Meinung Technologie
05. Februar 2024

Digitale Zwillinge und VR-Synergien verändern das industrielle Metaversum, sagt Simon Bennett, Forschungsleiter bei AVEVA

In Kürze

Simon Bennett, Forschungsleiter bei AVEVA, gab Einblicke darüber, wie die Synergie zwischen digitalen Zwillingen und VR den Industriebetrieb stärkt.

Die Synergie zwischen digitalen Zwillingen und VR im industriellen Metaversum Simon Bennett, Forschungsleiter bei AVEVA

Bei der Konvergenz von digitaler Technologie und industriellen Abläufen entsteht die Synergie zwischen digitalen Zwillingen und virtuellen Realität (VR) entwickelt sich zu einer transformativen Kraft innerhalb des aufkeimenden industriellen Metaversums.

Digitale Zwillinge, virtuelle Nachbildungen physischer Einheiten oder Systeme, spielen in industriellen Umgebungen seit langem eine Rolle und bieten Einblicke in reale Prozesse für mehr Effizienz und vorausschauende Wartung. Gleichzeitig hat sich VR über Spiele und Unterhaltung hinaus weiterentwickelt und findet Anwendung in verschiedenen Bereichen, darunter im Gesundheitswesen, im Bildungswesen und jetzt auch in der Industrie.

Anstatt sich auf herkömmliche Methoden zur Visualisierung und Analyse zu verlassen, setzen Branchen zunehmend auf immersive Erlebnisse, die durch VR-Unterstützung ermöglicht werden Digitale Zwillinge.

In einem Gespräch mit Metaverse Post - Simon Bennett, Leiter Forschung und Innovation bei AVEVA, beleuchtete die Rolle digitaler Zwillinge und VR im industriellen Metaversum und betonte deren transformativen Einfluss auf Unternehmen.

Bennett, oft „Mr. „Metaverse“ gab auch detaillierte Einblicke in seine Rolle bei der Bewältigung der Spannung zwischen disruptiven Ideen und etablierten Herstellungsprozessen bei AVEVA. Mit einem Team von 2600 Forschungs- und Entwicklungsexperten fördert Bennett eine Kultur der Innovation, organisiert Hackathons und arbeitet mit Universitäten zusammen, um technologisch immer einen Schritt voraus zu sein.

Digitale Zwillinge und VR erleichtern die Zusammenarbeit in industriellen Umgebungen

Laut Bennett verbessert die Integration digitaler Zwillinge und virtueller Realität in das industrielle Metaversum Diskussionen und Problemlösungen in Bereichen, in denen Zusammenarbeit und Datenanalyse sind entscheidend. Insbesondere verbessert es die Effizienz der Prüfung von Entwürfen für neue Industrieanlagen, indem es ein Multiplayer-3D-Erlebnis für eine bessere Zusammenarbeit der Beteiligten bietet.

Er fügte hinzu, dass es die Lösung betrieblicher Probleme vor Ort rationalisiert, indem es Experten von verschiedenen Standorten ermöglicht, den Standort virtuell zu besuchen und auf Daten von digitalen Zwillingen zuzugreifen und so bei täglichen Arbeitsaufgaben zu helfen.

Allerdings ist es anspruchsvoller als es scheint.

Die Herausforderungen bestehen darin, industrielle KI mit umfangreichen digitalen Zwillingen zu integrieren und die Arbeitskräfte weiterzubilden, um diese Technologie effektiv nutzen zu können. Darüber hinaus nutzen wir digitale Zwillinge und AI Um das industrielle Metaverse voranzutreiben, stellt es nicht nur visuell eine datenzentrierte Ideologie dar, sondern repräsentiert sie auch im Kontext.

„Es gibt Chancen für Unternehmen, die in datenreichen Geschäftsumgebungen tätig sind und auf Sensordaten und aktuelle Informationen angewiesen sind. Dazu gehören Fabrikbetrieb, Lieferkettenmanagement, Bausimulationen während des Entwurfs, Sicherheitsbewertungen, Betriebsoptimierung und alle kollaborativen Szenarien, die sich mit Entwurfs-, Bau- oder Betriebsproblemen befassen“, sagte Bennett Metaverse Post.

Er fügte hinzu, generative KI Mit digitalen Zwillingen können Bediener und Ingenieure in industriellen Umgebungen effizient Erkenntnisse aus riesigen Mengen hochwertiger Daten ableiten und so fundierte Entscheidungen treffen und Anlagen optimieren. Die Fähigkeit der generativen KI, komplexe Fragen zu beantworten, vereinfacht die analytische Arbeit und unterstützt die Anlagenwartung und -optimierung.

Industrielle Akzeptanz digitaler Zwillinge

Der Ansatz von AVEVA zur Integration digitaler Zwillinge und VR-Technologien fügt eine kollaborative Umgebung hinzu, die immersive Erlebnisse ermöglicht und Mitarbeiter weltweit in Echtzeit-Problemlösungs- und Entscheidungsszenarien verbindet.

„Digitale Zwillinge haben sich in verschiedenen Branchen bewährt, von Stromnetzen bis hin zur Pharmaindustrie. Fallstudien belegen erhebliche Verbesserungen der betrieblichen Effizienz, der Markteinführungszeit und der Kostenreduzierung durch die Einführung der Digital-Twin-Technologie“, sagte Bennett von AVEVA.

