Märkte Nachrichtenbericht
12. Dezember 2023

OKX DEX bestätigt Sicherheitsverstoß und verpflichtet sich zur Benutzerentschädigung

In Kürze

Der jüngste Sicherheitsverstoß bei OKX DEX, der zu erheblichen finanziellen Verlusten führte, hat die Börse dazu veranlasst, den Nutzern eine Entschädigung zu versprechen.

OKX DEX bestätigt Sicherheitsverstoß und verpflichtet sich zur Benutzerentschädigung

OKX DEX, eine dezentrale Börse, war kürzlich mit einer Sicherheitsverletzung konfrontiert, die zum Diebstahl von über 424,000 US-Dollar führte.

Der Verstoß erfolgte aufgrund des Diebstahls der Verwaltungsrechte eines aufgegebenen Market-Maker-Vertrags von DEX. Dieser Vorfall führte zur unbefugten Übertragung von Vermögenswerten von 18 Adressen, die den Vertrag genehmigt hatten.

Als Reaktion auf die Sicherheitsverletzung hat OKX DEX (@okxchinese) bestätigte, dass der Verstoß auf die Beeinträchtigung der Verwaltungsrechte eines ungenutzten Market-Maker-Vertrags zurückzuführen sei. Die Börse hat die betroffenen Verträge deaktiviert und versichert, dass alle anderen Benutzerressourcen sicher sind.

OKX DEX Entschädigungs- und Wiederherstellungsbemühungen

OKX DEX verpflichtet sich, die betroffenen Benutzer, die insgesamt etwa 370,000 US-Dollar verloren haben, zu entschädigen, sobald die Schadensbewertung abgeschlossen ist. Darüber hinaus plant die Börse, gerichtliche Verfahren einzuleiten, um die durch den Verstoß entstandenen Verluste auszugleichen.

Nach dem Verstoß versprach OKX, eine umfassende Selbstprüfung der Sicherheit durchzuführen. Die Plattform beabsichtigt, alle damit verbundenen aufgegebenen Verträge neu zu organisieren, um ähnliche Vorfälle in Zukunft zu verhindern und so die Gesamtsicherheit der Börse zu erhöhen.

OKX DEX entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten, die seinen Benutzern durch den Verstoß entstanden sind. Diese Geste unterstreicht das Engagement der Börse gegenüber ihrer Benutzergemeinschaft und ihre Verantwortung für den Schutz der Benutzerressourcen.

Dieser Vorfall bei DEX verdeutlicht die anhaltenden Sicherheitsherausforderungen, denen sich das Unternehmen gegenübersieht dezentraler Austausch und die Bedeutung proaktiver Maßnahmen zum Schutz der Vermögenswerte der Benutzer, zur Wahrung des Vertrauens und zur Gewährleistung der Integrität des Ökosystems für den Handel mit digitalen Währungen.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Nik ist ein versierter Analyst und Autor bei Metaverse Post, spezialisiert auf die Bereitstellung modernster Einblicke in die schnelllebige Welt der Technologie, mit besonderem Schwerpunkt auf KI/ML, XR, VR, On-Chain-Analyse und Blockchain-Entwicklung. Seine Artikel fesseln und informieren ein vielfältiges Publikum und helfen ihm, technologisch immer einen Schritt voraus zu sein. Nik verfügt über einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Management und verfügt über ein fundiertes Gespür für die Nuancen der Geschäftswelt und deren Überschneidung mit neuen Technologien.

Weitere Artikel
Nik Asti
Nik Asti

Nik ist ein versierter Analyst und Autor bei Metaverse Post, spezialisiert auf die Bereitstellung modernster Einblicke in die schnelllebige Welt der Technologie, mit besonderem Schwerpunkt auf KI/ML, XR, VR, On-Chain-Analyse und Blockchain-Entwicklung. Seine Artikel fesseln und informieren ein vielfältiges Publikum und helfen ihm, technologisch immer einen Schritt voraus zu sein. Nik verfügt über einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Management und verfügt über ein fundiertes Gespür für die Nuancen der Geschäftswelt und deren Überschneidung mit neuen Technologien.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
Nachrichtenbericht Software Technologie
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
19. Juli 2024
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
Interview Geschäft Märkte Software Technologie
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
19. Juli 2024
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
Nachrichtenbericht Technologie
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
19. Juli 2024
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
19. Juli 2024