Interview Software Technologie
23. April 2024

Jakov Buratović enthüllt den Protokoll-Upgrade-Prozess von Lido. Was kommt als nächstes?

In Kürze

Einblicke vom Meister von DeFi bei Hack Seasons Dubai, wo es um Mechanismen, Belohnungsverteilung, regulatorische Risikominderung, DAO-Operationen und die neuesten Updates zur Verbesserung der Dezentralisierung und Sicherheit geht.

In der lebendigen Atmosphäre des Hack Seasons Dubaihatten wir die Gelegenheit, mit Jakov Buratović, beide Meister von, zu sprechen DeFi und Lido DAO-Mitwirkender, um sich mit den Nuancen des Absteckprotokolls von Lido zu befassen. Von der Liquid Staking-Mechanik bis hin zu Governance-Strategien und zukünftigen Entwicklungen gab uns Jakov unschätzbare Einblicke in die Funktionen von Lido und seine Vision für die Zukunft von DeFi.

Könnten Sie uns die Mechanismen erklären, wie das Abstecken innerhalb von Lido Finance funktioniert, und sich dabei insbesondere auf das Konzept des liquiden Absteckens konzentrieren? 

Sie können Ihr Vermögen mithilfe des Liquid Staking-Protokolls wie Lido einzahlen. Sobald Sie Ihre ETH hinterlegen, erhalten Sie einen weiteren Token, nämlich die gestakete ETH, bei der es sich um einen ERC20-Token handelt. Es kann auf dem Sekundärmarkt verkauft und gehandelt werden und ist im Inneren vollständig zusammensetzbar DeFi.

Die zugrunde liegende ETH, die Sie hinterlegt haben, wird auf mehrere verschiedene Validatoren verteilt, was ein zusätzlicher Vorteil ist, denn wenn Sie Ihren eigenen Validator betreiben, sind Sie auf sich allein gestellt. Wenn Ihr Validator ausfällt, verlieren Sie Prämien; Du kannst aufgeschlitzt werden.

Wenn Sie im Lido-Protokoll Ihre ETH einzahlen, wird diese an mehrere Validatoren verteilt und bietet ein viel robusteres System mit stabilen Belohnungsrenditen.

Wie werden die Einsatzprämien an Benutzer verteilt, die am Lido-Einsatzpool teilnehmen?

Für die abgesteckte ETH gibt es jeden Tag ein Rebase-Ereignis, und in der Wallet kann der Benutzer tatsächlich einen aktualisierten Kontostand sehen, es handelt sich also quasi um eine Belohnungsverteilung in Echtzeit, während bei verpackter abgesteckter ETH das Gleiche passiert auch, aber das Gleichgewicht bleibt konstant. Was sich ändern wird, ist der tatsächliche Wert des Tokens.

Daher werden Stake-Belohnungen einmal täglich mit den Rebase-Events an alle Stake-ETH-Inhaber und Wrapped-Stake-ETH-Inhaber verteilt. 

Gibt es neben dem Einsatz noch weitere Möglichkeiten für Benutzer, auf Lido Belohnungen zu verdienen?

Speziell durch das Lido-Protokoll besteht die einzige Möglichkeit darin, Einsätze zu tätigen und Validator-Belohnungen zu verdienen. Dies ist der einzige Dienst, der vom Protokoll bereitgestellt wird. Aufgrund der Natur des erlaubnisfreien Protokolldesigns und der Zusammensetzbarkeit bieten Protokolle von Drittanbietern jedoch viele Möglichkeiten. Beispielsweise können Sie, wie ich bereits erwähnt habe, eingesetzte ETH nutzen, um Händlern Liquidität bereitzustellen, was Ihnen einige Handelsgebühren aus dem Volumen einbringen kann.

Sie können verpfändete ETH auch als Sicherheit auf Kreditmärkten verwenden. Wenn es auf dem Kreditmarkt einen natürlichen Anreiz zur Bereitstellung von Kapital gibt, können Sie für die Bereitstellung dieses Kapitals auf zusätzliche Belohnungen zugreifen. Sie können sich auch eigene Strategien ausdenken oder etwas nutzen, das einige andere Protokolle bereits entwickelt haben. Es gibt unzählige Möglichkeiten im Inneren DeFi Hier können Sie die abgesteckte ETH je nach Ihrer Risikotoleranz oder Ihrem Erkundungsdrang nutzen.

