Nachrichtenbericht
30. April 2022

John Legends NFT Die Plattform „Oursong“ hat in einer Seed-Runde 7.5 Millionen US-Dollar eingesammelt

NFTs sind ein außergewöhnliches Tool für Künstler, um ihre Kunst zu verkaufen und besser mit ihren Fans in Kontakt zu treten. John Legend erkannte das Potenzial von NFTs für Kreative und im Februar 2022 veröffentlicht Unser Lied - ein NFT Plattform, die es Kreativen ermöglicht, ihre Musik, Kunst, Geschichten und Fotos in eine Plattform umzuwandeln NFT Sammelkarten, bekannt als „Vibes. " 

Unser glückliches Unternehmen, das das geschaffen hat NFT Plattform, gab bekannt, dass sie in einer Finanzierungsrunde unter der Leitung von 7.5 Millionen US-Dollar gesammelt hat Web3 Giganten Animoca Brands und Ventures Crypto. Die Finanzierung wird die weltweite Expansion und die Implementierung neuer Funktionen sicherstellen Unser Lied App.

Animoca Brands zielt darauf ab, Unternehmen beim „Aufbau des offenen Metaversums“ zu unterstützen und sieht OurSong als eine Plattform, die „Schöpfer zu einem höheren Maß an individuellem Erfolg führt“.

Die OurSong-App von John Legend

Der berühmte amerikanische Sänger und Produzent war Mitbegründer der Plattform, auf der Musiker und Entertainer Geld verdienen können, ohne sich mit den technischen Details hinter digitalen Assets herumschlagen zu müssen. OurSong hilft Künstlern nicht nur, ihre Kreationen zu monetarisieren, sondern ermöglicht ihnen auch den Aufbau von Communities. Es ist auch eine mobile App, die es erleichtert NFT Handel, Ermöglichen von Einkäufen mit Kreditkarten. Obwohl übertragen NFTs in MetaMask oder Krypto-Wallet ist ebenfalls verfügbar. 

Andere bekannte Persönlichkeiten arbeiten an der NFT Zu den Projekten gehören der Mitbegründer von Twitch, Kevin Lin, und der CEO des Musik-Streaming-Dienstes Kkbox, Chris Lin. 

„Wir konzentrieren uns auf die Demokratisierung NFTs für die Massen. Diese Finanzierungsrunde bestätigt unseren Ansatz und den Erfolg, den wir in so kurzer Zeit erzielt haben. Seit dem Start von OurSong Anfang dieses Jahres konnten wir beobachten, wie eine Community auf der Plattform schnell wuchs, da YouTuber diese Technologie nutzen, um auf neue und einzigartige Weise mit ihren Fans in Kontakt zu treten.“ sagte Chris Lin, Mitbegründer und CEO von Our Happy Company.

Lesen Sie verwandte Beiträge:

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Agne ist eine Journalistin, die über die neuesten Trends und Entwicklungen im Metaversum, in der KI und anderen Bereichen berichtet Web3 Branchen für die Metaverse Post. Ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen hat sie dazu geführt, zahlreiche Interviews mit Experten auf diesen Gebieten zu führen, immer auf der Suche nach spannenden und fesselnden Geschichten. Agne hat einen Bachelor-Abschluss in Literatur und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Schreiben über ein breites Themenspektrum, darunter Reisen, Kunst und Kultur. Sie war außerdem ehrenamtlich als Redakteurin für die Tierrechtsorganisation tätig und half dabei, das Bewusstsein für Tierschutzthemen zu schärfen. Kontaktieren Sie sie unter [E-Mail geschützt] .

Weitere Artikel
Agne Cimerman
Agne Cimerman

Agne ist eine Journalistin, die über die neuesten Trends und Entwicklungen im Metaversum, in der KI und anderen Bereichen berichtet Web3 Branchen für die Metaverse Post. Ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen hat sie dazu geführt, zahlreiche Interviews mit Experten auf diesen Gebieten zu führen, immer auf der Suche nach spannenden und fesselnden Geschichten. Agne hat einen Bachelor-Abschluss in Literatur und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Schreiben über ein breites Themenspektrum, darunter Reisen, Kunst und Kultur. Sie war außerdem ehrenamtlich als Redakteurin für die Tierrechtsorganisation tätig und half dabei, das Bewusstsein für Tierschutzthemen zu schärfen. Kontaktieren Sie sie unter [E-Mail geschützt] .

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Lies mehr
Erfahre mehr
Kryptoanalyst von Rekt Capital: Aktuelles Korrekturniveau von Bitcoin immer noch unterdurchschnittlich
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Kryptoanalyst von Rekt Capital: Aktuelles Korrekturniveau von Bitcoin immer noch unterdurchschnittlich
24. Juni 2024
Kernentwickler machen den Indexer-Code des SRC-Protokolls als Open Source verfügbar, einschließlich der Token-Standards SRC-20, SRC-721 und SRC-101
Nachrichtenbericht Software Technologie
Kernentwickler machen den Indexer-Code des SRC-Protokolls als Open Source verfügbar, einschließlich der Token-Standards SRC-20, SRC-721 und SRC-101
24. Juni 2024
SnowBridge stellt seine Cross-Chain Bridge vor und verbessert die Interoperabilität innerhalb des Polkadot-Ökosystems
Nachrichtenbericht Technologie
SnowBridge stellt seine Cross-Chain Bridge vor und verbessert die Interoperabilität innerhalb des Polkadot-Ökosystems
24. Juni 2024
Kryptobörse Blocktrade von Fred Kaasik Investor Group übernommen, um strategisches Wachstum voranzutreiben
Geschäft Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Kryptobörse Blocktrade von Fred Kaasik Investor Group übernommen, um strategisches Wachstum voranzutreiben
24. Juni 2024