Geschäft Nachrichtenbericht
22. Dezember 2023

Das Krypto-Mining-Unternehmen Hive Digital kauft 7,000 Antminer S21-Mining-Maschinen von Bitmain

In Kürze

Hive Digital hat 7,000 Antminer S21-Maschinen von Bitmain erworben, um die Mining-Effizienz und Rentabilität im Vorfeld der Bitcoin-Halbierung zu verbessern.

Das Krypto-Mining-Unternehmen Hive Digital kauft 7,000 Antminer S21-Mining-Maschinen von Bitmain

Cryptocurrency Mining-Unternehmen Hive Digital Technologies kündigte den Erwerb von 7,000 Antminer S21-Maschinen vom Hersteller von Kryptowährungs-Mining-Servern an, Bitmain. Die Übernahme ist Teil der laufenden Strategie des Unternehmens zur Verbesserung seiner Bergbaueffizienz und Rentabilität, insbesondere im Hinblick auf die bevorstehenden Ereignisse Bitcoin-Halbierung Ereignis.

Die Maschinen werden voraussichtlich zwischen Januar und Juni 2024 ausgeliefert. Nach der Installation wird die durchschnittliche Energieeffizienz von Hive Digital voraussichtlich 25 J/TH bei einer Rechenleistung von 5.8 EH/s betragen. 

Dieser Kauf von insgesamt 16,800 im letzten Monat bestellten ASIC-Mining-Maschinen ist Teil des Plans des Unternehmens, die Produktion bis 8 auf 2024 EH/s zu steigern. Hive Digital, spezialisiert auf den Betrieb von Rechenzentren, trägt aktiv zur dezentralen digitalen Wirtschaft bei, indem es sein Fachwissen mit kombiniert Bitcoin-Mining schreitet voran Web3, KI und Hochleistungsrechnen (HPC).

Anfang des Jahres berichtete das Unternehmen, dass die rund 29,000 im letzten Jahr gekauften ASIC-Mining-Maschinen mit einer Gesamt-Hash-Rate von 3.35 EH/s ihre Kosten unter Berücksichtigung der Energiekosten vollständig gedeckt haben. 

Bitmain-Mining-Maschinen dominieren die Bitcoin-Mining-Landschaft 

Bitcoin-Mining-Maschinen sind unverzichtbare Hardware zur Lösung komplexer mathematischer Probleme und tragen zur Überprüfung von Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk und zur Erstellung neuer Blöcke in der Blockchain bei.

BitmainDas in diesem Jahr eingeführte Modell Antminer S21 hat aufgrund seiner täglichen Rentabilität von 23.63 USD großes Interesse geweckt, was nach Abzug der Stromkosten zu einem Nettogewinn von 18.58 USD führt. Der prognostizierte monatliche Gewinn beläuft sich auf 565.35 USD und der jährliche Gewinn auf 6,785 USD.

In einer aktuellen Ankündigung sagte Bitmain enthüllte Pläne um eine neue Linie von „Antminer“-Bergbaumaschinen vorzustellen, die speziell auf sie zugeschnitten sind Aleo, eine Blockchain-Plattform, die sich auf die Gewährleistung der Privatsphäre durch wissensfreie Beweise konzentriert. Diese Entwicklung wird es Aleo-Benutzern ermöglichen, Aleo-Münzen zu schürfen, was zur Sicherheit und zum Wachstum des Netzwerks beiträgt.

Die strategische Übernahme von Hive Digital Technologies unterstreicht die Haltung des Unternehmens bei der Vorbereitung auf die Bitcoin-Halbierung und positioniert das Unternehmen an der Spitze der Gestaltung der sich entwickelnden Landschaft der Kryptowährungs- und Blockchain-Technologien.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Hot Stories
Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Aktuelles

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Mehr lesen
Kryptobörse Jupiter führt in den kommenden Wochen Jupiter Swap V3, Dynamic Slippage und andere wichtige Updates ein
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Kryptobörse Jupiter führt in den kommenden Wochen Jupiter Swap V3, Dynamic Slippage und andere wichtige Updates ein
14. Juni 2024
Polygon stellt seinen Governance Hub vor, der eine einheitliche, transparente Schnittstelle für die Community-Governance bietet
Nachrichtenbericht Technologie
Polygon stellt seinen Governance Hub vor, der eine einheitliche, transparente Schnittstelle für die Community-Governance bietet 
14. Juni 2024
Binance verzeichnet im Jahr 30 über 2024 Millionen neue Benutzer, das Kundenvermögen übersteigt die Marke von 100 Milliarden US-Dollar
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Binance verzeichnet im Jahr 30 über 2024 Millionen neue Benutzer, das Kundenvermögen übersteigt die Marke von 100 Milliarden US-Dollar
14. Juni 2024
Amazon unterstützt Generative AI-Startups mit einer Investition von 230 Millionen US-Dollar und stellt 80 Millionen US-Dollar für sein zweites AWS Generative AI Accelerator-Programm bereit
Geschäft Nachrichtenbericht Technologie
Amazon unterstützt Generative AI-Startups mit einer Investition von 230 Millionen US-Dollar und stellt 80 Millionen US-Dollar für sein zweites AWS Generative AI Accelerator-Programm bereit
14. Juni 2024