Geschäft Nachrichtenbericht
23. Oktober 2023

Investitionen in Bitcoin, Ethereum und Solana weisen einen stetigen Zufluss auf

In Kürze

Letzte Woche verzeichneten Anlageprodukte für digitale Vermögenswerte einen Nettozufluss von 65.6 Mio. US-Dollar, während Solana-Anlageprodukte weitere 15.5 Mio. US-Dollar erhielten.

Investitionen in Bitcoin, Ethereum und Solana weisen einen stetigen Zufluss auf

Investitionen in digitale Vermögenswerte verzeichnen einen starken und anhaltenden Aufwärtstrend, wobei die Zuflüsse in der vierten Woche in Folge insgesamt 66 Millionen US-Dollar betragen.

Das von diesen Anlageprodukten verwaltete Vermögen, auch Assets under Management (AuM) genannt, beläuft sich mittlerweile auf beeindruckende 33 Milliarden US-Dollar und markiert damit den höchsten Stand seit Mitte August.

Einer der Schlüsselfaktoren für den jüngsten Anstieg ist die Vorfreude auf die Einführung eines Spot-Bitcoin ETF in den USA

Allerdings bei Anordnung neben den Zuflüssen danach Blackrocks Ankündigung Im Juni, in dem innerhalb von vier Wochen unglaubliche 807 Millionen US-Dollar geflossen sind, scheinen die jüngsten Zahlen etwas bescheiden zu sein. Diese Diskrepanz trotz des Optimismus Graustufen vs. SEC Das Gerichtsurteil deutet auf die derzeit vorsichtige Haltung der Anleger hin.

Wenn man die Zuflüsse aufschlüsselt, dominiert Bitcoin weiterhin die Szene und macht 84 % der Investitionen aus. Während es aufgrund von Preiserhöhungen vorübergehend einen Anstieg der Investitionen in Short-Bitcoin-Positionen gab, ließ dieser gegen Ende der Woche nach. Die endgültigen Zahlen für die Woche zeigten einen Nettozufluss von lediglich 1.7 Millionen US-Dollar, was auf ein schwindendes Vertrauen unter Leerverkäufern hindeutet.

Ethereum und Solana

Im Gegensatz zum Erfolg von Bitcoin Ethereum war mit einem Abfluss von 7.4 Millionen US-Dollar der Ausreißer und ist damit der einzige Altcoin, der in der vergangenen Woche negative Zahlen meldete. Positiv zu vermerken ist, dass sich Solana zu einem Spitzenreiter entwickelt hat.

Der Altcoin verzeichnete letzte Woche einen zusätzlichen Zufluss von 15.5 Millionen US-Dollar und erhöhte seine Zahlen seit Jahresbeginn auf 74 Millionen US-Dollar. Damit machen die Investitionen von Solana nun 47 % des gesamten verwalteten Vermögens aus und festigen damit seine Position als begehrtester Altcoin des Jahres.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die allgemeine Stimmung gegenüber digitalen Vermögenswerten zwar positiv zu sein scheint, die Anleger jedoch mit Vorsicht vorzugehen scheinen. Der ausgeprägte Erfolg von Solana im Vergleich zur schwachen Leistung von Ethereum unterstreicht die Dynamik und sich ständig weiterentwickelnde Natur der Krypto-Investitionslandschaft.

Da der Sektor auf weitere Entwicklungen und Klarheit bei den Vorschriften wartet, wird es interessant sein zu beobachten, wie sich die Investitionsmuster entwickeln.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Nik ist ein versierter Analyst und Autor bei Metaverse Post, spezialisiert auf die Bereitstellung modernster Einblicke in die schnelllebige Welt der Technologie, mit besonderem Schwerpunkt auf KI/ML, XR, VR, On-Chain-Analyse und Blockchain-Entwicklung. Seine Artikel fesseln und informieren ein vielfältiges Publikum und helfen ihm, technologisch immer einen Schritt voraus zu sein. Nik verfügt über einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Management und verfügt über ein fundiertes Gespür für die Nuancen der Geschäftswelt und deren Überschneidung mit neuen Technologien.

Weitere Artikel
Nik Asti
Nik Asti

Nik ist ein versierter Analyst und Autor bei Metaverse Post, spezialisiert auf die Bereitstellung modernster Einblicke in die schnelllebige Welt der Technologie, mit besonderem Schwerpunkt auf KI/ML, XR, VR, On-Chain-Analyse und Blockchain-Entwicklung. Seine Artikel fesseln und informieren ein vielfältiges Publikum und helfen ihm, technologisch immer einen Schritt voraus zu sein. Nik verfügt über einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Management und verfügt über ein fundiertes Gespür für die Nuancen der Geschäftswelt und deren Überschneidung mit neuen Technologien.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Lesen Sie weiter
Alchemy Pay arbeitet mit BounceBit zusammen, um das Bitcoin-Restating-Ökosystem zu unterstützen
Geschäft Nachrichtenbericht Technologie
Alchemy Pay arbeitet mit BounceBit zusammen, um das Bitcoin-Restating-Ökosystem zu unterstützen
17. Mai 2024
Magic Square stellt das Magic Launchpad der IDO-Plattform vor, um den Einzelhandelszugang zu demokratisieren Web3 Investoren
Geschäft Märkte Nachrichtenbericht
Magic Square stellt das Magic Launchpad der IDO-Plattform vor, um den Einzelhandelszugang zu demokratisieren Web3 Investoren
17. Mai 2024
Binance arbeitet mit taiwanesischen Behörden zusammen, um massive Krypto-Geldwäsche in Höhe von 6 Millionen US-Dollar aufzudecken
Meinung Geschäft Märkte Software Technologie
Binance arbeitet mit taiwanesischen Behörden zusammen, um massive Krypto-Geldwäsche in Höhe von 6 Millionen US-Dollar aufzudecken
17. Mai 2024
Wie versteht man den Wert von Krypto-Tokens?
Crypto Wiki Meinung Geschäft Bildungswesen Software Technologie
Wie versteht man den Wert von Krypto-Tokens?
17. Mai 2024