Märkte Nachrichtenbericht
13. Dezember 2023

Fusionist gibt 5 Millionen ACE bekannt Airdrops für Vermögensinhaber

In Kürze

Fusionist hat das Nexus-Bond-Programm gestartet und fast 5 Millionen ACE angeboten airdrops für Vermögensinhaber und bietet gleichzeitig einen Token-Dienstprogramm.

Fusionist gibt 5 Millionen ACE bekannt Airdrops für Vermögensinhaber

Fusionist führte das ein Nexus-Bindung airdrop Mechanismus, der darauf abzielt, qualifizierte Vermögensinhaber zu belohnen. Dieses Programm umfasst einen Gesamtpreispool von fast 5 Millionen ACEs und erstreckt sich über einen Zeitraum von 27 Monaten mit einer anfänglichen 4-wöchigen Phase, die am 15. Dezember um 00:18 Uhr Pekinger Zeit beginnt.

Um sich dafür zu qualifizieren airdrop, Inhaber müssen über bestimmte Vermögenswerte verfügen, wie z NFTs, BOAT und Domainnamen. Die Anspruchsregeln besagen, dass das Halten eines NFT Für 7 aufeinanderfolgende Tage hat der Inhaber Anspruch auf 25 % der aktuellen Prämie, maximal jedoch auf 100 %.

In den ersten vier Wochen NFT Inhaber erhalten sofort 100 % der aktuellen Belohnungen und Fusionist vernichtet alle nicht beanspruchten Belohnungen.

Das Nexus-Bond-Programm soll dem Programm von Fusionist eine zusätzliche Ebene an Nutzen hinzufügen NFTs und ausgewählte Assets. Ziel dieser Initiative ist es, den bestehenden Wert dieser Vermögenswerte zu erhalten und gleichzeitig neue Anreize für die Inhaber zu schaffen.

Verfolgen Sie die Kryptowährungsverteilungen in unserem Airdrops Kalender.

Anerkennung und Belohnungen erwarten Fusionist Holders

Ziel von Nexus Bond ist es, jedem Inhaber den Status eines geschätzten Fürsprechers zu verleihen, ähnlich den treuesten Unterstützern von Fusionist. Das Programm gewährt den Teilnehmern eine Vorzugsbehandlung und würdigt ihr unerschütterliches Engagement und ihre Loyalität.

Der Start des Nexus-Bond-Programms markiert ein neues Kapitel in der Fusionistische Gemeinschaft. Es bietet die Möglichkeit, Engagement und Unterstützung anzuerkennen und zu belohnen und so die Bindung zwischen Fusionist und seinen Community-Mitgliedern zu stärken.

Diese Initiative von Fusionist erhöht den Wert des Besitzes bestimmter Vermögenswerte. Gleichzeitig fördert es ein tieferes Zugehörigkeits- und Anerkennungsgefühl innerhalb seiner Gemeinschaft und stellt einen bedeutenden Schritt im Engagement des Unternehmens gegenüber seinen engagiertesten Unterstützern dar.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Nik ist ein versierter Analyst und Autor bei Metaverse Post, spezialisiert auf die Bereitstellung modernster Einblicke in die schnelllebige Welt der Technologie, mit besonderem Schwerpunkt auf KI/ML, XR, VR, On-Chain-Analyse und Blockchain-Entwicklung. Seine Artikel fesseln und informieren ein vielfältiges Publikum und helfen ihm, technologisch immer einen Schritt voraus zu sein. Nik verfügt über einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Management und verfügt über ein fundiertes Gespür für die Nuancen der Geschäftswelt und deren Überschneidung mit neuen Technologien.

Weitere Artikel
Nik Asti
Nik Asti

Nik ist ein versierter Analyst und Autor bei Metaverse Post, spezialisiert auf die Bereitstellung modernster Einblicke in die schnelllebige Welt der Technologie, mit besonderem Schwerpunkt auf KI/ML, XR, VR, On-Chain-Analyse und Blockchain-Entwicklung. Seine Artikel fesseln und informieren ein vielfältiges Publikum und helfen ihm, technologisch immer einen Schritt voraus zu sein. Nik verfügt über einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Management und verfügt über ein fundiertes Gespür für die Nuancen der Geschäftswelt und deren Überschneidung mit neuen Technologien.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
Nachrichtenbericht Software Technologie
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
19. Juli 2024
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
Interview Geschäft Märkte Software Technologie
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
19. Juli 2024
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
Nachrichtenbericht Technologie
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
19. Juli 2024
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
19. Juli 2024