Welche Schritte unternimmt Lido, um regulatorische Risiken für seine Benutzer und Stakeholder zu mindern?

Es gibt mehrere Blickwinkel, aus denen Risiken identifiziert werden können. Die Grundidee besteht jedoch darin, die minimale Infrastruktur bereitzustellen, die für einen Einsatzanbieter erforderlich ist, was bedeutet, dass die gesamte Codebasis und das gesamte Protokoll so einfach wie möglich sein sollten. Wenn es jedoch um die Protokollsicherheit geht, ist das Lido-Protokoll führend in diesem Bereich mit neun unabhängigen Audits durch Top-Unternehmen für das Lido V2, das derzeit aktiv ist, und einem ziemlich umfangreichen Bug-Bounty-Programm, das für die Aufrechterhaltung des Protokolls sehr wichtig ist Protokoll sicher. 

Durch das Bug-Bounty-Programm können Sicherheitsexperten Teile des Codes identifizieren, die angreifbar sein könnten, wenn der Code live ist; Es gibt einen ziemlich guten Anreiz für Whitehats, zu versuchen, weitere potenzielle Lücken im System zu finden. 

Wie sieht es mit dem Onboarding-Prozess für neue Knoten und Validatoren aus?

Ursprünglich begann das Protokoll mit einer Gruppe von 5 professionellen Knotenbetreibern. Seitdem hat Lido DAO fünf Onboarding-Wellen durch Governance-Abstimmungen durchlaufen, wodurch sich die aktuelle Zahl auf 37 Knotenbetreiber mit erstklassiger Leistung in diesem Bereich erhöht. Lido DAO stimmte für die Aufnahme eines einfachen DVT-Moduls, das durch die Integration von Infrastrukturprojekten wie SSV und Obol ein robusteres System ermöglicht.

Auf der Validatorebene gibt es keinen Single Point of Failure; Vielmehr wird die Rolle des Validators auf mehrere Operatoren verteilt. Beispielsweise benötigen Sie keinen Validator mit einer Betriebszeit von etwa 100 %. Sie können drei von vier Betreibern haben, die einen Validator unterstützen, was die Robustheit des Systems verbessert und die Skalierung des Protokolls auf eine viel höhere Anzahl von Knotenbetreibern als zuvor ermöglicht, was die Zentralisierung und Sicherheit verbessert.

Könnten Sie näher erläutern, wie das DAO funktioniert? Wie werden Entscheidungen bezüglich Protokoll-Upgrades, Gebührenstrukturen und strategischen Partnerschaften getroffen? 

Normalerweise beginnt die Diskussion irgendwo in der Community. Der beste Ort sind die Lido-Forschungsforen, wo alle Vorschläge initiiert werden.

Nach der Forumsdiskussion, wenn sich eine Art Community-Stimmung gefestigt hat, kann der Vorschlag abhängig von den Anforderungen für die Erfüllung des Vorschlags zur Snapshot-Abstimmung gehen, einer Off-Chain-Abstimmungsplattform. Dies wird normalerweise für bestimmte Temperaturkontrollen und Formalisierungen durchgeführt. Aber wenn es etwas Wichtigeres gibt, wie die Migration von Geldern aus der Staatskasse oder vielleicht eine Protokollaktualisierung, ist dafür eine vollwertige On-Chain-Abstimmung mit Aragon erforderlich. Je nach Art des Vorschlags kommt es also entweder zu einer Off-Chain- oder On-Chain-Abstimmung.

Und es gibt wiederum einige Unterausschüsse innerhalb der DAO, die über Rechte und Genehmigungen für eine unabhängige Tätigkeit abgestimmt haben, da die Tätigkeit als DAO viele Vorteile, aber auch viele Reibungspunkte mit sich bringt. Und ich denke, einer der deutlich sichtbaren Konflikte, die es bei allen DAOs gibt, ist einfach die Aktivität der Wähler.

