Geschäft Nachrichtenbericht
14. Februar 2023

Monad Labs beschafft 19 Millionen US-Dollar an Seed-Finanzierung für den Aufbau einer EVM-kompatiblen Smart-Contract-Plattform

In Kürze

Krypto-fokussierte VC-Firma Dragonfly Capital leitete die Finanzierungsrunde.

Monad Labs ist ein Venture-Backed-Unternehmen in der Frühphase Tech-Startup hinter der Monad-Blockchain.

Die Monade Blockchain ist ein Ethereum Virtual Machine (EVM)-kompatible Layer1-Smart-Contract-Plattform, die darauf abzielt, der nächste Ethereum-Killer zu sein.

Monad Labs, das risikofinanzierte Technologie-Startup in der Frühphase hinter der Monad-Blockchain, gab heute den Abschluss einer Seed-Runde in Höhe von 19 Millionen US-Dollar unter Führung von Dragonfly Capital bekannt. An der Runde nahmen 70 Investoren teil, darunter Placeholder Capital, Lemniscap, Shima Capital, Finality Capital sowie namhafte Angel-Investoren in diesem Bereich, wie unter anderem Naval Ravikant, Cobie und Hasu.

Das Team von Monad Labs wurde 2022 von Mitbegründern mit Wurzeln im Jump Trading gegründet und bringt laut einer Pressemitteilung über sieben Jahre Erfahrung im Aufbau von Hochfrequenz-Handelssystemen mit niedriger Latenz mit.

Mit der DeFi Auf Ethereum-kompatiblen Plattformen, die aufgrund der Ineffizienz bestehender Layer-1-Protokolle und hoher Transaktionsgebühren mit Skalierbarkeitsproblemen konfrontiert sind, möchte Monad Labs diese Probleme mit der Monad-Blockchain angehen, einer mit Ethereum Virtual Machine (EVM) kompatiblen Layer-1-Smart-Contract-Plattform.

„Die Fähigkeiten eines jeden Dapp werden teilweise durch die Leistungsfähigkeit des Blockchain, auf der sie aufgebaut ist. Die hohen Rechenkosten für bestehende Blockchains schränken das, was auf der Kette gebaut werden kann, erheblich ein und erzwingen Entwickler zu wählen zwischen Sicherheit und Recheneffizienz, was letztendlich zu Sicherheitsproblemen führt. Bei Monad Labs schaffen wir eine Blockchain, die diese Probleme angeht und das Potenzial für schnelle Innovationen in der dezentralisierten Landschaft schafft“, sagte James Hunsaker, Mitbegründer und CTO von Monad Labs.

Mittel werden verwendet Entwicklung des Monad Labs-Ökosystems. Die Monad-Blockchain arbeitet auf a Nachweis der Beteiligung Konsensprotokoll und ist darauf ausgelegt, insgesamt 10,000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, so das Unternehmen. Dies ist deutlich höher als die aktuelle Verarbeitungsgeschwindigkeit von Ethereum 30-Transaktionen pro Sekunde. Während das Ziel von Ethereum darin besteht, 100,000 Transaktionen pro Sekunde durch Proof of Stake und Sharding zu verarbeiten, wird es einige Jahre dauern, bis dies geschieht, wenn man bedenkt, dass Ethereum auf das Proof-of-Stake-Modell umgestellt hat September 2022.

Als traditionelle Finanzinstitute treten in die DeFi und web3 Raum, hofft Monad Labs, eine effiziente Layer-1-Blockchain aufzubauen, um seinen Marktanteil zu erobern.

Mit einem Gründungsteam, das von Jump stammt, versteht Monad Labs die Notwendigkeit von Geschwindigkeit. Das Team ist gerade dabei, die EVM zu parallelisieren und eine Blockchain-Netzwerk und EVM-Umgebung, die mit der Leistung traditioneller Technologie und Finanzen mithalten kann.

Chris Burniske, Partner bei Placeholder Capital, sagte in einer Erklärung.

Monad ist mit allen anderen EVM-basierten Smart Contracts kompatibel und wird in den kommenden Monaten in einem Testnetz live gehen, und der Mainnet-Start erfolgt später in diesem Jahr.

Stichworte:

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Cindy ist Journalistin bei Metaverse Post, behandelt Themen im Zusammenhang mit web3, NFT, Metaverse und KI, mit Schwerpunkt auf Interviews mit Web3 Akteure der Branche. Sie hat mit über 30 C-Level-Führungskräften gesprochen, Tendenz steigend, und ihre wertvollen Erkenntnisse an die Leser weitergegeben. Cindy stammt ursprünglich aus Singapur und lebt heute in Tiflis, Georgien. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Kommunikations- und Medienwissenschaften von der University of South Australia und verfügt über ein Jahrzehnt Erfahrung im Journalismus und Schreiben. Kontaktieren Sie sie über [E-Mail geschützt] mit Pressegesprächen, Ankündigungen und Interviewmöglichkeiten.

Weitere Artikel
Cindy Tan
Cindy Tan

Cindy ist Journalistin bei Metaverse Post, behandelt Themen im Zusammenhang mit web3, NFT, Metaverse und KI, mit Schwerpunkt auf Interviews mit Web3 Akteure der Branche. Sie hat mit über 30 C-Level-Führungskräften gesprochen, Tendenz steigend, und ihre wertvollen Erkenntnisse an die Leser weitergegeben. Cindy stammt ursprünglich aus Singapur und lebt heute in Tiflis, Georgien. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Kommunikations- und Medienwissenschaften von der University of South Australia und verfügt über ein Jahrzehnt Erfahrung im Journalismus und Schreiben. Kontaktieren Sie sie über [E-Mail geschützt] mit Pressegesprächen, Ankündigungen und Interviewmöglichkeiten.

Hot Stories
Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Aktuelles

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Mehr lesen
Kryptobörse Jupiter führt in den kommenden Wochen Jupiter Swap V3, Dynamic Slippage und andere wichtige Updates ein
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Kryptobörse Jupiter führt in den kommenden Wochen Jupiter Swap V3, Dynamic Slippage und andere wichtige Updates ein
14. Juni 2024
Polygon stellt seinen Governance Hub vor, der eine einheitliche, transparente Schnittstelle für die Community-Governance bietet
Nachrichtenbericht Technologie
Polygon stellt seinen Governance Hub vor, der eine einheitliche, transparente Schnittstelle für die Community-Governance bietet 
14. Juni 2024
Binance verzeichnet im Jahr 30 über 2024 Millionen neue Benutzer, das Kundenvermögen übersteigt die Marke von 100 Milliarden US-Dollar
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Binance verzeichnet im Jahr 30 über 2024 Millionen neue Benutzer, das Kundenvermögen übersteigt die Marke von 100 Milliarden US-Dollar
14. Juni 2024
Amazon unterstützt Generative AI-Startups mit einer Investition von 230 Millionen US-Dollar und stellt 80 Millionen US-Dollar für sein zweites AWS Generative AI Accelerator-Programm bereit
Geschäft Nachrichtenbericht Technologie
Amazon unterstützt Generative AI-Startups mit einer Investition von 230 Millionen US-Dollar und stellt 80 Millionen US-Dollar für sein zweites AWS Generative AI Accelerator-Programm bereit
14. Juni 2024