Anwendungen:

  • Lebenszyklusmanagement im Anlagenbetrieb.
  • Effiziente Designprozesse in Anlagen zur Kohlenstoffabscheidung.
  • Verbesserte Betriebsstandards in Produktionsstätten.

Darüber hinaus glaubt Bennett an die Integration KI-Avatare In Metaverse-Meetings ist keine ferne Zukunft. Die Realität ist, dass es sich nicht um eine grundlegende Technologie handelt, die geschaffen werden muss; Alle Bausteine ​​sind bereits vorhanden.

„Die Konvergenz von digitalen Zwillingen, generativer KI, Speech-to-Text, Multiplayer-Infrastruktur und KI-Avataren verspricht verbesserte Informationserlebnisse und effiziente Zusammenarbeit“, fügte er hinzu.

In Bezug auf die Konvergenz von AR, VR und Datenwissenschaft glaubt Bennett, dass sie umfassendere Auswirkungen auf die Technologiebranche hat, da „sie verspricht, die Arbeitskräfte zu stärken und die Arbeitsweise der Menschen zu verändern.“ Mit Weiterentwicklungen wie Apples Apple Vision Pro verschwimmt die Grenze zwischen Zuhause und Arbeitsplatz und es entstehen virtuelle Umgebungen für Zusammenarbeit und Datenanalyse.“

Allerdings müssen Herausforderungen wie rechtliche Rahmenbedingungen für den Einsatz von KI und Datenschutz angegangen werden. Dennoch verspricht dieser Weg spannendere und aufregendere Arbeitserlebnisse, die auf skalierbarer Gaming-Technologie basieren.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Victor ist geschäftsführender technischer Redakteur/Autor bei Metaverse Post und deckt künstliche Intelligenz, Krypto, Datenwissenschaft, Metaverse und Cybersicherheit im Unternehmensbereich ab. Er verfügt über ein halbes Jahrzehnt Medien- und KI-Erfahrung bei bekannten Medienunternehmen wie VentureBeat, DatatechVibe und Analytics India Magazine. Als Medienmentor an renommierten Universitäten wie Oxford und USC und mit einem Master-Abschluss in Datenwissenschaft und Analytik ist es Victor ein großes Anliegen, über neue Trends auf dem Laufenden zu bleiben. Er bietet den Lesern die neuesten und aufschlussreichsten Erzählungen aus der Tech- und Web3 Landschaft.

Weitere Artikel
Victor Dey
Victor Dey

Victor ist geschäftsführender technischer Redakteur/Autor bei Metaverse Post und deckt künstliche Intelligenz, Krypto, Datenwissenschaft, Metaverse und Cybersicherheit im Unternehmensbereich ab. Er verfügt über ein halbes Jahrzehnt Medien- und KI-Erfahrung bei bekannten Medienunternehmen wie VentureBeat, DatatechVibe und Analytics India Magazine. Als Medienmentor an renommierten Universitäten wie Oxford und USC und mit einem Master-Abschluss in Datenwissenschaft und Analytik ist es Victor ein großes Anliegen, über neue Trends auf dem Laufenden zu bleiben. Er bietet den Lesern die neuesten und aufschlussreichsten Erzählungen aus der Tech- und Web3 Landschaft.

Der DOGE-Raserei: Analyse des jüngsten Wertanstiegs von Dogecoin (DOGE).

Die Kryptowährungsbranche wächst rasant und Meme-Coins bereiten sich auf einen deutlichen Aufschwung vor. Dogecoin (DOGE), ...

Weitere Informationen

Die Entwicklung KI-generierter Inhalte im Metaversum

Das Aufkommen generativer KI-Inhalte ist eine der faszinierendsten Entwicklungen in der virtuellen Umgebung ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Lesen Sie weiter
Bleiben Sie sicher, bleiben Sie informiert: Ein umfassender Leitfaden zum Schutz Ihrer Krypto vor Betrug
Crypto Wiki Bildungswesen Märkte Technologie
Bleiben Sie sicher, bleiben Sie informiert: Ein umfassender Leitfaden zum Schutz Ihrer Krypto vor Betrug
24. April 2024
Metis stellt die zweite Phase des dezentralen Sequencer-Upgrades vor und ermöglicht es Benutzern, mit Sequencer-Mining Belohnungen zu verdienen
Nachrichtenbericht Technologie
Metis stellt die zweite Phase des dezentralen Sequencer-Upgrades vor und ermöglicht es Benutzern, mit Sequencer-Mining Belohnungen zu verdienen
23. April 2024
0G Labs arbeitet mit OnePiece Labs zusammen, um einen Inkubator für Krypto und KI zu starten
Geschäft Nachrichtenbericht Technologie
0G Labs arbeitet mit OnePiece Labs zusammen, um einen Inkubator für Krypto und KI zu starten
23. April 2024
Wie Blockchain-Orakel dezentrale Smart Contracts mit realen Daten verbinden, um Advanced zu ermöglichen Web3 Bewerbungen?
Software Geschichten und Rezensionen Technologie
Wie Blockchain-Orakel dezentrale Smart Contracts mit realen Daten verbinden, um Advanced zu ermöglichen Web3 Bewerbungen?
23. April 2024