Nachrichtenbericht Technologie
21. Dezember 2023

Aleo gründet die Aleo Foundation, um Innovationen in der Zero-Knowledge-Kryptographie voranzutreiben

In Kürze

Aleo gründete die Aleo Foundation, um sich auf Open-Source-Governance, Entwicklerbeteiligung und Förderung der ZK-Kryptografie zu konzentrieren.

Aleo gründet die Aleo Foundation, um die Zero-Knowledge-Kryptographie voranzutreiben

Programmierbares Datenschutznetzwerk Aleo gab die Gründung bekannt Aleo-Stiftung Beratung und Unterstützung für das Aleo-Netzwerk. Die Stiftung wird sich auf Open-Source-Governance, Entwicklerbeteiligung und die Förderung von konzentrieren null-erkenntnis (ZK) Kryptographie.

Zu den wichtigsten Initiativen der Aleo Foundation gehören eine Entwicklerschulung, ein Förderprogramm und eine Produktinkubation. Ziel ist es, ein umfassendes Programm zur Aufklärung von Entwicklern über Leo zu starten, damit sie neue Anwendungen mithilfe wissensfreier Kryptografie erstellen können.

Das ultimative Ziel der Entwicklerbildungsinitiative besteht darin, Entwickler zum Schreiben zu ermutigen ZK Programme auf Leo erstellen und auf Aleo bereitstellen. Das Developer Grants Program mit einer anfänglichen Zuteilung von 150 Millionen Token wird innovative Projekte unterstützen.

Darüber hinaus plant die Stiftung die Entwicklung interner Produkte, die als Blaupausen für die Community dienen und das Potenzial für zukünftige Spin-offs haben, die das Aleo-Ökosystem bereichern.

Die Steuerung des Aleo-Protokolls ist ein weiterer Schwerpunkt der Aleo Foundation. Ziel ist es, Diskussionen innerhalb des breiteren Open-Source-Ökosystems zu erleichtern und dabei interne technische Experten und externe Community-Berater einzubeziehen.

„Gemeinsam entwickeln wir nicht nur Technologie – wir starten das Internet neu, um eine Zukunft zu schaffen, in der die Verbindung zwischen digitaler und physischer Identität nahtlos und geschützt ist, in der das weltweite Versenden von Geld so mühelos ist wie das Versenden einer E-Mail und in der Privatsphäre und Datenschutz gewährleistet sind.“ Sicherheit muss nicht im Widerspruch zu personalisierten Web-Erlebnissen stehen.“

sagte Alex Pruden, Chief Executive Officer bei Aleo. 

Aleo, als erlaubnisloses, programmierbares und die Privatsphäre wahrendes Netzwerk in Web3deckt Anwendungskategorien wie digitale Identität, dezentrale Finanzen und datenschutzschonendes maschinelles Lernen ab.

Aleos neueste Fortschritte für Web3 Innovation

In einem aktuellen Update hat die Aleo-Blockchain zPass integriert, a ZK Protokoll zur Identitätsüberprüfung. Dieses Protokoll ermöglicht es Benutzern, Identitätsdokumente offline auf Datenschutzserver hochzuladen und anonyme „Beweise“ mit Organisationen zu teilen.

Dadurch wird es den Unternehmen erleichtert, diese Daten selbst zu speichern. Nutzer können eigenständig Nachweise erstellen und so genau steuern, welche Informationen sie weitergeben und in welchem ​​Umfang personenbezogene Daten offengelegt werden.

Anfang dieses Jahres hat Bitmain, ein Hersteller von Bitcoin-Mining-Rigs, angekündigt plant die Einführung einer neuen Reihe von Bergbaumaschinen, die speziell auf Aleo zugeschnitten sind. Diese Entwicklung ermöglicht es Benutzern, Aleo-Münzen zu schürfen, was zur Sicherheit und zum Wachstum des Netzwerks beiträgt. Das erwartete Ergebnis ist ein widerstandsfähigeres und umweltfreundlicheres Proof-of-Work-Netzwerk.

Die Gründung der Aleo Foundation spiegelt Aleos Engagement für die Förderung einer robusten, die Privatsphäre wahrenden Organisation wider Web3 Netzwerk.

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Weitere Artikel
Alisa Davidson
Alisa Davidson

Alisa, eine engagierte Journalistin bei der MPost, ist auf Kryptowährungen, Zero-Knowledge-Proofs, Investitionen und den weitreichenden Bereich spezialisiert Web3. Mit einem scharfen Blick für neue Trends und Technologien liefert sie eine umfassende Berichterstattung, um die Leser über die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des digitalen Finanzwesens zu informieren und einzubeziehen.

Hot Stories
Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Aktuelles

Von Ripple zum Big Green DAO: Wie Kryptowährungsprojekte zur Wohltätigkeit beitragen

Lassen Sie uns Initiativen erkunden, die das Potenzial digitaler Währungen für wohltätige Zwecke nutzen.

Weitere Informationen

AlphaFold 3, Med-Gemini und andere: Die Art und Weise, wie KI das Gesundheitswesen im Jahr 2024 verändert

KI manifestiert sich im Gesundheitswesen auf verschiedene Weise, von der Aufdeckung neuer genetischer Zusammenhänge bis hin zur Stärkung robotergestützter chirurgischer Systeme ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Mehr lesen
Kryptobörse Jupiter führt in den kommenden Wochen Jupiter Swap V3, Dynamic Slippage und andere wichtige Updates ein
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Kryptobörse Jupiter führt in den kommenden Wochen Jupiter Swap V3, Dynamic Slippage und andere wichtige Updates ein
14. Juni 2024
Polygon stellt seinen Governance Hub vor, der eine einheitliche, transparente Schnittstelle für die Community-Governance bietet
Nachrichtenbericht Technologie
Polygon stellt seinen Governance Hub vor, der eine einheitliche, transparente Schnittstelle für die Community-Governance bietet 
14. Juni 2024
Binance verzeichnet im Jahr 30 über 2024 Millionen neue Benutzer, das Kundenvermögen übersteigt die Marke von 100 Milliarden US-Dollar
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Binance verzeichnet im Jahr 30 über 2024 Millionen neue Benutzer, das Kundenvermögen übersteigt die Marke von 100 Milliarden US-Dollar
14. Juni 2024
Amazon unterstützt Generative AI-Startups mit einer Investition von 230 Millionen US-Dollar und stellt 80 Millionen US-Dollar für sein zweites AWS Generative AI Accelerator-Programm bereit
Geschäft Nachrichtenbericht Technologie
Amazon unterstützt Generative AI-Startups mit einer Investition von 230 Millionen US-Dollar und stellt 80 Millionen US-Dollar für sein zweites AWS Generative AI Accelerator-Programm bereit
14. Juni 2024