Märkte Nachrichtenbericht Technologie
23. April 2024

Binance Launchpool stellt Renzo als 53. Projekt vor und initiiert BNB- und FDUSD-Einsätze für EZ-Token

In Kürze

Mit Binance Launchpool können Benutzer ab dem 00. April um 00:24 UTC BNB und FDUSD einsetzen, um Renzos EZ-Token zu verdienen.

Binance Launchpool stellt Renzo als 53. Projekt vor und initiiert BNB- und FDUSD-Einsätze für EZ-Token

Kryptowährung Austausch Binance gab seine Wahl des Liquid-Resking-Protokolls bekannt Renzo (EZ) als 53. Projekt geplant featured auf seiner Launchpool-Plattform. Benutzer haben jetzt die Möglichkeit, BNB und FDUSD zu setzen, um während eines 6-tägigen Farming-Zeitraums, der am 00. April um 00:24 UTC beginnt, EZ-Tokens zu verdienen.

Renzo fungiert sowohl als Liquid Restaking Token (LRT) als auch als Strategiemanager innerhalb der Eigenschicht Ökosystem. Als Gateway zum EigenLayer sichert es Actively Validated Services (AVSs) und bietet gleichzeitig einen höheren Ertrag im Vergleich zum ETH-Staking. Das Renzo-Protokoll vereinfacht Benutzerinteraktionen, indem es technische Feinheiten abstrahiert und die Verbindung zwischen Benutzern und EigenLayer-Knotenbetreibern fördert.

Nach der Landwirtschaft plant Binance, EZ am 12. April um 00:30 UTC zum Handel aufzulisten. EZ-Tokens werden paarweise mit anderen Tokens erhältlich sein, darunter BTC, USDT, BNB, FDUSD und TRY.

Verfolgen Sie die Kryptowährungsverteilungen in unserem Airdrops Kalender.

Renzos EZ Tokenomics, Angebot und Nutzen enthüllt  

Der Gesamtvorrat an EZ beläuft sich auf 10 Milliarden, während der anfängliche Umlaufvorrat auf 1.05 Milliarden Token festgelegt ist. Im Rahmen dieser Zuteilung hat Renzo 250 Millionen Token für die Verteilung als Launchpool-Token-Anreize vorgesehen, was 2.5 % des maximalen Token-Angebots ausmacht.

EZ ist der native Utility- und Governance-Token für das Renzo-Protokoll, der seinen Inhabern die Möglichkeit bietet, an der Abstimmung über Governance-Vorschläge teilzunehmen, die sich auf den Betrieb des Protokolls auswirken. Diese Vorschläge können Entscheidungen enthalten, die für die Funktionalität des Protokolls von entscheidender Bedeutung sind. Darüber hinaus bietet ezETH, Renzos liquider Restaking-Token, den Nutzern die Möglichkeit, sich an Restaking-Aktivitäten zu beteiligen und gleichzeitig die Liquidität zu erhalten.

Bei der Beschreibung der EZ-Tokenomik: Renzo beabsichtigt, 40 % des gesamten Token-Angebots dem DAO-Finanzministerium und dem Team zuzuweisen, während 31.56 % für Investoren und Berater vorgesehen sind. Darüber hinaus sind 13.44 % für die Stiftung bestimmt, davon 10.00 % airdrops und die restlichen 5 % werden gleichmäßig auf die Liquidität und den Binance Launchpool verteilt.

Anfang des Jahres hat die Risikokapitalabteilung von Binance, Binance Labs, stellte Renzo zur Verfügung mit einer nicht genannten Finanzierungssumme, was das anhaltende Engagement des Unternehmens für Start-ups bekräftigt, auf die es sich konzentriert Abstecken und erneutes Abstecken. Derzeit beläuft sich der Gesamtwert (TVL) von Renzo auf 3.31 Milliarden US-Dollar, wie auf der Website des Projekts berichtet wird.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Lesen Sie weiter
The New Dawn – Vorschlag zur Erhöhung des Maximalmultiplikators
Geschichten und Rezensionen
The New Dawn – Vorschlag zur Erhöhung des Maximalmultiplikators
27. Mai 2024
Die Gerichtssaal-Saga: Craig Wrights Rechtsstreitigkeiten und der Kampf um das Erbe von Bitcoin
Meinung Geschäft Märkte Software Technologie
Die Gerichtssaal-Saga: Craig Wrights Rechtsstreitigkeiten und der Kampf um das Erbe von Bitcoin
27. Mai 2024
SSV.Network veröffentlicht Skalierungs-Roadmap und plant, die Hardware-Anforderungen im kommenden Jahr um bis zu 90 % zu reduzieren
Nachrichtenbericht Technologie
SSV.Network veröffentlicht Skalierungs-Roadmap und plant, die Hardware-Anforderungen im kommenden Jahr um bis zu 90 % zu reduzieren
27. Mai 2024
Taiko startet im Ethereum-Mainnet und öffnet den Zuteilungsprüfer für die bevorstehende TAIKO-Token-Verteilung
Nachrichtenbericht Technologie
Taiko startet im Ethereum-Mainnet und öffnet den Zuteilungsprüfer für die bevorstehende TAIKO-Token-Verteilung
27. Mai 2024