Märkte Nachrichtenbericht Technologie
14. Juni 2024

Kryptobörse Jupiter führt in den kommenden Wochen Jupiter Swap V3, Dynamic Slippage und andere wichtige Updates ein

In Kürze

Die Kryptobörse Jupiter hat Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen unternommen und bereitet sich darauf vor, in den nächsten Wochen wichtige Updates bereitzustellen.

Kryptobörse Jupiter führt in den kommenden Wochen Jupiter Swap V3, Dynamic Slippage und andere wichtige Updates ein

Gründer des dezentralen Börsenaggregators (DEX), der auf der Solana-Blockchain operiert, Jupiter, Meow, gab bekannt, dass das Team in den letzten Monaten intensiv an wichtigen Backend-Architekturen gearbeitet und erhebliche Forschungs- und Entwicklungsbemühungen unternommen hat. Diese Bemühungen konzentrierten sich auf die Bewältigung herausfordernder Probleme wie die Automatisierung von Slippage und das Testen innovativer Ansätze für langjährige Probleme der Benutzererfahrung (UX) wie Token-Listen und automatisierte Ausführung. Da diese Entwicklungen fast abgeschlossen sind, bereitet sich die Plattform nun darauf vor, in den nächsten Wochen eine Reihe wichtiger Updates bereitzustellen.

Zu den neuen Produkten in seiner Pipeline gehört die Einführung von Jupiter Swap V3, das eine Funktion zur sofortigen Token-Auflistung enthält, mit der Benutzer Token handeln können, sobald sie auf einem Markt notiert sind. Die Funktion „Dynamic Slippage“ soll den MEV-Schutz verbessern und die Erfolgsquote von Transaktionen steigern. Token List V2 bietet jetzt eine schnellere Verifizierung, Partner-Tags und verbesserte Token-Suchfunktionen.

Darüber hinaus plant die Börse die Einführung von Value Averaging. Darüber hinaus wird sie das Jupiter APE Wallet vorstellen, ein intelligentes Wallet, das den schnellen Handel und Tausch von Meme- oder Promi-Token an der Börse und auf verschiedenen Plattformen ermöglicht.

In dem Beitrag auf der Social-Media-Plattform X betonte Meow, dass alle seine Bemühungen experimentell seien, sich ständig in Alpha- und Betaphasen befänden und das Projekt weiterhin als Startup funktionieren werde. Meow betonte auch seine Offenheit für Community-Feedback und seine Bereitschaft, kontinuierlich an Verbesserungen zu arbeiten.

Jupiter Exchange passt Gebührenstruktur für unbefristete Verträge an

Jupiter bietet eine Reihe von Austauschdienste, wie z. B. ein Swap-Tool und eine Zahlungs-Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) zum Festlegen von Ausgabetokenbeträgen, Limit Orders und Dollar-Cost-Averaging-Optionen (DCA). Es bietet Integrationsunterstützung für dezentrale Börsen (DEXs) über das Jupiter-Terminal und Richtlinien für die Token-Sichtbarkeit auf seiner Plattform. Derzeit hat Jupiter in den letzten 863 Stunden ein Handelsvolumen von über 24 Millionen US-Dollar verzeichnet.

Vor Kurzem hat die Börse ihre Eröffnungs- und Schlussgebühren für unbefristete Kontrakte von 0.1 % auf 0.07 % gesenkt. Darüber hinaus können JLP-Inhaber nun 75 % der Gebühren verdienen, die durch unbefristete Kontrakte generiert werden. Diese Änderung wurde zusammen mit einer neuen Preisauswirkungsgebühr eingeführt, die die Auswirkungen der Transaktionen der Benutzer auf das Orderbuch simulieren soll. Die Gebühr steigt mit der Größe des Handels, um sicherzustellen, dass größere Transaktionen eine höhere Gebühr nach sich ziehen. 

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Bitlayer startet sein Racer Center, mit dem Benutzer Edelsteine ​​beanspruchen und Bitlayer-Punkte erkunden können
Nachrichtenbericht Technologie
Bitlayer startet sein Racer Center, mit dem Benutzer Edelsteine ​​beanspruchen und Bitlayer-Punkte erkunden können
22. Juli 2024
Wöchentlicher Krypto-Überblick: Bitcoin-, Ethereum- und Toncoin-Analyse der vergangenen Woche
Meinung Geschäft Märkte Software Technologie
Wöchentlicher Krypto-Überblick: Bitcoin-, Ethereum- und Toncoin-Analyse der vergangenen Woche 
22. Juli 2024
Self Chain belohnt frühe Unterstützer mit 326,000 SLF-Token Airdrop
Nachrichtenbericht Technologie
Self Chain belohnt frühe Unterstützer mit 326,000 SLF-Token Airdrop
22. Juli 2024
TON Foundation geht Partnerschaft mit Mocaverse ein, um eine 20-Millionen-Dollar-Initiative zur Unterstützung des TON-Ökosystems zu starten
Nachrichtenbericht Technologie
TON Foundation geht Partnerschaft mit Mocaverse ein, um eine 20-Millionen-Dollar-Initiative zur Unterstützung des TON-Ökosystems zu starten
22. Juli 2024