Nachrichtenbericht Technologie
30. November 2023

ChatGPT Turns One: Ein Jahr voller Wachstum und Kontroversen

ChatGPT Turns One: Ein Jahr voller Wachstum und Kontroversen

Heute am 30. November 2023 — OpenAI ChatGPT Es feiert sein einjähriges Jubiläum seit seiner Einführung in der Forschungsvorschau. Im Laufe des vergangenen Jahres ChatGPT hat einen dynamischen Weg beschritten, der von bedeutenden technologischen Fortschritten, unvorhergesehenen Hindernissen und einer bemerkenswerten Phase unternehmerischer Umwälzungen geprägt war, die die abrupte Absetzung und anschließende Wiedereinstellung des CEO und Mitbegründers mit sich brachte Sam Altman.

„Heute Abend vor einem Jahr saßen wir wahrscheinlich nur im Büro und erledigten die letzten Arbeiten chatgpt vor dem Start am nächsten Morgen“, sagte Altman auf Plattform X (ehemals Twitter).

Am January 2023, ChatGPT stieg auf beeindruckende 100 Millionen. Erst vor wenigen Wochen, am 7. Dezember 2023, überschritt es innerhalb einer Woche nach seiner Einführung die Marke von 1 Million Nutzern und übertraf damit Twitters Zwei-Jahres-Zeitplan, um das gleiche Niveau zu erreichen.

bemerkenswerte, ChatGPTDas Wachstum hat übertroffen TikTok, das in nur neun Monaten 100 Millionen Nutzer erreichte, und Instagram, das diesen Meilenstein in zweieinhalb Jahren erreichte.

ChatGPT hat sich laut einer Studie, die mit geteilt wurde, mit unglaublichen 14 Milliarden Besuchen und einem Anteil von 60 % des Datenverkehrs auf den Top-50-KI-Plattformen zum dominierenden Akteur im Bereich der KI-Tools entwickelt Metaverse Postmit dem Titel „50 meistbesuchte KI-Tools des Jahres 2023“ vom Anbieter von KI-Schreibtools Writerbuddy.ai.

Mittlerweile sind aufstrebende Stars wie Character AI, Google Barde und Perplexity AI machen zusammen beachtliche 18.69 % der monatlichen Besuche auf dem Chatbot-Markt aus, was eine erbitterte Rivalität im Bereich der KI-Innovation unterstreicht, hieß es weiter.

Zweifellos das Aufkommen von ChatGPT war ein entscheidender Moment in der Entwicklung der KI mit weitreichenden Auswirkungen auf die kommenden Jahre.

Der Start von ChatGPT's Abonnementmodell

Im Februar 2023, OpenAI ins Leben gerufen ChatGPT Plus, ein Abonnement für 20 US-Dollar pro Monat, das darauf abzielt, die weit verbreitete Beliebtheit seiner textgenerierenden KI zu monetarisieren. Dieser neue Service bietet Abonnenten Vorteile, die über das Basisniveau hinausgehen ChatGPTDazu gehören allgemeiner Zugriff zu Spitzenzeiten, schnellere Reaktionszeiten und vorrangiger Zugriff auf neue Funktionen.

Der Umzug folgt OpenAIJanuar-Ankündigung zur Prüfung von Monetarisierungsoptionen für ChatGPT und steht im Einklang mit dem Engagement der Organisation, die Fähigkeiten ihrer KI-Plattform weiterzuentwickeln. Das Unternehmen stellte jedoch weiterhin die kostenlose Version zur Verfügung.

„Wir lieben unsere kostenlosen Benutzer und werden weiterhin kostenlosen Zugang anbieten ChatGPT. Indem wir diese Abonnementpreise anbieten, können wir dazu beitragen, dass so vielen Menschen wie möglich ein kostenloser Zugang zur Verfügung steht“, fuhr das Unternehmen fort. „Wir planen, dieses Angebot basierend auf Ihrem Feedback und Ihren Bedürfnissen zu verfeinern und zu erweitern.“

Vorsichtige Überlegungen zur Zukunft großer Sprachmodelle

Urheberrechtsgesetze gewähren Urhebern von Originalwerken ausschließliche Rechte und ermöglichen es ihnen, die Vervielfältigung, Verbreitung und Bearbeitung ihrer Werke zu regeln.

Die Verwendung umfangreicher Textdatensätze zum Trainieren ChatGPT veranlasst Untersuchungen zu möglichen Verletzungen der Rechte von Urheberrechtsinhabern. Eine große Sorge im Zusammenhang mit großen Sprachmodellen dreht sich um die Möglichkeit, Texte zu produzieren, die urheberrechtlich geschütztes Material Wort für Wort reproduzieren, was zu völligem Kopieren und Plagiaten führt. Diese Angelegenheit führt zu ethischen und rechtlichen Dilemmata, da sie das Potenzial hat, erhebliche finanzielle Rückschläge für Urheberrechtsinhaber zu verursachen und die Bereiche Kreativität und Innovation zu behindern.

„Es besteht Unsicherheit über die langfristigen Fähigkeiten von große Sprachmodelle (LLMs). Sie müssen das Internet durchsuchen und aus Urheberrechtsdaten lernen. Je mehr Rechtsstreitigkeiten wir in diesem Bereich führen, desto kleiner wird die Datenbank, was die LLM-Leistung einschränkt“, sagt Toby Coulthard, CPO bei AI Content Platform Phrasee sagte Metaverse Post.

