Geschäft Nachrichtenbericht
01. Februar 2024

Binance eröffnet den Inscriptions Marketplace und konkurriert direkt mit OKX

In Kürze

Binance kündigte die Einführung des Binance Inscriptions Marketplace an, der Benutzern den Kauf, Verkauf und die Prägung von BRC-20-, EVM- und anderen Token bietet.

Binance startet Inscriptions Marketplace und folgt OKX

Kryptowährung Austausch Binance gab heute die Einführung des „Binance Inscriptions Marketplace“ bekannt, der Benutzern die Möglichkeit bietet, Inschrift-Token zu kaufen, zu verkaufen und zu prägen. Laut Binance ist die neu vorgestellte Plattform innerhalb ihrer Anwendung in ein selbstverwaltetes Kryptowährungs-Wallet integriert und bietet Benutzern die Möglichkeit, BRC-20-, EVM- und andere Inschrift-Token bequem zu handeln oder einzuschreiben.

Darüber hinaus bietet die Plattform einen optimierten Prozess zum Prägen von Token, was zu einer Reduzierung der Transaktionskosten beiträgt.

„Mit wichtigen Meilensteinen in letzter Zeit, wie dem BRC-20-Token ORDI, der eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde US-Dollar erreicht hat, und über 200 Millionen Inschriften in verschiedenen Blockchains, glauben wir, dass unser Einstieg in diesen Bereich eher rechtzeitig als verspätet erfolgt und den reifen Zeitpunkt markiert, den Binance-Benutzer erkunden können.“ und von diesem sich entwickelnden Bereich profitieren“, sagte der Binance-Sprecher.

Bancins Das neueste Produkt enthält die API von UniSat, einem Marktplatz für Ordinalzahlen und Inschriften. Dieser Ansatz ermöglicht es Benutzern, die Liquidität von UniSat zu nutzen und auf verschiedene Angebote zuzugreifen, darunter über 60,000 BRC-20-Token.

Der Inscriptions Marketplace von OKX übernimmt die Führung

Der kürzlich von Binance eingeführte Marktplatz für Inschriften folgt einem kürzlichen Schritt von Binance OK Kryptowährungsaustausch Anfang dieser Woche, um die Inschriftenstandards von Doginals, Atomicals, Stamps und Runes zu ermöglichen.

Das Unternehmen kündigte Pläne zur Implementierung von Inscription-Token-Standards in seinem Unternehmen an Web3 Selbstverwahrung Brieftasche und Marktplatz im kommenden Monat und bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, sich am gebührenfreien Kauf und Verkauf von DRC-20, ARC-20, SRC-20 und Runen zu beteiligen. Die Börse positionierte diesen Schritt als „First-to-Market“, angetrieben durch die zunehmende Zahl von Protokollen, die eingeführt werden und in der Branche an Bedeutung gewinnen.

Laut OKX stießen die Inschriften auf großes Interesse bei vielen asiatischen Nutzern der Börse, was das Unternehmen dazu veranlasste, die ersten Funktionen des Produkts weiter zu erforschen und weiterzuentwickeln. Ziel war es, Benutzern über OKXs dies zu ermöglichen Web3 Wallet, um sie sicher aufzubewahren, anzuzeigen, zu kaufen und zu verkaufen.

Das Inschriften-Tool im OKX Wallet ermöglicht derzeit das Prägen von Inschriften in 23 Netzwerken, darunter Bitcoin, Dogecoin, Ethereum, Polygon, BNB Chain, Avalanche-C, Arbitrum One und andere.

Binance schließt sich dem Bitcoin-Inskriptionstrend an

Bei einer Inschrift wird eine einzelne kleinste Bitcoin-Einheit mit einem Datenelement verknüpft, beispielsweise einem Bild für einen NFT oder ein Token. Dies geschieht unter Verwendung einer geringen Menge an Datenspeicherplatz während der Transaktionen. Auf diese Weise auf Bitcoin erstellte Token werden als bezeichnet BRC-20 Token, wobei jeder Token Teil seiner Sammlung ist. Diesen Token-Standards werden bei der Übertragung auf andere Blockchain-Netzwerke eindeutige Namen zugewiesen.

Bitcoin-Inschriften erfreuen sich seit letztem Jahr immer größerer Beliebtheit. Obwohl einige NFT Enthusiasten haben die neuen Bitcoin-basierten digitalen Assets angenommen, auch die neueste Technologie wurde dafür kritisiert als „Spam“ fungieren inmitten von Netzwerküberlastungsproblemen.

Der jüngste Einstieg von Binance in den Inschriftenbereich steht im Einklang mit dem breiteren Branchentrend und positioniert die Börse strategisch, um mehr Benutzer anzulocken und sie zu ermutigen, diesen sich entwickelnden Bereich zu erkunden und sich darin zu engagieren.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Erfahre mehr
Mehr lesen
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
Nachrichtenbericht Software Technologie
Fractal kündigt Pläne zur Zurücksetzung seines Testnetzes am 20. Juli an
19. Juli 2024
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
Interview Geschäft Märkte Software Technologie
Den Code knacken von DeFi Schwachstellen: Alp Bassas eingehender Einblick in die Sicherheit von Smart Contracts
19. Juli 2024
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
Nachrichtenbericht Technologie
Cysic startet sein Testnetz und stellt die Verifier Season-Kampagne vor, die der Community Validator Node-Whitelists zur Verfügung stellt
19. Juli 2024
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Terra erhält vom Konkursgericht die Erlaubnis, die Shuttle-Brücke wieder zu öffnen und 150 Millionen LUNA-Token zu verbrennen
19. Juli 2024