Geschäft Märkte Nachrichtenbericht Technologie
24. Juni 2024

Kryptobörse Blocktrade von Fred Kaasik Investor Group übernommen, um strategisches Wachstum voranzutreiben

In Kürze

Die Kryptobörse Blocktrade gab ihre Übernahme durch eine estnische Fintech-Gruppe bekannt und wird sich in ein Finanzzentrum für B2B- und B2C-Kunden verwandeln.

Kryptobörse Blocktrade von Fred Kaasik Investor Group übernommen, um strategisches Wachstum voranzutreiben

Kryptowährung Austausch in Blocktra gab die Übernahme durch Fintech-Investoren mit Sitz in Estland bekannt.

„Die Übernahme stellt für uns eine Gelegenheit dar, Blocktrade dabei zu helfen, sein Angebot zu erweitern und Innovationen schneller voranzutreiben“, sagte Fred Kaasik, CEO von Blocktrade, gegenüber MPost„Wir sind vom Potenzial dieser Partnerschaft für die Zukunft von Blocktrade überzeugt“, fügte er hinzu.

Fred Kaasik leitet ein erfahrenes Team und eine Investorengruppe, die für die Entwicklung und Umsetzung effektiver Strategien in traditionellen und aufstrebenden Finanzökosystemen, im Kryptowährungs-Mining und bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften bekannt ist.

Unter der neuen Führung will sich Blocktrade in ein benutzerfreundliches, modernes Finanzzentrum verwandeln, das sowohl B2B- als auch B2C-Kunden bedient. Diese Entwicklung spiegelt Blocktrades Engagement wider, seinen Kunden, Aktionären und Partnern nachhaltige Werte und Dienstleistungen zu bieten. Darüber hinaus werden die Fachkenntnisse und Ressourcen der neuen Investorengruppe Blocktrade in die Lage versetzen, seine Dienstleistungen zu verbessern und zu erweitern, umfassende Finanzlösungen anzubieten und ein dynamisches Umfeld für Unternehmen und Verbraucher zu schaffen.

„Wir freuen uns, Teil dieser Reise zu sein und Blocktrade durch die nächste Expansionsphase zu führen. Indem wir unsere Expertise in den Bereichen traditionelle Finanzen, Kapitalmärkte und Compliance nutzen, werden wir unsere Vision umsetzen und das Unternehmen zu einem modernen Finanzinstitut machen“, sagte Fred Kaasik in einer schriftlichen Erklärung. 

Fred Kaasik beabsichtigt, mit sofortiger Wirkung eine zweistufige Strategie umzusetzen. Der erste Teil wird mehr Handelspaare einführen, Gebühren senken, die Effizienz des Onboardings verbessern und auf die bevorstehenden MiCA-Vorschriften vorbereiten. Die zweite Phase wird sich auf die Integration bestehender und kommender Dienste in das traditionelle Finanzwesen konzentrieren, einschließlich Kryptowährungszahlungen und Anlageprodukten, um einen greifbaren Benutzerwert zu schaffen. Kryptowährungszahlungsdienste und POS-Geräte sowie die Blocktrade-Kreditkarte werden im Jahr 2024 ein wichtiger Schwerpunkt für das Team sein, bemerkte er.

Die aktuellen Kunden von Blocktrade können mit einem reibungslosen Übergang rechnen. Sie behalten weiterhin Zugriff auf ihre aktuellen Dienste und erhalten in den kommenden Monaten auch Zugriff auf neue und verbesserte Funktionen. Die Teams sind bestrebt, sicherzustellen, dass dieser Übergang für alle Beteiligten nahtlos und vorteilhaft ist.

Blocktrade strebt nach der Übernahme Expansion und verbessertes Benutzererlebnis an

Blocktrade wurde 2018 gegründet und ist ein fortschrittliches Plattform für digitale Assets Entwickelt für den mühelosen Handel mit verschiedenen Kryptowährungen. Es bietet eine vielfältige Auswahl an Vermögenswerten, eine benutzerfreundliche Oberfläche, eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, Sparplänen und erweiterten Kundensupport. 

Mit mehr als 5,000 Aktionären der Klasse B hält es sich an die Standards der Europäischen Union und ist als Anbieter virtueller Vermögensdienstleistungen (VASP) bei Aufsichtsbehörden in Estland, Italien und Slowenien registriert. Darüber hinaus arbeitet es in voller Übereinstimmung mit den Anti-Geldwäsche-Richtlinien der Europäischen Union und MiCA-Vorschriften.

Christian Niedermüller, der ehemalige CEO von Blocktrade, äußerte sich begeistert über die Übernahme und betonte: „Wir haben Blocktrade in den letzten 2.5 Jahren von einer eher durchschnittlichen Plattform zu einer erstklassigen Marktstandardplattform mit vielen Sonderfunktionen entwickelt, was zu einem erheblichen Benutzerwachstum geführt hat. Sicherheit, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Benutzerfreundlichkeit der Plattform wurden deutlich verbessert. Der Eigentümerwechsel ist nun eine weitere Chance für Blocktrade, seine Investoren und Kunden, Blocktrade noch weiterzuentwickeln. Das Fachwissen und die Ressourcen der neuen Führung werden unsere Plattform zweifellos verbessern, und ich bin zuversichtlich, dass diese Übernahme zu noch mehr Innovation und einem verbesserten Benutzererlebnis für alle unsere Benutzer führen wird.“

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
Nachrichtenbericht Software Technologie
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
19. Juli 2024
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
Interview Geschäft Märkte Software Technologie
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
19. Juli 2024
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
Nachrichtenbericht Technologie
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
19. Juli 2024
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
19. Juli 2024