Pressemitteilungen Technologie
02. Februar 2023

Smart Contract Security – Alles, was Sie wissen müssen

Ein Smart Contract ist ein selbstausführender Code, der in einem Blockchain-Netzwerk gespeichert ist und automatisch die Bedingungen eines Vertrags zwischen den Parteien durchsetzt. Da intelligente Verträge immer beliebter werden, ist es wichtig, die Sicherheitsmaßnahmen zu verstehen, die erforderlich sind, um sowohl Händler als auch Entwickler vor potenziellen Schwachstellen zu schützen.

Smart Contract Security – Alles, was Sie wissen müssen

Was ist ein intelligenter Vertrag?

Ein Smart Contract ist ein Stück Code, das in einem Blockchain-Netzwerk wie Ethereum gespeichert ist. Der Code führt die Vertragsbedingungen automatisch aus, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Es umfasst alles von der Überweisung von Geldern, dem Austausch von Vermögenswerten oder der Ausführung anderer Handlungen. Dies eliminiert die Notwendigkeit von Vermittlern und stellt sicher, dass die Vertragsbedingungen transparent und unveränderlich durchgesetzt werden.

Intelligente Verträge bieten mehrere Vorteile gegenüber herkömmlichen Verträgen, darunter erhöhte Sicherheit, schnellere und effizientere Ausführung und reduzierte Transaktionskosten. Sie bieten zudem ein hohes Maß an Transparenz, da die Vertragsbedingungen und die Vertragsabwicklung öffentlich einsehbar und von jedem im Netzwerk einsehbar sind.

Der Einsatz von Smart Contracts hat das Potenzial, eine Vielzahl von Branchen zu revolutionieren, von Finanzen und Versicherungen über Supply Chain Management bis hin zu Immobilien. Durch die Automatisierung der Vertragsausführung können intelligente Verträge dazu beitragen, das Betrugsrisiko zu verringern, die Effizienz zu steigern und Vertrauen und Transparenz bei Transaktionen zu fördern.

Zugehöriger Beitrag: ChatGPT wurde von den ärmsten Menschen der Welt gelehrt

Potenzielle Schwachstellen von Smart Contracts und wie sie sich auf Sie auswirken können

Potenzielle Schwachstellen von Smart Contracts und wie sie sich auf Sie auswirken können

Smart Contracts können, wie jede Software, Schwachstellen enthalten, die zu finanziellen Verlusten führen können. Einige häufige Schwachstellen sind:

  • Reentrancy: Ein böswilliger Vertrag kann einen Zielvertrag wiederholt aufrufen, bevor er seine beabsichtigte Funktion erfüllen kann.
  • Überlauf/Unterlauf: Ein Vertrag kann arithmetische Operationen falsch verarbeiten, was zu falschen Ergebnissen führt.
  • Ungeprüfte Rückgabewerte: Ein Vertrag verarbeitet unerwartete Rückgabewerte von externen Aufrufen möglicherweise nicht ordnungsgemäß, was zu Sicherheitsproblemen führt.
  • Ungeschützte Funktionen: Ein Vertrag verfügt möglicherweise nicht über eine angemessene Zugriffskontrolle, was zu unbefugtem Zugriff auf sensible Funktionen führt.
Zugehöriger Beitrag: ChatGPT: Die Entwicklung einer Malware as a Service

Wie können Sie sich einen Smart Contract sichern?

Wie können Sie sich einen Smart Contract sichern?

Die Sicherung eines Smart Contracts ist ein wichtiger Aspekt der Blockchain-Technologie. Hier sind einige Schritte, die dabei helfen können, einen Smart Contract zu sichern:

  • Codeüberprüfung: Überprüfen Sie den Code regelmäßig auf häufige Schwachstellen und Muster, die zu Sicherheitsproblemen führen können. Dazu gehört die Prüfung auf Schwachstellen wie Reentrancy, Overflow/Underflow, ungeprüfte Rückgabewerte und ungeschützte Funktionen.
  • Komponententests: Testen Sie den Code gründlich mit verschiedenen Eingaben, um sicherzustellen, dass er wie erwartet funktioniert. Dies hilft dabei, Fehler oder unbeabsichtigte Folgen zu identifizieren, die möglicherweise im Code vorhanden sind.
  • Automatisierte Tools: Verwenden Sie automatisierte Tools, um den Code auf potenzielle Schwachstellen zu scannen. Diese Tools können schnell Bereiche des Codes identifizieren, die möglicherweise überprüft oder verbessert werden müssen.
  • Prüfung durch Dritte: Beauftragen Sie einen externen Sicherheitsprüfer, um den Code zu überprüfen und eine Expertenmeinung zu seiner Sicherheit abzugeben. Dies kann eine neue Perspektive auf den Code bieten und dabei helfen, Sicherheitsprobleme zu identifizieren, die bei der Codeüberprüfung und dem Komponententestprozess möglicherweise übersehen wurden.
  • Vermeiden Sie komplexen Code: Vermeiden Sie es, komplexen und komplizierten Code zu schreiben, da dies das Risiko von Sicherheitslücken erhöht. Einfacher, leicht verständlicher Code ist weniger anfällig für Sicherheitsprobleme.
  • Verwenden Sie etablierte Bibliotheken: Verwenden Sie nach Möglichkeit etablierte Bibliotheken für allgemeine Aufgaben wie Verschlüsselung und Zugriffskontrolle. Diese Bibliotheken wurden gründlich getestet und enthalten mit geringerer Wahrscheinlichkeit Sicherheitslücken.

Indem Sie diese Schritte befolgen, können Sie dazu beitragen, dass Ihr Smart Contract sicher ist und Ihre Vermögenswerte geschützt sind.

Zugehöriger Beitrag: WeChat-Verbote ChatGPT in Chinas jüngstem Versuch, das Internet zu kontrollieren

Wie sichern Sie Ihr Projekt als Entwickler?

Wenn es um Entwickler geht, ist die am besten getestete und sicherste Lösung, sich für ein Third-Party-Audit zu entscheiden. Beauftragung eines externen Sicherheitsprüfers Den Code zu überprüfen und eine Expertenmeinung zu seiner Sicherheit abzugeben, ist ein wichtiger Schritt bei der Sicherung eines Smart Contracts. Dies kann eine neue Perspektive auf den Code bieten und dabei helfen, Sicherheitsprobleme zu identifizieren, die bei der Codeüberprüfung und dem Komponententestprozess möglicherweise übersehen wurden.

Es gibt mehrere hochwertige Prüfungsfirmen, die sich auf Blockchain-Sicherheit spezialisiert haben, wie Cyberscope, Certik, Hashex, Hacken usw. Diese Firmen verfügen über Fachwissen in der Blockchain-Technologie und haben ein tiefes Verständnis für die potenziellen Sicherheitsrisiken, die mit Smart Contracts verbunden sind. Sie können den Code umfassend überprüfen, potenzielle Schwachstellen identifizieren und gegebenenfalls Verbesserungsvorschläge machen. 

Die Verwendung eines seriösen externen Sicherheitsprüfers kann Ihnen Sicherheit geben und dazu beitragen, dass Ihr Smart Contract sicher ist. Indem Sie den Code von einem unabhängigen Experten überprüfen lassen, können Sie sicher sein, dass Ihr Vertrag frei von bekannten Schwachstellen ist und dass Ihre Vermögenswerte geschützt sind.

Zugehöriger Beitrag: ChatGPT-Generierte gefälschte Antworten überschwemmten Twitter und andere soziale Medien

Wie kann man als Händler die Sicherheit eines Projekts überprüfen?


Als Händler ist es wichtig, die Sicherheit eines Smart Contracts zu berücksichtigen, bevor Sie Ihr Vermögen investieren. Eine Möglichkeit, die Sicherheit eines Smart Contracts zu beurteilen, besteht darin, seinen Prüfbericht zu lesen, falls vorhanden. Ein hochwertiger Prüfungsbericht einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft kann Ihnen ein Verständnis für potenzielle Schwachstellen oder Risiken im Zusammenhang mit dem Smart Contract vermitteln.

Allerdings sind nicht alle Audits gleich. Es ist wichtig, eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zu wählen, die über Erfahrung in der Blockchain-Sicherheit und eine Erfolgsbilanz bei der Durchführung gründlicher und umfassender Audits verfügt. Ein Prüfbericht, der nur automatisierte oder unzureichende Prüfungen enthält, ist nicht so zuverlässig und vermittelt möglicherweise kein vollständiges Bild der Sicherheit des Smart Contracts.

