Märkte Nachrichtenbericht
05. Januar 2024

Die Bank von Spanien arbeitet beim CBDC-Test mit Cecabank, Abanca und Adhara Blockchain zusammen

In Kürze

Die Bank of Spain (BDE) kündigte eine Zusammenarbeit mit Cecabank, Abanca und Adhara Blockchain für ihr CBDC-Pilotprojekt an.

Die Bank von Spanien arbeitet beim CBDC-Test mit Cecabank, Abanca und Adhara Blockchain zusammen

Bank von Spanien (BDE) angekündigt eine Zusammenarbeit mit spanischen Banken cecabank, Abanca und das in Großbritannien ansässige Liquiditätsmanagementunternehmen Adhara-Blockchain für den Test der digitalen Zentralbankwährung (CBDC). Der Pilotversuch des Großhandels-CBDC ist für die nächsten sechs Monate geplant und umfasst die Simulation der Verarbeitung und Abwicklung von Interbankzahlungen.

Dies wird durch einen einzigen tokenisierten Großhandel erreicht CBDC und durch den Austausch mehrerer von verschiedenen Zentralbanken ausgegebener Großhandels-CBDCs.

Ein weiterer Bestandteil des Tests, der mit Unterstützung des Konsortiums Cecabank-Abanca durchgeführt wurde, besteht in der Nutzung des Großhandels-CBDC für den Abgleich einer simulierten tokenisierten Anleihe. Das spanische CBDC-Projekt wird unabhängig von der digitalen Euro-Initiative agieren, die für alle gelten würde Volkswirtschaften der Eurozone falls umgesetzt.

Aus den 24 Bewerbungen, die die Bank von Spanien im vergangenen Jahr erhalten hat, wurden drei Unternehmen für eine Zusammenarbeit ausgewählt.

Die Bank of Spain arbeitet beim CBDC-Test mit Cecabank, Abanca und Adhara Blockchain zusammen

Spanien steuert die Entwicklung digitaler Vermögenswerte

In den letzten Jahren hat Spanien bemerkenswerte Veränderungen in seiner Kryptowährungslandschaft erlebt, die eine Entwicklung der Einführungsmuster, Regulierungsansätze und technologischen Fortschritte zeigen.

Die offizielle Anzahl der Kryptowährungsunternehmen eingetragen Die Zahl der in Spanien tätigen Unternehmen stieg im Jahr 56 um etwa 2023 %, wobei internationale Plattformen inländische Unternehmen bei der Erlangung von Lizenzen als Anbieter virtueller Vermögenswerte für den Betrieb im Land ergänzen.

Darüber hinaus haben die spanischen Regulierungsbehörden kürzlich eine aktive Haltung gegenüber dem Kryptowährungsmarkt eingenommen. Im Oktober gab das spanische Ministerium für Wirtschaft und digitale Transformation seine Absicht bekannt, das umzusetzen Europäische Union Markets in Crypto-Assets Regulation (MiCAR) sechs Monate vor Ablauf der Frist.

Im selben Monat bot die Bank von Spanien detaillierte Einblicke in die Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten des digitalen Euro.

Trotz dieser bemerkenswerten Entwicklungen zeigt die spanische Bevölkerung jedoch keine große Begeisterung für den digitalen Euro. Laut einer aktuellen BDE UmfrageNur ein Fünftel der Befragten äußerte ihre Bereitschaft, das europaweite CBDC in ihre routinemäßigen Zahlungsmethoden zu integrieren, während eine Mehrheit von 65 % eine Zurückhaltung gegenüber seiner Verwendung zum Ausdruck brachte, was Fragen zur weiteren Akzeptanz von CBDCs in der spanischen Finanzlandschaft aufwirft.

Die Einführung des CBDC-Pilotprojekts unterstreicht den strategischen Ansatz des Landes bei der Einführung digitaler Vermögenswerte und positioniert es als zukunftsorientierten Akteur in der globalen Landschaft dezentraler Finanztechnologien. 

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Hot Stories
Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Aktuelles

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Lies mehr
Mehr lesen
Verbessern Sie Ihre Krypto-Kenntnisse: Tauchen Sie ein in das DePIN-Netzwerk von PowerPool und ernten Sie Belohnungen
Meinung Geschäft Bildung Märkte Software Technologie
Verbessern Sie Ihre Krypto-Kenntnisse: Tauchen Sie ein in das DePIN-Netzwerk von PowerPool und ernten Sie Belohnungen
21. Juni 2024
Tabi ermöglicht Benutzern, die KYC-Beschränkungen unterliegen, die Beantragung einer Rückerstattung für Captain Node-VIP-Tickets vor dem 30. Juni.
Nachrichtenbericht Technologie
Tabi ermöglicht Benutzern, die KYC-Beschränkungen unterliegen, die Beantragung einer Rückerstattung für Captain Node-VIP-Tickets vor dem 30. Juni.
21. Juni 2024
Router V2 vorgestellt: Ein revolutionärer Sprung in der Blockchain-Interoperabilität, der blitzschnelle Transaktionen und verbesserte Sicherheit verspricht
Interview Geschäft Märkte Software Technologie
Router V2 vorgestellt: Ein revolutionärer Sprung in der Blockchain-Interoperabilität, der blitzschnelle Transaktionen und verbesserte Sicherheit verspricht
21. Juni 2024
Kryptobörse Binance kooperiert mit brasilianischem Fußballverband und stellt Freikarten für wichtigste Fußballliga des Landes aus
Lifestyle Nachrichtenbericht Technologie
Kryptobörse Binance kooperiert mit brasilianischem Fußballverband und stellt Freikarten für wichtigste Fußballliga des Landes aus
21. Juni 2024