Nachrichtenbericht Technologie
14. November 2023

Die Finanzminister der APEC befürworten eine verantwortungsvolle Entwicklung und Nutzung digitaler Vermögenswerte

In Kürze

Der Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftskooperation (APEC) fand in San Francisco statt und beleuchtete die Zukunft von Web3 und digitale Assets.

Die Finanzminister der APEC befürworten eine verantwortungsvolle Entwicklung und Nutzung digitaler Vermögenswerte

Das Gipfel der Asien-Pazifik-Wirtschaftskooperation (APEC). fand in San Francisco statt und hat einen Blick auf die Zukunft von geworfen Digitale Vermögenswerte, bei dem Finanzminister aus 21 Volkswirtschaften aus Asien, Nordamerika und Südamerika zusammenkommen.

Der einwöchige Gipfel befasste sich intensiv mit Diskussionen über vorrangige Bereiche für langfristige Wirtschaftsstrategien, wobei der Schwerpunkt stets auf Nachhaltigkeit lag.

In ihren Eröffnungsreden während des Treffens der Finanzminister letzte Woche erläuterte US-Finanzministerin Janet Yellen das Engagement des Gipfels für langfristige Prioritäten und Nachhaltigkeit, wobei der Schwerpunkt auf der sich schnell entwickelnden Landschaft digitaler Vermögenswerte, einschließlich ungesicherter, ausgeweitet wurde Krypto-Assets, Stablecoins und digitale Zentralbankwährungen (CBDCs).

„Der Austausch von Erkenntnissen und die Zusammenarbeit mit dem Privatsektor ermöglichen es uns, unser kollektives Verständnis der Instrumente zu vertiefen, die politische Entscheidungsträger nutzen können, um eine verantwortungsvolle Entwicklung und Nutzung digitaler Vermögenswerte zu fördern“, bemerkte Yellen.

Sie äußerte ihre Vorfreude auf die Anhörung von Perspektiven zur langfristigen Rolle digitaler Vermögenswerte und Blockchain Technologie in globalen Finanzsystemen und die Ansätze der Behörden zur Regulierungsaufsicht.

APEC – ist ein zwischenstaatliches Forum für 21 Mitgliedswirtschaften im pazifischen Raum und dient als Plattform für Diskussionen über regionale wirtschaftliche Zusammenarbeit.

Viele betrachten Asien als das wachsende Zentrum der Blockchain-Entwicklung mit Fortschritten im Metaversum, dem Kryptohandel und der Einführung. Die integrative Mitgliederstruktur der APEC, die Volkswirtschaften wie Hongkong und Taiwan berücksichtigt, unterstreicht das Engagement der Region für die Förderung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit.

Dies erfordert eine kurze Untersuchung der Kryptovorschriften und des Krypto-Umfelds für einige der größeren Volkswirtschaften Ostasiens und Südostasiens.

Krypto-Umgebung in Ost- und Südostasien

China bleibt standhaft bei seinem Verbot von Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährungen. Transaktionen und Mining sind ausdrücklich verboten. Das Land entwickelt jedoch aktiv seine digitale Zentralbankwährung, den sogenannten digitalen Renminbi (e-CNY), und führt damit eine Wendung in seinem Regulierungsansatz ein.

In Japan übernimmt die Financial Services Agency (FSA) die Aufsicht und verfügt über strenge Vorschriften für Crypto Asset Exchange Services (CAES). Zusätzlich in SüdkoreaDie jüngsten Änderungen des Financial Transaction Reports Act (FTRA) haben Virtual Asset Service Provider (VASPs) vor Herausforderungen gestellt. Die Partnerschaft mit Geschäftsbanken ist vorgeschrieben, wobei Kritiker Schwierigkeiten, Kosten und Verzögerungen nennen, die den großen Börsen zugute kommen.

Ebenso Indonesien erlaubt keine Kryptowährungen für Zahlungen, aber die Aufsicht über Rohstoffbörsen durch die Commodity Futures Trading Regulatory Agency (CoFTRA) erlaubt den Handel mit begrenzten Kryptowährungen. Thailand verbietet Kryptowährungen für Zahlungen und begründet Bedenken hinsichtlich der Volatilität und Sicherheit.

Hongkong hat Richtlinien veröffentlicht, die direkte Kryptoinvestitionen auf professionelle Anleger beschränken. Privatanleger können unter bestimmten Bedingungen über Futures und ETFs auf bestimmte Krypto-Investitionen zugreifen.