Indem Sie sicherstellen, dass der Prüfungsbericht, den Sie lesen, von einer seriösen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft stammt, können Sie mehr Vertrauen in die Sicherheit des Smart Contracts haben und eine fundiertere Investitionsentscheidung treffen. Dies kann Ihnen helfen, sich darauf zu verlassen, dass Ihre Vermögenswerte und Investitionen vor potenziellen Sicherheitsrisiken geschützt sind.

Zusammenfassung

Intelligente Verträge haben das Potenzial, verschiedene Branchen zu revolutionieren, indem sie eine sichere, transparente und vertrauenswürdige Ausführung von Vertragsbedingungen bieten. Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass diese Verträge sicher sind, da jede Schwachstelle im Code sowohl für Händler als auch für Entwickler zu finanziellen Verlusten führen kann.

Folgend Best Practices und die Durchführung regelmäßiger Sicherheitsaudits können Entwickler und Händler beruhigt und zuversichtlich in ihre Investitionen gehen.

Lesen Sie weitere verwandte Artikel:

Stichworte:

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Damir ist Teamleiter, Produktmanager und Redakteur bei Metaverse Post, behandelt Themen wie KI/ML, AGI, LLMs, Metaverse und Web3-bezogene Felder. Seine Artikel ziehen jeden Monat ein riesiges Publikum von über einer Million Nutzern an. Er scheint ein Experte mit 10 Jahren Erfahrung in SEO und digitalem Marketing zu sein. Damir wurde in Mashable, Wired, Cointelegraph, The New Yorker, Inside.com, Entrepreneur, BeInCrypto und andere Publikationen. Als digitaler Nomade reist er zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Türkei, Russland und der GUS. Damir hat einen Bachelor-Abschluss in Physik, der ihm seiner Meinung nach die Fähigkeiten zum kritischen Denken vermittelt hat, die er braucht, um in der sich ständig verändernden Landschaft des Internets erfolgreich zu sein. 

Weitere Artikel
Damir Jalalow
Damir Jalalow

Damir ist Teamleiter, Produktmanager und Redakteur bei Metaverse Post, behandelt Themen wie KI/ML, AGI, LLMs, Metaverse und Web3-bezogene Felder. Seine Artikel ziehen jeden Monat ein riesiges Publikum von über einer Million Nutzern an. Er scheint ein Experte mit 10 Jahren Erfahrung in SEO und digitalem Marketing zu sein. Damir wurde in Mashable, Wired, Cointelegraph, The New Yorker, Inside.com, Entrepreneur, BeInCrypto und andere Publikationen. Als digitaler Nomade reist er zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Türkei, Russland und der GUS. Damir hat einen Bachelor-Abschluss in Physik, der ihm seiner Meinung nach die Fähigkeiten zum kritischen Denken vermittelt hat, die er braucht, um in der sich ständig verändernden Landschaft des Internets erfolgreich zu sein. 

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Lies mehr
Erfahre mehr
Tokenisierte RWAs schließen die Lücke zwischen DeFi und TradFi
Meinung Top-Listen Geschäft Märkte Software Technologie
Tokenisierte RWAs schließen die Lücke zwischen DeFi und TradFi
24. Juni 2024
Kryptoanalyst von Rekt Capital: Aktuelles Korrekturniveau von Bitcoin immer noch unterdurchschnittlich
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Kryptoanalyst von Rekt Capital: Aktuelles Korrekturniveau von Bitcoin immer noch unterdurchschnittlich
24. Juni 2024
Kernentwickler machen den Indexer-Code des SRC-Protokolls als Open Source verfügbar, einschließlich der Token-Standards SRC-20, SRC-721 und SRC-101
Nachrichtenbericht Software Technologie
Kernentwickler machen den Indexer-Code des SRC-Protokolls als Open Source verfügbar, einschließlich der Token-Standards SRC-20, SRC-721 und SRC-101
24. Juni 2024
Aufstieg und Fall der Werbeambitionen von Oracle: Ein 2-Milliarden-Dollar-Traum zerplatzt
Meinung Geschäft Lifestyle Märkte Technologie
Aufstieg und Fall der Werbeambitionen von Oracle: Ein 2-Milliarden-Dollar-Traum zerplatzt
24. Juni 2024