Lido V2 führt bedeutende Aktualisierungen des Protokolls ein, darunter einen Staking-Router und Unterstützung für verschiedene Knotenbetreiber. Wie verbessert dieses Update die Dezentralisierung und Sicherheit der Absteckplattform von Lido?

Dies sind zwei der wichtigsten neuen Funktionen, die in Lido V2 eingeführt wurden. Vor diesem Upgrade war es nicht möglich, Ihre ETH abzuheben. Sobald Sie Ihre ETH also im Rahmen des Lido-Protokolls eingesetzt haben, besteht die einzige Möglichkeit, zur ETH zurückzukehren, darin, die Liquidität des Sekundärmarktes zu nutzen, quasi mit jemandem zu handeln oder zu tauschen, um sie zurückzubekommen an ETH oder einen anderen Token. Aber jetzt können Benutzer Auszahlungen direkt beim Protokoll anfordern, nachdem die Auszahlungsanforderung ausgereift ist, was vom zugrunde liegenden Protokoll und der Exit-Warteschlange abhängt. So können Sie Ihre ursprüngliche ETH beanspruchen.

Das zweite wichtige Feature ist die Einführung eines modularen Staking Routers. Es soll das Onboarding von erlaubnisfreien Knotenbetreibern und Validatoren mit neuen Modulen ermöglichen, die in den Staking Router eingebunden werden, wodurch die Notwendigkeit entfällt, nur in der kuratierten Knotenbetreiber-Registrierung registriert zu sein. 

Sind neue Funktionen, Partnerschaften oder Integrationen in Sicht, die die Funktionalität und den Nutzen der Plattform für Stakeholder weiter verbessern werden? 

Eine bevorstehende Erweiterung des Netzwerks und des Ökosystems ist die BNB-Kette. Es gibt eine zweistufige Abstimmung über die Aufnahme von wstETH auf BNB. Die erste Phase ähnelte einem RFP, bei dem abgestimmt wurde, um den besten Vorschlag/das beste Team für den Brückenbau auszuwählen. Wormhole und Axelar wurden ausgewählt. Die zweite Phase wird nach der Bereitstellung stattfinden, die die formelle Akzeptanz von wstETH auf BNB durch das DAO beinhaltet.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Viktoriia ist Autorin zu verschiedenen Technologiethemen, darunter Web3.0, KI und Kryptowährungen. Ihre umfangreiche Erfahrung ermöglicht es ihr, aufschlussreiche Artikel für ein breiteres Publikum zu schreiben.

Weitere Artikel
Viktoriia Palchik
Viktoriia Palchik

Viktoriia ist Autorin zu verschiedenen Technologiethemen, darunter Web3.0, KI und Kryptowährungen. Ihre umfangreiche Erfahrung ermöglicht es ihr, aufschlussreiche Artikel für ein breiteres Publikum zu schreiben.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Mehr lesen
Sophon startet Liquidity Farming und stellt 10 % des gesamten SOPH-Token-Angebots zur Belohnung der Teilnehmer bereit
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Sophon startet Liquidity Farming und stellt 10 % des gesamten SOPH-Token-Angebots zur Belohnung der Teilnehmer bereit
18. Juni 2024
API3 führt Oracle Stack auf Bitlayer für verbesserte Entwicklererfahrung ein
Nachrichtenbericht Technologie
API3 führt Oracle Stack auf Bitlayer für verbesserte Entwicklererfahrung ein
18. Juni 2024
Umweltverschmutzung eindämmen? Wie die ehemaligen Energiefresser von Bitcoin den Kohlenstoffrausch der KI stoppen wollen
Meinung Geschäft Märkte Software Technologie
Umweltverschmutzung eindämmen? Wie die ehemaligen Energiefresser von Bitcoin den Kohlenstoffrausch der KI stoppen wollen
18. Juni 2024
dForce führt den dezentralen Stablecoin sUSX zur Erzielung von Erträgen ein und bietet Benutzern verbesserte Liquidität
Nachrichtenbericht Technologie
dForce führt den dezentralen Stablecoin sUSX zur Erzielung von Erträgen ein und bietet Benutzern verbesserte Liquidität
18. Juni 2024