Märkte Nachrichtenbericht
16. Februar 2024

Coinbase-Aktien steigen im vorbörslichen Handel aufgrund starker Gewinnergebnisse für das vierte Quartal um 13 %

In Kürze

Coinbase meldete im vierten Quartal starke Gewinne vor dem Hintergrund eines Aufschwungs auf dem Kryptomarkt und die Aktien des Unternehmens stiegen im vorbörslichen Handel um 4 %.

Coinbase-Aktien steigen im vorbörslichen Handel aufgrund starker Q13-Ergebnisse um 4 %

Coinbase (COIN) verzeichnete nach der Veröffentlichung seines Gewinnberichts für das vierte Quartal einen bemerkenswerten Anstieg und übertraf vor dem Hintergrund gestiegener Kryptowährungsbewertungen die Erwartungen der Analysten. Dies war der erste Quartalsgewinn des Unternehmens seit 2021. Darüber hinaus stieg der Coinbase im vorbörslichen Handel um 13 %.

Die in den USA ansässige kryptowährung Die Börse meldete einen Gewinn von 1.04 US-Dollar pro Aktie und übertraf damit deutlich die durchschnittliche Analystenschätzung von 0.02 US-Dollar pro Aktie. Darüber hinaus gab Coinbase einen Umsatz von 953.8 Millionen US-Dollar bekannt und übertraf damit die erwartete Analystenprognose von 826.1 Millionen US-Dollar, wie in der offiziellen Erklärung des Unternehmens angegeben.

Bei der Entschlüsselung der Gründe für eine so starke Rallye muss man unbedingt beachten, dass die Kryptowährungspreise im Laufe des Jahres 2023 einen stetigen Anstieg erlebten, wobei im vierten Quartal eine deutliche Intensivierung zu beobachten war, was vor allem auf die große Vorfreude auf die Zulassung von Bitcoin zurückzuführen ist ETFs. Im Januar wurde es schließlich genehmigt.

Daher hat diese Entwicklung das Interesse der Anleger an digitalen Vermögenswerten neu geweckt und zu einem deutlichen Anstieg der Handelsaktivität bei Coinbase beigetragen. Bemerkenswert ist, dass die Plattform im vierten Quartal im Vergleich zum Vorquartal einen Anstieg des Handelsvolumens um 100 % verzeichnete.

Die Genehmigung von Bitcoin-ETFs durch die SEC im Januar beschleunigte den Kryptowährungsmarkt und führte zu einem Anstieg des Bitcoin-Preises um 57 % in den letzten drei Monaten des Jahres 2023. Infolgedessen belief sich der Gewinn von Coinbase im vierten Quartal auf 273 Millionen US-Dollar, was eine deutliche Trendwende darstellt gegenüber dem Verlust von 557 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Stablecoin-Einnahmen steigern die Q4-Ergebnisse von Coinbase

Darüber hinaus verzeichnete die Abonnement- und Serviceeinheit von Coinbase ein robustes Wachstum, wobei der Umsatz im ersten Quartal 410 voraussichtlich zwischen 480 und 2024 Millionen US-Dollar liegen wird und damit die Schätzungen der Analysten übersteigt. Der Umsatz der Einheit stieg um fast 33 % 375.4 Mio. US$ im vierten Quartal, mit Stablecoin Der Umsatz erweist sich als wesentlicher Beitragszahler.

Die jüngste finanzielle Leistung von Coinbase spiegelt seine Widerstandsfähigkeit und Fähigkeit wider, dynamische Marktbedingungen im Kryptowährungsbereich zu meistern. Dass das Unternehmen seinen ersten Quartalsgewinn seit zwei Jahren erzielt hat, unterstreicht seine Position als wichtiger Akteur in der sich entwickelnden Landschaft digitaler Vermögenswerte.

Begeisterung der Anleger für Kryptowährungen und CoinbaseDie solide finanzielle Leistung von weist auf die wachsende Akzeptanz und Akzeptanz digitaler Assets durch den Mainstream hin. Während sich der Kryptowährungsmarkt weiter weiterentwickelt, ist Coinbase weiterhin gut positioniert, um neue Chancen zu nutzen und das weitere Wachstum des Sektors voranzutreiben.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Kumar ist ein erfahrener Technologiejournalist mit Spezialisierung auf die dynamischen Schnittstellen von KI/ML, Marketingtechnologie und aufstrebenden Bereichen wie Krypto, Blockchain und NFTS. Mit über drei Jahren Erfahrung in der Branche hat Kumar eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Erstellung überzeugender Erzählungen, der Durchführung aufschlussreicher Interviews und der Bereitstellung umfassender Erkenntnisse. Kumars Fachwissen liegt in der Produktion von wirkungsvollen Inhalten, darunter Artikeln, Berichten und Forschungspublikationen für prominente Branchenplattformen. Mit seinen einzigartigen Fähigkeiten, die technisches Wissen und Geschichtenerzählen kombinieren, zeichnet sich Kumar dadurch aus, dass er komplexe technologische Konzepte einem unterschiedlichen Publikum auf klare und ansprechende Weise vermittelt.

Weitere Artikel
Kumar Gandharv
Kumar Gandharv

Kumar ist ein erfahrener Technologiejournalist mit Spezialisierung auf die dynamischen Schnittstellen von KI/ML, Marketingtechnologie und aufstrebenden Bereichen wie Krypto, Blockchain und NFTS. Mit über drei Jahren Erfahrung in der Branche hat Kumar eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Erstellung überzeugender Erzählungen, der Durchführung aufschlussreicher Interviews und der Bereitstellung umfassender Erkenntnisse. Kumars Fachwissen liegt in der Produktion von wirkungsvollen Inhalten, darunter Artikeln, Berichten und Forschungspublikationen für prominente Branchenplattformen. Mit seinen einzigartigen Fähigkeiten, die technisches Wissen und Geschichtenerzählen kombinieren, zeichnet sich Kumar dadurch aus, dass er komplexe technologische Konzepte einem unterschiedlichen Publikum auf klare und ansprechende Weise vermittelt.

Hot Stories
Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Neueste Nachrichten

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
KiloEx führt neuen Hybrid-Tresor im Manta-Netzwerk mit über 2 Millionen MANTA-Einlagen ein
Nachrichtenbericht Technologie
KiloEx führt neuen Hybrid-Tresor im Manta-Netzwerk mit über 2 Millionen MANTA-Einlagen ein
23. Juli 2024
ExSat schließt sich mit HashKey Cloud zusammen und heißt das Unternehmen als führenden Datenvalidator willkommen
Geschäft Nachrichtenbericht Technologie
ExSat schließt sich mit HashKey Cloud zusammen und heißt das Unternehmen als führenden Datenvalidator willkommen
23. Juli 2024
Vitalik Buterin stellt in seinem neuesten Artikel eine neue Lösung für effizientes ZK-EVM vor
Nachrichtenbericht Technologie
Vitalik Buterin stellt in seinem neuesten Artikel eine neue Lösung für effizientes ZK-EVM vor
23. Juli 2024
Krypto-Community in Aufruhr nach Bidens Rückzug: Kamala Harris‘ zweideutige Haltung und Trumps Krypto-Kampagne
Meinung Geschäft Märkte Software Technologie
Krypto-Community in Aufruhr nach Bidens Rückzug: Kamala Harris‘ zweideutige Haltung und Trumps Krypto-Kampagne
23. Juli 2024