„Wenn Sie Ihre Technologie auf einem Modell basieren, kann es zu Herausforderungen kommen, wie z. B. einem einstündigen Ausfall oder dem Vorhandensein dieser regulierten Funktionen. Doch trotz dieser Herausforderungen ist es wahr, dass LLMs einen kreativen Mehrwert bieten und Zeit bei der Erstellung von Inhalten sparen“, fügte Coulthard hinzu.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Hebelung mehrerer LLMs bietet mehrere Vorteile. Vielfältige Trainingsdatensätze und spezielle Modelle ermöglichen ein umfassenderes Verständnis von Sprachnuancen, kulturellen Kontexten und branchenspezifischen Anforderungen.

„Viele Unternehmen, die auf ein Modell angewiesen sind, müssen sich den Tücken eines LLM und den damit verbundenen Kosten stellen. Es ist wichtig, dass Sie bei der Generierung von Inhalten Kontrolle, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit haben. Die Lösung besteht darin, modellunabhängig zu sein und einen hybriden Ansatz zur Entwicklung der besten Tools für eine Aufgabe zu verwenden. Das könnte bedeuten, mehrere LLMs zu haben, um die Fallstricke eines einzigen zu mildern, oder eine regelbasierte Erzeugung natürlicher Sprache, die vielleicht weniger kreativ ist, aber auch nicht halluziniert“, sagte Coulthard Metaverse Post.

Darüber hinaus gewährleistet die durch mehrere Modelle bereitgestellte Redundanz die Robustheit des Systems, während Ensemble-Ansätze die Gesamtleistung verbessern. Dieser Ansatz mildert Verzerrungen, unterstützt die multimodale Verarbeitung und erleichtert die Skalierbarkeit, wodurch das System an verschiedene Benutzeranforderungen angepasst werden kann.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Kumar ist ein erfahrener Technologiejournalist mit Spezialisierung auf die dynamischen Schnittstellen von KI/ML, Marketingtechnologie und aufstrebenden Bereichen wie Krypto, Blockchain und NFTS. Mit über drei Jahren Erfahrung in der Branche hat Kumar eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Erstellung überzeugender Erzählungen, der Durchführung aufschlussreicher Interviews und der Bereitstellung umfassender Erkenntnisse. Kumars Fachwissen liegt in der Produktion von wirkungsvollen Inhalten, darunter Artikeln, Berichten und Forschungspublikationen für prominente Branchenplattformen. Mit seinen einzigartigen Fähigkeiten, die technisches Wissen und Geschichtenerzählen kombinieren, zeichnet sich Kumar dadurch aus, dass er komplexe technologische Konzepte einem unterschiedlichen Publikum auf klare und ansprechende Weise vermittelt.

Weitere Artikel
Kumar Gandharv
Kumar Gandharv

Kumar ist ein erfahrener Technologiejournalist mit Spezialisierung auf die dynamischen Schnittstellen von KI/ML, Marketingtechnologie und aufstrebenden Bereichen wie Krypto, Blockchain und NFTS. Mit über drei Jahren Erfahrung in der Branche hat Kumar eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Erstellung überzeugender Erzählungen, der Durchführung aufschlussreicher Interviews und der Bereitstellung umfassender Erkenntnisse. Kumars Fachwissen liegt in der Produktion von wirkungsvollen Inhalten, darunter Artikeln, Berichten und Forschungspublikationen für prominente Branchenplattformen. Mit seinen einzigartigen Fähigkeiten, die technisches Wissen und Geschichtenerzählen kombinieren, zeichnet sich Kumar dadurch aus, dass er komplexe technologische Konzepte einem unterschiedlichen Publikum auf klare und ansprechende Weise vermittelt.

NFTs & Mining: Eine digitale Synergie

Die zunehmende Nutzung der nicht fungiblen Token hat die Art und Weise verändert, wie wir ... sehen und mit ... interagieren.

Weitere Informationen

KI in Krypto

Entdecken Sie den sich ständig weiterentwickelnden Bereich der künstlichen Intelligenz im Bereich der Kryptowährungen. Entdecken Sie die transformative Wirkung von KI ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Weiter
Magic Square erwirbt TruePNL und bereitet sich auf das Abstecken und die Veröffentlichung des Launchpads vor
Geschäft Nachrichtenbericht
Magic Square erwirbt TruePNL und bereitet sich auf das Abstecken und die Veröffentlichung des Launchpads vor
23. Februar 2024
Kinetex Network arbeitet mit Succinct zusammen, um BTCX zu entwickeln, einen Bitcoin ZK Light Client für DeFi Evolution
Nachrichtenbericht Technologie
Kinetex Network arbeitet mit Succinct zusammen, um BTCX zu entwickeln, einen Bitcoin ZK Light Client für DeFi Evolution
23. Februar 2024
Flare Blockchain erhält 35 Millionen US-Dollar von Kenetic Capital, Aves Lair und anderen
Geschäft Nachrichtenbericht
Flare Blockchain erhält 35 Millionen US-Dollar von Kenetic Capital, Aves Lair und anderen
23. Februar 2024
Binance Web3 Wallet stellt Inscriptions Marketplace vor und bietet Unterstützung für ERC-404-Tokens
Märkte Nachrichtenbericht
Binance Web3 Wallet stellt Inscriptions Marketplace vor und bietet Unterstützung für ERC-404-Tokens
23. Februar 2024
Was du
Muss es wissen

Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Tägliche Leckerbissen zum Suchmaschinenmarketing für versierte Profis.