Märkte Nachrichtenbericht Technologie
26. April 2024

OKX listet den MSN-Token von Meson Network auf und eröffnet am 29. April das MSN-USDT-Handelspaar

In Kürze

OKX wird den Token von Meson Network in seinen Spothandelsmarkt aufnehmen und den Handel mit MSN-USDT am 6. April um 00:29 Uhr UTC aufnehmen.

OKX listet den MSN-Token von Meson Network auf und eröffnet am 29. April das MSN-USDT-Handelspaar

Kryptowährung Austausch OK gab seine Absicht bekannt, etwas hinzuzufügen Meson-Netzwerk (MSN) an seinen Spothandelsmarkt.

Meson Network ist innovativ Web3 Realm durch die Einführung eines Protokolls für den Bandbreitenmarktplatz, das als Alternative zu herkömmlichen arbeitsbasierten Vertriebsmodellen dienen soll.

Das Spothandelspaar MSN-USDT soll am 6. April um 00:29 Uhr UTC eröffnet werden. Token-Einzahlungen werden ab dem 10. April um 00:26 Uhr UTC akzeptiert. Auszahlungen sind einige Tage später ab dem 6. April um 00:30 Uhr UTC möglich.

Der Gesamtbestand an MSN-Tokens beläuft sich auf 100 Millionen. Wie in den MSN-Tokenomics dargelegt, verteilt Meson Network die Token, wobei 26.00 % für Investoren reserviert sind, 25.00 % für die Ökosystementwicklung vorgesehen sind, 20.00 % für Stiftungsreserven vorgesehen sind, 15.00 % für das technische Team bestimmt sind, 6.00 % für Partner reserviert sind, 5.00 % für den öffentlichen Verkauf vorgesehen, 2.20 % reserviert für airdrops und 0.80 % werden für Jumpstart-Initiativen bereitgestellt.

MSN dient als Anreiz- und Governance-Token für Meson Network. Zu seinen Schlüsselaufgaben gehören die Belohnung von Minern, die Erleichterung von Absteckaktivitäten durch Miner, die Ermöglichung von Zahlungen durch Benutzer und die Funktion als Aktivposten für die Protokollverwaltung. Darüber hinaus werden die Token als Belohnung für die Bereitstellung von Serverressourcen an Netzwerkterminals ausgezahlt.

Verfolgen Sie die Kryptowährungsverteilungen in unserem Airdrops Kalender.

Meson Network erhält Investition von OKX Ventures und führt MSN-Token auf OKX Jumpstart ein 

Die Strategie von Meson Network besteht darin, ungenutzte Bandbreite von Long-Tail-Benutzern mit minimalem Aufwand zu konsolidieren und zu monetarisieren, um den Grundstein für dezentrale Speicherung, Berechnung und das Wachstum zu legen Web3 Ökosystem für dezentrale Anwendungen (dApp).

Im März sicherte sich das Projekt eine Investition von OKX Ventures, der Investmentzweig von OKX. Das Venture-Unternehmen betonte die Bedeutung von Meson Network Fortschritte in dezentralen Bandbreiten- und Big-Data-Lösungen.

Vor nicht allzu langer Zeit wurde der Token von Meson Network auf OKX Jumpstart eingeführt, einer Plattform für Token-Einführungen und Fundraising, die es den Teilnehmern ermöglicht, ETH- und BTC-Vermögenswerte in Absteckpools einzubringen, um MSN-Tokens abzubauen, beginnend im April um 06:00 Uhr UTC 26.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Der große Krypto-Sprung: Wie Ethereum-ETFs einen steinigen Weg für Solana und darüber hinaus ebnen
Meinung Geschäft Märkte Software Technologie
Der große Krypto-Sprung: Wie Ethereum-ETFs einen steinigen Weg für Solana und darüber hinaus ebnen
22. Juli 2024
zkLink gibt Einführung von ZKL an großen Krypto-Börsen bekannt und öffnet Anspruchsfenster für Novadrop
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
zkLink gibt Einführung von ZKL an großen Krypto-Börsen bekannt und öffnet Anspruchsfenster für Novadrop
22. Juli 2024
Bitfinex Alpha-Analyse unterstreicht bullische Signale, die die Aufwärtsdynamik von Bitcoin unterstützen
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Bitfinex Alpha-Analyse unterstreicht bullische Signale, die die Aufwärtsdynamik von Bitcoin unterstützen
22. Juli 2024
Wall Street trifft Blockchain: Die tokenisierten Aktien von Backed verändern das Investieren in die Tech-Giganten Microsoft, Tesla und GameStop
Meinung Geschäft Märkte Software Technologie
Wall Street trifft Blockchain: Die tokenisierten Aktien von Backed verändern das Investieren in die Tech-Giganten Microsoft, Tesla und GameStop
22. Juli 2024