Geschäft Nachrichtenbericht
27. Februar 2024

Photoroom sammelt 43 Millionen US-Dollar für die Erweiterung des generativen KI-Fotobearbeitungsmodells

In Kürze

Photoroom hat 43 Millionen US-Dollar aufgebracht, um die Fähigkeiten seines KI-Fotobearbeitungsmodells zu erweitern, Bilder zu erwerben und die globale Teamgröße zu verdoppeln.

Der KI-Fotoeditor Photoroom hat 43 Millionen US-Dollar gesammelt, um den Fortschritt mit generativer KI zu beschleunigen und ein KI-Modell für die professionelle Bilderstellung vorzustellen

Unternehmen entwickelt KI-Fotoeditor, Fotoraum gab bekannt, dass es in einer von Balderton und Aglaé angeführten Finanzierungsrunde der Serie B unter Beteiligung von 43 Millionen US-Dollar gesammelt hat YCombinator. Mit dieser jüngsten Runde beläuft sich die Gesamteinnahme des Unternehmens auf 64 Millionen US-Dollar. Photoroom plant, das neu eingeworbene Kapital zu nutzen, um die Fähigkeiten seines KI-Modells durch erhöhte Investitionen in GPUs zu erweitern, Bilder von Bildanbietern und Fotografen zu erwerben und die Größe des Teams bis Ende 2024 zu verdoppeln.  

Zu den früheren Unterstützern zählen Kima Ventures, FJ Labs, Meta und mehrere Angel-Investoren wie Yann LeCun, Zehan Wang, Führungskräfte von Hugging Face und Disney+ und verschiedene andere. Die Pre-Money-Bewertung des Startups liegt zwischen 500 und 600 Millionen US-Dollar.

Die Ankündigung fällt mit der Einführung des ersten Basismodells von Photoroom zusammen, das speziell für die Produktfotografie entwickelt wurde und den Namen Photoroom Instant Diffusion, kurz Photoroom ID, trägt in der gleichen Umgebung aufgenommen.

„Das Stiftungsmodell ist der nächste Schritt, um Unternehmen in die Lage zu versetzen, erstaunliche Produkte zu entwickeln
Fotos, ohne dass man ein Experte für Soforttechnik oder Fotografie sein muss“, sagte Matthieu
Rouif, Mitbegründer und CEO von Photoroom. „Unser Modell wurde darauf trainiert, herausragende Produkte zu liefern
Fotografie und kann sich schnell an Benutzerbedürfnisse und Feedback anpassen.“

Die Kontrolle über ein benutzerdefiniertes Modell gibt dem Team für maschinelles Lernen von Photoroom die Möglichkeit, neue Forschungsergebnisse bei der Veröffentlichung schnell zu integrieren. Zusätzlich, FotoraumDie benutzerdefinierte Architektur erhöht die Geschwindigkeit der Bildgenerierung und erhöht sie möglicherweise um bis zu 40 %. Dadurch können Benutzer ihre Bilder im Vergleich zu anderen visuellen KI-Modellen effizienter generieren und iterieren. 

Darüber hinaus hat Photoroom eine Reihe neuer KI-Fotobearbeitungstools eingeführt, die Unternehmen eine verbesserte kreative Kontrolle über ihre Produktbilder bieten sollen. Zu diesen Tools gehören unter anderem die Möglichkeit, höherwertige KI-Hintergründe zu generieren, „AI Images“ zum Erstellen benutzerdefinierter Bilder, „AI Upscale“ zur Auflösungsverbesserung und eine „Bildbearbeitungs-API“, die unter anderem auf den geschäftlichen Einsatz zugeschnitten ist. 

Photoroom transformiert die professionelle Bilderstellung mit KI 

Photoroom wurde 2019 gegründet und bietet KI-gestützte Lösungen Bildbearbeitung Software, mit der Benutzer Bilder erstellen können, ohne dass umfangreiche Schulungen erforderlich sind. Das Unternehmen hat weltweit über 150 Millionen Downloads erzielt und wird von Unternehmen wie Smartly, Printify, Faire, Bulgari und Netflix übernommen. 

Vor kurzem hat das Unternehmen ein Stiftungsmodell für kleine Unternehmen eingeführt, das bei der Erstellung professioneller Produktbilder helfen soll. Für Unternehmen, die ein erhebliches Volumen an Bilderstellung und -bearbeitung haben, hat Photoroom der Automatisierung von Fotobearbeitungs-Workflows für Teams Priorität eingeräumt, indem es die „Bildbearbeitungs-API“ anbietet. Das Tool lässt sich in nahezu jedes System integrieren und integriert die Funktionen von Photoroom in die Arbeitsabläufe seiner Kunden.

Die neue Investition stellt in Verbindung mit der Einführung des grundlegenden KI-Modells einen bemerkenswerten Meilenstein in den Bemühungen von Photoroom dar, innovative KI-Fotobearbeitung für Unternehmen zu entwickeln und seine Position als führendes Unternehmen im Bereich KI-gestützter Bearbeitungstools zu festigen.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Mehr lesen
Pyth Network setzt Pull Oracle auf Solana ein und ermöglicht Entwicklern den Zugriff auf Oracle-Preise
Nachrichtenbericht Technologie
Pyth Network setzt Pull Oracle auf Solana ein und ermöglicht Entwicklern den Zugriff auf Oracle-Preise
17. Juni 2024
Aethirs KI- und Gaming-Partner für Airdrop Tokens an seine Checker Node-Inhaber
Featured Nachrichtenbericht Technologie
Aethirs KI- und Gaming-Partner für Airdrop Tokens an seine Checker Node-Inhaber
17. Juni 2024
Notional Finance wird V2 bis Ende Juli vollständig abschaffen und fordert Benutzer auf, auf V3 umzusteigen
Nachrichtenbericht Technologie
Notional Finance wird V2 bis Ende Juli vollständig abschaffen und fordert Benutzer auf, auf V3 umzusteigen
17. Juni 2024
Tether startet mit Tether Gold unterstützte Alloy-Plattform und führt ersten Token aUSD₮ ein
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Tether startet mit Tether Gold unterstützte Alloy-Plattform und führt ersten Token aUSD₮ ein
17. Juni 2024