Das Monetary Authority of Singapore (MAS) setzt strenge Lizenzierungsprozesse gemäß dem Payment Services Act (PSA) durch. Die Lizenzanforderungen erstrecken sich auch auf Virtual Asset Service Providers (VASPs), die Dienstleistungen für ausländische Staatsbürger anbieten, wobei der Schwerpunkt auf Verfahren zur Bekämpfung der Geldwäsche und internationalen Standards liegt.

In Malaysia gelten Kryptowährungen jedoch als Wertpapiere gemäß der Capital Markets and Services Order 2019. Der Austausch digitaler Vermögenswerte muss die Richtlinien zur Bekämpfung der Geldwäsche einhalten und die Sorgfaltspflicht aller Kunden gewährleisten.
Für die Philippinen ist Krypto kein gesetzliches Zahlungsmittel. Virtual Asset Service Provider (VASPs) müssen eine Lizenz erwerben, um als Geldversandunternehmen tätig zu sein und dabei die Sorgfaltspflichten gegenüber Kunden und die Berichtspflichten einzuhalten.

Vietnam sagte, es erforsche aktiv Gesetze zur Risikokontrolle, ohne andere Sektoren zu behindern, und biete einen spannenden und schnell wachsenden Markt für Kryptowährungen.

Da die Regulierungslandschaft weiterhin die Zukunft der Kryptowährung in Ost- und Südostasien prägt, steht die Branche vor einem heiklen Balanceakt zwischen Innovation und Compliance.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Kumar ist ein erfahrener Technologiejournalist mit Spezialisierung auf die dynamischen Schnittstellen von KI/ML, Marketingtechnologie und aufstrebenden Bereichen wie Krypto, Blockchain und NFTS. Mit über drei Jahren Erfahrung in der Branche hat Kumar eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Erstellung überzeugender Erzählungen, der Durchführung aufschlussreicher Interviews und der Bereitstellung umfassender Erkenntnisse. Kumars Fachwissen liegt in der Produktion von wirkungsvollen Inhalten, darunter Artikeln, Berichten und Forschungspublikationen für prominente Branchenplattformen. Mit seinen einzigartigen Fähigkeiten, die technisches Wissen und Geschichtenerzählen kombinieren, zeichnet sich Kumar dadurch aus, dass er komplexe technologische Konzepte einem unterschiedlichen Publikum auf klare und ansprechende Weise vermittelt.

Weitere Artikel
Kumar Gandharv
Kumar Gandharv

Kumar ist ein erfahrener Technologiejournalist mit Spezialisierung auf die dynamischen Schnittstellen von KI/ML, Marketingtechnologie und aufstrebenden Bereichen wie Krypto, Blockchain und NFTS. Mit über drei Jahren Erfahrung in der Branche hat Kumar eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Erstellung überzeugender Erzählungen, der Durchführung aufschlussreicher Interviews und der Bereitstellung umfassender Erkenntnisse. Kumars Fachwissen liegt in der Produktion von wirkungsvollen Inhalten, darunter Artikeln, Berichten und Forschungspublikationen für prominente Branchenplattformen. Mit seinen einzigartigen Fähigkeiten, die technisches Wissen und Geschichtenerzählen kombinieren, zeichnet sich Kumar dadurch aus, dass er komplexe technologische Konzepte einem unterschiedlichen Publikum auf klare und ansprechende Weise vermittelt.

Hot Stories
Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Aktuelles

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Lesen Sie weiter
Matrixport meldet einen Anstieg um 17 Milliarden US-Dollar DeFi TVL in der vergangenen Woche, da Ethereum-Spot-ETFs das Abstecken nicht unterstützen
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Matrixport meldet einen Anstieg um 17 Milliarden US-Dollar DeFi TVL in der vergangenen Woche, da Ethereum-Spot-ETFs das Abstecken nicht unterstützen
27. Mai 2024
Degen stellt RainDrops-Funktion vor, die die Verteilung von DEGEN-Token an Farcaster-Benutzer ermöglicht, die auf Casts reagieren
Nachrichtenbericht Technologie
Degen stellt RainDrops-Funktion vor, die die Verteilung von DEGEN-Token an Farcaster-Benutzer ermöglicht, die auf Casts reagieren
27. Mai 2024
Scallop führt Protokollaktualisierungen durch und unterbricht den Scallop-Austausch, um RPC- und Router-Austauschprobleme mit Partnern zu lösen
Nachrichtenbericht Technologie
Scallop führt Protokollaktualisierungen durch und unterbricht den Scallop-Austausch, um RPC- und Router-Austauschprobleme mit Partnern zu lösen
27. Mai 2024
HashKey Global stellt Polyhedra Network als ersten Startpool mit einem Preisgeld von 325,000 ZK vor
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
HashKey Global stellt Polyhedra Network als ersten Startpool mit einem Preisgeld von 325,000 ZK vor
27. Mai 2024