Nachrichtenbericht
08. Oktober 2023

Bitmain setzt einen Teil der September-Gehaltszahlung aufgrund von Cashflow-Problemen aus

In Kürze

Bitmain hat die teilweisen September-Gehaltszahlungen für seine Mitarbeiter aufgrund des negativen operativen Cashflows verschoben.

Bitmain setzt einen Teil der September-Gehaltszahlung aufgrund von Cashflow-Problemen aus

Bitmain, eine dominierende Kraft in der Bitcoin-Mining-Hardwarebranche, kündigte am 3. Oktober an, dass es einen Teil der September-Gehaltsauszahlungen für alle seine Mitarbeiter vorübergehend einstellen werde.

Die Entscheidung wurde darauf zurückgeführt, dass der operative Cashflow des Unternehmens den ganzen Monat über negativ blieb.

Diese Entwicklung hat in der Krypto-Community für Aufsehen gesorgt, insbesondere da Bitmain bleibt bestehen ein wichtiger Akteur in der Bergbaulandschaft. Bemerkenswert ist, dass diese Ankündigung kurz nach der jüngsten Konferenz des Unternehmens in Hongkong erfolgte, auf der es seine fortschrittlichen Produkte vorstellte Bergbaumaschine S21.

Die intern verbreitete Mitteilung, die später von bestimmten Mitarbeitern überprüft wurde, hob die Herausforderungen des Unternehmens hervor und betonte insbesondere, dass der Bergbaubetrieb die Erwartungen nicht erfüllt habe. In der Botschaft des Executive Management Team (EMT) von Bitmain wurde die Dringlichkeit zum Ausdruck gebracht, bestimmte Ziele und Ziele zu erreichen, die im Unternehmen allgemein als POTA (zielorientiert, Mission) bezeichnet werden.

In der Anweisung von Bitmain wurde Folgendes betont:

„Angesichts der aktuellen Lage, insbesondere da unser Bergbaufortschritt nicht unseren Standards entspricht, hat EMT beschlossen, die Lohnzahlungen im September teilweise auszusetzen. Abhängig von den aktuellen Umständen gehen wir davon aus, dass wir diese nach dem Feiertag am 7. Oktober wieder aufnehmen werden. Es ist für Vorgesetzte und Teammitglieder unerlässlich, auf die Erreichung unseres POTA hinzuarbeiten.“

Dieser Schritt hat die Volatilität der Kryptoindustrie, selbst für ihre Giganten, deutlich gemacht. Die vollständigen Konsequenzen für Bitmain, seine Mitarbeiter und möglicherweise das breitere Bitcoin-Mining-Ökosystem müssen noch entdeckt werden.

Die jüngste Entscheidung von Bitmain, einen Teil seiner Gehaltszahlungen im September zu verschieben, unterstreicht die Unvorhersehbarkeit und die Herausforderungen in der Kryptowährungsbranche. Selbst führende Unternehmen sind nicht immun gegen betriebliche Probleme oder finanziellen Druck. Die Situation erinnert daran, wie wichtig finanzielle Agilität und Anpassungsfähigkeit in der sich schnell entwickelnden Kryptolandschaft sind.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Nik ist ein versierter Analyst und Autor bei Metaverse Post, spezialisiert auf die Bereitstellung modernster Einblicke in die schnelllebige Welt der Technologie, mit besonderem Schwerpunkt auf KI/ML, XR, VR, On-Chain-Analyse und Blockchain-Entwicklung. Seine Artikel fesseln und informieren ein vielfältiges Publikum und helfen ihm, technologisch immer einen Schritt voraus zu sein. Nik verfügt über einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Management und verfügt über ein fundiertes Gespür für die Nuancen der Geschäftswelt und deren Überschneidung mit neuen Technologien.

Weitere Artikel
Nik Asti
Nik Asti

Nik ist ein versierter Analyst und Autor bei Metaverse Post, spezialisiert auf die Bereitstellung modernster Einblicke in die schnelllebige Welt der Technologie, mit besonderem Schwerpunkt auf KI/ML, XR, VR, On-Chain-Analyse und Blockchain-Entwicklung. Seine Artikel fesseln und informieren ein vielfältiges Publikum und helfen ihm, technologisch immer einen Schritt voraus zu sein. Nik verfügt über einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Management und verfügt über ein fundiertes Gespür für die Nuancen der Geschäftswelt und deren Überschneidung mit neuen Technologien.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Lesen Sie weiter
StakeStone verteilt 1 Mio. STONE-Token an BNB-Eco-Wave-Teilnehmer als Teil der BNB-Kette Airdrop Bündnisprogramm
Lifestyle Märkte Nachrichtenbericht
StakeStone verteilt 1 Mio. STONE-Token an BNB-Eco-Wave-Teilnehmer als Teil der BNB-Kette Airdrop Bündnisprogramm
17. Mai 2024
Synthetix wird im Juni auf Synthetix V3 umstellen und eine neue Grundlage und Architektur für sein Protokoll einführen
Nachrichtenbericht Technologie
Synthetix wird im Juni auf Synthetix V3 umstellen und eine neue Grundlage und Architektur für sein Protokoll einführen
17. Mai 2024
Pink Drainer wird seine Scam-Service-Infrastruktur abschalten und alle gespeicherten Daten löschen
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Pink Drainer wird seine Scam-Service-Infrastruktur abschalten und alle gespeicherten Daten löschen
17. Mai 2024
Bitgets 5. KCGI-Futures-Handelswettbewerb eröffnet die Registrierung für Teamleiter
Lifestyle Märkte Nachrichtenbericht
Bitgets 5. KCGI-Futures-Handelswettbewerb eröffnet die Registrierung für Teamleiter
17. Mai 2024