahr zum ersten Mal aufgeführt vom Hong Kong Philharmonic Orchestra Live in einem Konzertsaal und The Sandbox Metaverse.

Mehr lesen:

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Agne ist eine Journalistin, die über die neuesten Trends und Entwicklungen im Metaversum, in der KI und anderen Bereichen berichtet Web3 Branchen für die Metaverse Post. Ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen hat sie dazu geführt, zahlreiche Interviews mit Experten auf diesen Gebieten zu führen, immer auf der Suche nach spannenden und fesselnden Geschichten. Agne hat einen Bachelor-Abschluss in Literatur und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Schreiben über ein breites Themenspektrum, darunter Reisen, Kunst und Kultur. Sie war außerdem ehrenamtlich als Redakteurin für die Tierrechtsorganisation tätig und half dabei, das Bewusstsein für Tierschutzthemen zu schärfen. Kontaktieren Sie sie unter [E-Mail geschützt] .

Weitere Artikel
Agne Cimerman
Agne Cimerman

Agne ist eine Journalistin, die über die neuesten Trends und Entwicklungen im Metaversum, in der KI und anderen Bereichen berichtet Web3 Branchen für die Metaverse Post. Ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen hat sie dazu geführt, zahlreiche Interviews mit Experten auf diesen Gebieten zu führen, immer auf der Suche nach spannenden und fesselnden Geschichten. Agne hat einen Bachelor-Abschluss in Literatur und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Schreiben über ein breites Themenspektrum, darunter Reisen, Kunst und Kultur. Sie war außerdem ehrenamtlich als Redakteurin für die Tierrechtsorganisation tätig und half dabei, das Bewusstsein für Tierschutzthemen zu schärfen. Kontaktieren Sie sie unter [E-Mail geschützt] .

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Lies mehr
Erfahre mehr
Tokenisierte RWAs schließen die Lücke zwischen DeFi und TradFi
Meinung Top-Listen Geschäft Märkte Software Technologie
Tokenisierte RWAs schließen die Lücke zwischen DeFi und TradFi
24. Juni 2024
Kryptoanalyst von Rekt Capital: Aktuelles Korrekturniveau von Bitcoin immer noch unterdurchschnittlich
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Kryptoanalyst von Rekt Capital: Aktuelles Korrekturniveau von Bitcoin immer noch unterdurchschnittlich
24. Juni 2024
Kernentwickler machen den Indexer-Code des SRC-Protokolls als Open Source verfügbar, einschließlich der Token-Standards SRC-20, SRC-721 und SRC-101
Nachrichtenbericht Software Technologie
Kernentwickler machen den Indexer-Code des SRC-Protokolls als Open Source verfügbar, einschließlich der Token-Standards SRC-20, SRC-721 und SRC-101
24. Juni 2024
Aufstieg und Fall der Werbeambitionen von Oracle: Ein 2-Milliarden-Dollar-Traum zerplatzt
Meinung Geschäft Lifestyle Märkte Technologie
Aufstieg und Fall der Werbeambitionen von Oracle: Ein 2-Milliarden-Dollar-Traum zerplatzt
24. Juni 2024