Nachrichtenbericht Technologie
12. März 2024

Nanonets sammelt 29 Millionen US-Dollar, um die Workflow-Automatisierung mit KI-Agenten zu vereinfachen

In Kürze

Nanonets hat 29 Millionen US-Dollar aufgebracht, um die Genauigkeit seines KI-Workflow-Automatisierungssystems zu verbessern und die Teamerweiterung zu erleichtern.

Nanonets sammelt 29 Millionen US-Dollar zur Förderung der KI-Workflow-Automatisierung

KI-basierte Workflow-Automatisierungsplattform Nanonetze sammelte 29 Millionen US-Dollar in einer reinen Eigenkapitalfinanzierungsrunde der Serie B unter der Leitung von Accel, zusammen mit den bestehenden Investoren Elevation Capital und YCombinator und anderen. Damit erhöht sich die Gesamtfinanzierung von Nanonets auf 42 Millionen US-Dollar, einschließlich der 10-Millionen-Dollar-Serie-A-Runde im Jahr 2022. Das neu eingeworbene Kapital wird in Forschung und Entwicklung fließen, um die Systemgenauigkeit zu verbessern und die Teamerweiterung zu erleichtern.

Das Startup hat eine entwickelt KI-Plattform Bereitstellung von No-Code-Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen sollen, Informationen aus verschiedenen Quellen wie Dokumenten, E-Mails, Tickets und Datenbanken zu extrahieren und in umsetzbare Erkenntnisse umzuwandeln. Mithilfe von Architekturen für maschinelles Lernen analysiert die KI-Plattform des Unternehmens unstrukturierte Daten aus hochgeladenen Dokumenten, um wertvolle Informationen zu extrahieren.

„Das Internet sollte Papier vernichten, aber Unternehmen produzieren heute mehr Dokumente als je zuvor, nur in neuen Formen. E-Mail, PDF-Verträge, whitepapers usw. Es gibt Millionen von hochqualifizierten Fachleuten, die im Heuhaufen nach Nadeln suchen und diese Daten aus diesen Dokumenten in verschiedene Software eingeben. Nanonets nutzt modernste KI, um diese verschiedenen Prozesse zu automatisieren. Wir automatisieren die repetitivsten und alltäglichsten Büroarbeiten“, sagte Sarthak Jain, CEO und Mitbegründer von Nanonets.

Die wichtigste Innovation von Nanonets liegt jedoch in seiner Fähigkeit, Straight Through Processing (STP) zu gewährleisten, das den Prozentsatz der verarbeiteten Daten angibt, ohne dass ein manueller Eingriff erforderlich ist. Dies ist für viele Generative eine bemerkenswerte Leistung große Sprachmodelle (LLMs) stoßen bei STP aufgrund von Datenhalluzinationen auf Herausforderungen, was die breite Einführung autonomer Agenten für End-to-End-Aufgaben behindert. Insbesondere durch die Bearbeitung von Millionen von Dokumenten pro Monat erreicht Nanonets eine überlegene STP-Rate von über 90 %, was zu erheblichen Produktivitäts- und Kosteneffizienzsteigerungen führt.

Die autonomen Agenten des Unternehmens beweisen ihre Kompetenz bei der End-to-End-Erledigung von Aufgaben und ihre Modelle passen sich schnell an neue Informationen an, wodurch komplizierte Schulungsprozesse überflüssig werden. Darüber hinaus können diese Agenten in ERP-Plattformen wie QuickBooks, Xero, Sage und NetSuite integriert werden, um Kreditorenbuchhaltungsprozesse zu automatisieren. Darüber hinaus können sie Lieferketten optimieren, indem sie historische Daten von Square und Tableau nutzen und Gesundheitsberichte aus Patientenmanagementsystemen zusammenfassen.

Nanonets erweitert die Landschaft der KI-basierten Workflow-Automatisierung

Nanonets wurde 2017 gegründet und bietet intelligente Automatisierungslösungen, die Geschäftsabläufe in verschiedenen Sektoren verändern. Durch seine No-Code-Plattform und anpassungsfähigen Entscheidungsmaschinen ermöglicht Nanonets Unternehmen, Entscheidungsprozesse zu beschleunigen und eine beispiellose Effizienz zu erreichen. Das Unternehmen betreut weltweit über 10,000 Kunden.

Wir sind auf einem wettbewerbsintensiven globalen Markt tätig KI-basierte Workflow-Automatisierung, steht das Unternehmen derzeit im Wettbewerb mit traditionellen OCR-Plattformen (Optical Character Recognition) und aufstrebenden Startups wie Rossum AI und Hyperscience. Größere Player wie das Automatisierungssoftwareunternehmen UiPath bieten ebenfalls Workflow-Automatisierung an, allerdings mit Schwerpunkt auf strukturierten Daten.

Mit der neuen Investition wird Nanonets seine Fähigkeiten erweitern und seine Position als führender Anbieter im wettbewerbsintensiven Markt der KI-basierten Workflow-Automatisierung weiter festigen.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Mehr lesen
Binance führt HODLer ein Airdrops für BNB-Inhaber, die Token aus Projekten verteilen, die bald gelistet werden
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Binance führt HODLer ein Airdrops für BNB-Inhaber, die Token aus Projekten verteilen, die bald gelistet werden
19. Juni 2024
Binance Labs unterstützt Rango dabei, seinen Benutzern einen verbesserten Cross-Chain-Swap und eine verbesserte Bridge bereitzustellen
Geschäft Nachrichtenbericht Technologie
Binance Labs unterstützt Rango dabei, seinen Benutzern einen verbesserten Cross-Chain-Swap und eine verbesserte Bridge bereitzustellen
19. Juni 2024
10x Research: Durchschnittspreis der 115 wichtigsten Kryptowährungen gegenüber Höchststand von 50 um 2024 % gefallen
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
10x Research: Durchschnittspreis der 115 wichtigsten Kryptowährungen gegenüber Höchststand von 50 um 2024 % gefallen
19. Juni 2024
Synthetix V3 wird in mehreren Phasen auf Arbitrum bereitgestellt
Nachrichtenbericht Technologie
Synthetix V3 wird in mehreren Phasen auf Arbitrum bereitgestellt
19. Juni 2024