Märkte Nachrichtenbericht Technologie
22. April 2024

Der exponentielle Bitcoin-Bullenmarkt steht noch bevor, bemerkt Krypto-Analyst Willy Woo

In Kürze

Willy Woo stellte fest, dass der erwartete exponentielle BTC-Bullenmarkt nach dem BTC-Preisverhältnismodell noch nicht begonnen hat.

Der exponentielle Bitcoin-Bullenmarkt steht noch bevor, bemerkt Krypto-Analyst Willy Woo

Kryptowährungsanalyst Willy Woo hat einen Beitrag auf der Social-Media-Plattform

Er wies ferner darauf hin, dass die Änderungen gegenüber dem Bitcoin halbieren deuten darauf hin, dass der laufende Zyklus strukturell einer Kombination aus dem Zyklus 2013, der durch eine starke Nachfrage gekennzeichnet ist, und dem Zyklus 2017, der vom Spothandel dominiert wird, ähneln könnte. Darüber hinaus erwähnt Willy Woo das Jahr 2020, das von regulatorischen Maßnahmen geprägt war, die erhebliche Auswirkungen auf den Derivatehandel hatten.

Willy Woo betonte, dass das von ihm vorgestellte BTC-Preismodell eine umfassende Synthese von drei unterschiedlichen Preismodellen ist, bestehend aus dem VWAP-Preis basierend auf dem On-Chain-„Investor“-Transaktionsvolumen, dem realisierten Preis, der die Kostenbasis darstellt, und dem CVDD-Preis, der den Veteranenverkauf widerspiegelt, der allgemein genannt wird als „unteres“ Modell.

Laut Daten von CoinMarketCap wird Bitcoin derzeit bei etwas über 66,000 US-Dollar gehandelt, was einem Anstieg von 1.70 % in den letzten 24 Stunden entspricht. Dieser Aufwärtstrend hält seit letztem Freitag an. Unterdessen ist sein Handelsvolumen innerhalb der letzten 4.92 Stunden um 23.31 % auf 24 Milliarden US-Dollar gestiegen. Darüber hinaus liegt die Marktkapitalisierung der Kryptowährung derzeit bei 1.29 Billionen US-Dollar.

Bitcoin-Halbierung: Die Belohnungen der Bergleute werden reduziert, der Markt wartet auf eine Preisreaktion

Bitcoin erlebte am vergangenen Wochenende seine vierte Halbierung, mit einem Rückgang Bergleute' Subventionsprämien von 6.25 BTC auf 3.125 BTC blockieren.

Die Marktstimmung im Zusammenhang mit dem lang erwarteten Ereignis war bis vor etwa einer Woche ausgesprochen positiv, und zahlreiche Analysten erwarteten einen Preisanstieg kurz nach dessen Abschluss. Diese positive Einstellung wurde teilweise angeheizt durch Bitcoin übertrifft sein Zyklushoch im Jahr 2021, noch vor der Halbierung. Mitte März erreichte BTC ein neues Allzeithoch von über 73,000 US-Dollar, was ein erhöhtes Interesse bei institutionellen und privaten Anlegern hervorrief.

Historisch gesehen hat Bitcoin in den sechs Monaten nach jedem Halbierungsereignis erhebliche Preissteigerungen verzeichnet. Es besteht große Vorfreude darauf, wie der Bitcoin-Preis dieses Mal auf die Halbierung reagieren wird. Der Marktzyklus beginnt möglicherweise früher, die aufgezeichneten Daten deuten jedoch darauf hin, dass der Abschluss des vorherigen Zyklus noch nicht erreicht ist.  

Laut John Glover, ehemals Geschäftsführer bei Barclays Bank und derzeit konzentriert sich der CIO von Ledn zwar auf die historischen Auswirkungen von Halbierungen auf den BTC-Preis, es gibt jedoch kaum Diskussionen darüber, wie lange es normalerweise dauert, bis dies eintritt. Nach jeder Halbierung wurden Spitzenpreise zwischen 10 und 16 Monaten nach dem Ereignis beobachtet. Der entscheidende Faktor hierbei ist Geduld, obwohl oft beobachtet wird, dass Einzelpersonen selten zulassen, dass ihre Gewinne wachsen.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Lesen Sie weiter
The New Dawn – Vorschlag zur Erhöhung des Maximalmultiplikators
Geschichten und Rezensionen
The New Dawn – Vorschlag zur Erhöhung des Maximalmultiplikators
27. Mai 2024
Die Gerichtssaal-Saga: Craig Wrights Rechtsstreitigkeiten und der Kampf um das Erbe von Bitcoin
Meinung Geschäft Märkte Software Technologie
Die Gerichtssaal-Saga: Craig Wrights Rechtsstreitigkeiten und der Kampf um das Erbe von Bitcoin
27. Mai 2024
SSV.Network veröffentlicht Skalierungs-Roadmap und plant, die Hardware-Anforderungen im kommenden Jahr um bis zu 90 % zu reduzieren
Nachrichtenbericht Technologie
SSV.Network veröffentlicht Skalierungs-Roadmap und plant, die Hardware-Anforderungen im kommenden Jahr um bis zu 90 % zu reduzieren
27. Mai 2024
Taiko startet im Ethereum-Mainnet und öffnet den Zuteilungsprüfer für die bevorstehende TAIKO-Token-Verteilung
Nachrichtenbericht Technologie
Taiko startet im Ethereum-Mainnet und öffnet den Zuteilungsprüfer für die bevorstehende TAIKO-Token-Verteilung
27. Mai 2024