Nachrichtenbericht Technologie
01. März 2023

Metas AR- und VR-Roadmap: Ein Blick auf zukünftige Hardware-Releases

In Kürze

Laut The Verge plant Meta, in den kommenden Jahren eine Reihe neuer Hardwaregeräte herauszubringen.

Zu diesen Geräten gehören Smart Glasses mit einem Display und einer Smartwatch mit neuronaler Schnittstelle, die 2025 auf den Markt kommen soll, sowie eine komplette AR-Brille, die für 2027 geplant ist.

Das Unternehmen plant, den Nachfolger des Meta Quest 2 im Jahr 2023 auf den Markt zu bringen, der wahrscheinlich Meta Quest 3 heißen wird.

Weitere geplante Geräte sind der Meta Quest Pro-Nachfolger namens „La Jolla“ und ein günstigeres Headset namens „Ventura“.

Meta-Hardware

Die Reality Labs-Abteilung von Meta stellte Tausenden von Mitarbeitern die Details der AR- und VR-Roadmap vor, The Verge berichtete. Meta plant, trotz einer Reihe von Investitionen weiterhin in Consumer-Hardware zu investieren Rückschläge und umfassendere Kostensenkungsmaßnahmen im gesamten Unternehmen. Das Unternehmen wird in den nächsten Jahren eine Reihe neuer Geräte auf den Markt bringen, darunter Smart Glasses und eine Reihe fortschrittlicher VR-Headsets. 

Meta hat seine Pläne bekannt gegeben, seine erste Smart Glasses und eine Smartwatch mit neuronaler Schnittstelle im Jahr 2025 herauszubringen. Das Unternehmen bringt auch seine erste vollwertige Smartwatch auf den Markt AR-Brille im Jahr 2027, die laut CEO Mark Zuckerberg so allgegenwärtig sein wird wie Smartphones. Die zweite Version der Ray-Ban Stories Kamera und Audiobrille, die im Herbst 2023 auf den Markt kommen soll, wird das erste AR-bezogene Gerät sein, das auf den Markt kommt.

Im Jahr 2022 kündigten Mark Zuckerberg und Andrew Bosworth, der Technologiechef von Meta, die bevorstehende Veröffentlichung des Nachfolgers von Meta Quest 2 im Jahr 2023 an. Obwohl sie den Namen des Geräts nicht preisgaben, wird es wahrscheinlich Meta Quest 3 heißen .

Es wird erwartet, dass die kommende Meta Quest 3 eine fortgeschrittenere Mixed-Reality-Erfahrung ähnlich der von hat MetaQuest Pro, zusammen mit Verbesserungen in Form und Verarbeitungsleistung. Das Meta Quest 3 wird jedoch auch einen höheren Preis haben als sein Vorgänger, das Meta Quest 2. Mark Rabkin, Metas Vizepräsident für VR, erklärte, dass die nächste Iteration des Meta Quest auf VR-Enthusiasten statt auf den allgemeinen Verbrauchermarkt abzielen würde.

Rabkin gab auch bekannt, dass 41 neue Apps und Spiele für die Veröffentlichung auf dem Quest 3 geplant sind, darunter neue Mixed-Reality-Erlebnisse, die die verbesserte Hardware nutzen.

Im Jahr 2024 plant Meta, ein neues Headset namens „Ventura“ auf den Markt zu bringen, von dem Rabkin behauptet, dass es für die breite Öffentlichkeit zugänglicher sein wird. Er fügte hinzu, dass das Hauptziel dieses Headsets darin besteht, die größte Wirkung zum attraktivsten Preis auf dem VR-Verbrauchermarkt zu erzielen.

Zu den Hardware-Plänen von Meta gehört auch ein neues Headset, „La Jolla“, das voraussichtlich ein möglicher Nachfolger des Premium-Headsets Meta Quest Pro sein wird. Allerdings liegt die Markteinführung des Geräts noch in weiter Ferne und wird erst nach der Veröffentlichung von Ventura erfolgen. Gerüchten zufolge unterstützt La Jolla Codec Avatars, eine futuristische VR-Konferenztechnologie, an der Meta seit vielen Jahren arbeitet. Laut Mark Zuckerberg, Codec Avatare könnte eine „Killer-App“ im VR-Bereich werden.

Mehr lesen:

Stichworte:

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Agne ist eine Journalistin, die über die neuesten Trends und Entwicklungen im Metaversum, in der KI und anderen Bereichen berichtet Web3 Branchen für die Metaverse Post. Ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen hat sie dazu geführt, zahlreiche Interviews mit Experten auf diesen Gebieten zu führen, immer auf der Suche nach spannenden und fesselnden Geschichten. Agne hat einen Bachelor-Abschluss in Literatur und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Schreiben über ein breites Themenspektrum, darunter Reisen, Kunst und Kultur. Sie war außerdem ehrenamtlich als Redakteurin für die Tierrechtsorganisation tätig und half dabei, das Bewusstsein für Tierschutzthemen zu schärfen. Kontaktieren Sie sie unter [E-Mail geschützt] .

Weitere Artikel
Agne Cimerman
Agne Cimerman

Agne ist eine Journalistin, die über die neuesten Trends und Entwicklungen im Metaversum, in der KI und anderen Bereichen berichtet Web3 Branchen für die Metaverse Post. Ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen hat sie dazu geführt, zahlreiche Interviews mit Experten auf diesen Gebieten zu führen, immer auf der Suche nach spannenden und fesselnden Geschichten. Agne hat einen Bachelor-Abschluss in Literatur und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Schreiben über ein breites Themenspektrum, darunter Reisen, Kunst und Kultur. Sie war außerdem ehrenamtlich als Redakteurin für die Tierrechtsorganisation tätig und half dabei, das Bewusstsein für Tierschutzthemen zu schärfen. Kontaktieren Sie sie unter [E-Mail geschützt] .

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Bitcoin-basierte Inscription MOBTC kündigte seinen Start an, mit dem Ziel, das SRC-20-Inscription-Ökosystem zu stärken
Nachrichtenbericht Technologie
Bitcoin-basierte Inscription MOBTC kündigte seinen Start an, mit dem Ziel, das SRC-20-Inscription-Ökosystem zu stärken
15. Juli 2024
Kryptobörse Bitget führt Spot-Trading-Funktion auf seiner Telegram Mini-App ein
Nachrichtenbericht Technologie
Kryptobörse Bitget führt Spot-Trading-Funktion auf seiner Telegram Mini-App ein
15. Juli 2024
Bahnbrechende Erkenntnisse: Keynotes und Panels, die die Zukunft der Blockchain auf der Hack Seasons-Konferenz geprägt haben
Meinung Geschäft Lifestyle Märkte Software Technologie
Bahnbrechende Erkenntnisse: Keynotes und Panels, die die Zukunft der Blockchain auf der Hack Seasons-Konferenz geprägt haben
12. Juli 2024
Mantle startet AI Fest und belohnt Teilnehmer durch die Erledigung von Aufgaben aus dem 1 Mio. MNT- und Ökosystemprojekt-Belohnungspool
Lifestyle Nachrichtenbericht Technologie
Mantle startet AI Fest und belohnt Teilnehmer durch die Erledigung von Aufgaben aus dem 1 Mio. MNT- und Ökosystemprojekt-Belohnungspool
12. Juli 2024