Nachrichtenbericht Technologie
17. Juni 2024

Pyth Network setzt Pull Oracle auf Solana ein und ermöglicht Entwicklern den Zugriff auf Oracle-Preise

In Kürze

Pyth hat sein Pull Oracle auf Solana bereitgestellt und ermöglicht Entwicklern den Zugriff auf Oracle-Preise, indem sie Updates aus der Pythnet-Appchain in Solana ziehen.

Pyth Network setzt Pull Oracle auf Solana ein und ermöglicht Entwicklern den Zugriff auf Oracle-Preise

Oracle-Dienst Pyth-Netzwerk kündigte den Einsatz seines Pull-Orakels auf dem Solana Netzwerk. Dieses Update ermöglicht Entwicklern im Solana-Mainnet-Beta den Zugriff auf die Orakelpreise von Pyth, indem sie Preisaktualisierungen aus der Pythnet-Appchain in die Solana-Umgebung anfordern oder ziehen.

Mit dieser Bereitstellung ist die Verwendung des Pyth-Orakels auf Solana nun darauf abgestimmt, wie Anwendungen es auf anderen Blockchains nutzen.

Beim Pull-Oracle-Design aktualisiert das Orakel den On-Chain-Preis auf Anfrage. Die Pythnet-Appchain, die als Solana Virtual Machine-Instanz fungiert, aggregiert Preise von Pyth-Datenanbietern in jedem Slot. Benutzer auf Solana können dann jedes dieser Hochfrequenz-Updates in die Solana-Umgebung anfordern oder ziehen.

Die Einführung bietet den Benutzern mehrere Vorteile, darunter eine höhere Zuverlässigkeit, höhere Frequenzen, mehr Datenfeeds, Zugriff auf historische Daten und verbesserte Sicherheit.

Austin Federa, Strategiechef der Solana Foundation, betonte die Bedeutung von Orakeln im dezentralen Finanzwesen (DeFi), wobei er feststellte, dass das Hochfrequenz-Oracle-Netzwerk von Pyth seit 2021 Innovationen vorantreibt. Er betonte, dass die Einführung des Pull-Oracles auf Solana Entwicklern mehr Kontrolle und Flexibilität bei der Nutzung von Oracle-Daten bietet. Diese Entwicklung bereitet auch den Weg für die Expansion in die wachsende Welt der neuen Solana Virtual Machine (SVM)-Netzwerke.

Einige der Projekte aus dem Solana DeFi Ökosystem haben bereits mit der Migration zum Pyth-Pull-Orakel begonnen. Derzeit verarbeitet es täglich 200,000 Pull-Updates. Zu den bemerkenswerten Benutzern, die zum Pull-Orakel wechseln, gehören Kamino, Jupiter, Zeta Markets, Drift Protocol, Solend, Flash Trade, Mango Markets, Rain.fi, Clone und Lifinity, unter anderem.

Pyth Network übertrifft 100 Milliarden US-Dollar an gesichertem Handelsvolumen und erreicht über 3 Millionen tägliche Updates

Pyth-Netzwerk fungiert als Oracle-Protokoll, das Marktdatenanbieter mit Anwendungen auf verschiedenen Blockchains verbindet. Die Plattform sammelt Marktdaten von mehr als 100 Erstanbietern, darunter große Börsen und Market-Making-Unternehmen weltweit. Mehr als 350 Protokolle auf über 55 Blockchains vertrauen auf die Plattform und gewährleisten so die Sicherheit und Zuverlässigkeit dieser Anwendungen.

Im Mai überschritt das von Pyth gehandelte Volumen – eine Kennzahl, die das von Pyth-Protokollen generierte Volumen verfolgt – die 100-Milliarden-Dollar-Marke. Darüber hinaus verzeichnete Pyth über 3 Millionen durchschnittliche Updates pro Tag, eine Kennzahl, die zur Modellierung der Einnahmen aus On-Chain-Protokollen für Pyth Price Feeds verwendet wird. Diese Aktivität wird von Plattformen wie Sui und Aptos angetrieben.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Hot Stories
Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Aktuelles

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Bahnbrechende Erkenntnisse: Keynotes und Panels, die die Zukunft der Blockchain auf der Hack Seasons-Konferenz geprägt haben
Meinung Geschäft Lifestyle Märkte Software Technologie
Bahnbrechende Erkenntnisse: Keynotes und Panels, die die Zukunft der Blockchain auf der Hack Seasons-Konferenz geprägt haben
12. Juli 2024
Der unaufhaltsame Aufstieg der DePINs: Über 650 Projekte beweisen Widerstandsfähigkeit in einem volatilen Kryptomarkt
Meinung Geschäft Märkte
Der unaufhaltsame Aufstieg der DePINs: Über 650 Projekte beweisen Widerstandsfähigkeit in einem volatilen Kryptomarkt
12. Juli 2024
Mantle startet AI Fest und belohnt Teilnehmer durch die Erledigung von Aufgaben aus dem 1 Mio. MNT- und Ökosystemprojekt-Belohnungspool
Lifestyle Nachrichtenbericht Technologie
Mantle startet AI Fest und belohnt Teilnehmer durch die Erledigung von Aufgaben aus dem 1 Mio. MNT- und Ökosystemprojekt-Belohnungspool
12. Juli 2024
Vitalik Buterin über die Zukunft von Ethereum, die Skalierbarkeit der Krypto-Community und mehr
Meinung Märkte Software Technologie
Vitalik Buterin über die Zukunft von Ethereum, die Skalierbarkeit der Krypto-Community und mehr
12. Juli 2024