Meinung Technologie
26. Januar 2024

Die Demokratisierung der KI verändert die generative KI-Entwicklung, sagt der Leiter der Data Science Guild bei Wix

In Kürze

Gilad Barkan, Leiter der Data Science Guild bei Wix, gab Einblicke darüber, wie die KI-Demokratisierung die generative KI-Landschaft für Entwickler neu gestaltet.

„Die Demokratisierung der KI verändert die generative KI-Entwicklung“, sagt Gilad Barkan, Head of Data Science bei Wix.com

Im Jahr 2024 hat die Demokratisierung der KI-Technologien zu einem grundlegenden Wandel in der Welt geführt generative KI Landschaft, was zu einer Neubewertung der Rolle der Entwickler führt. Dieser Wandel wirft entscheidende Fragen darüber auf, wie sich Entwickler für die bevorstehenden Herausforderungen und Chancen rüsten sollten.

Heute zeichnen sich in dieser veränderten Landschaft zwei Hauptrollen ab: KI-Benutzer und KI-Ersteller. Die meisten Entwickler fallen in die Kategorie der KI-Benutzer, die externe APIs nutzen, um KI-basierte Produkte zu entwickeln. Andererseits spielen KI-Ersteller wie Datenwissenschaftler eine entscheidende Rolle bei der Schaffung von Werten, die über die Fähigkeiten von KI-Benutzern hinausgehen.

In einem Gespräch mit Metaverse Post - Gilad Barkan, Leiter der Data Science Guild bei Wix, teilten Einblicke darüber, wie die Demokratisierung der KI die generative KI-Landschaft umgestaltet und einen transformativen Moment für Entwickler darstellt.

„Zum ersten Mal steht KI nahezu jedem als echte und wertvolle Dienstleistung zur Verfügung. KI wird durch Modelle veranschaulicht, die Informationen erfassen. Bisher konnten diese Modelle nur von den Datenwissenschaftlern eines Unternehmens entwickelt werden“, sagte Barkan Metaverse Post. „Mit dem Aufkommen der sogenannten Foundation Models im Allgemeinen und Large Language Models (LLMs) im Besonderen kann nun jeder Ingenieur über APIs direkt auf diese Modelle zugreifen und schnell KI-basierte Anwendungen entwickeln.“

Barkan betonte die Bedeutung von KI-Erstellern als Wegbereiter, die in großem Maßstab beschleunigen KI-Produkt Veröffentlichungen und fungieren gleichzeitig als wichtige KI-Experten, um den exponentiellen Entwicklungen immer einen Schritt voraus zu sein und eine kontinuierliche organisatorische Wertschöpfung sicherzustellen.

„KI-Ersteller machen einen viel kleineren Prozentsatz des Unternehmens aus – Datenwissenschaftler, die Werte für das Unternehmen an Orten schaffen, die KI-Benutzer nicht können.“ KI-Entwickler konzentrieren sich darauf, Mehrwert für das Unternehmen zu schaffen und fungieren als KI-Experten, die sich über die aktuellen exponentiellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten“, erklärte er.

„In den Gebieten, die KI-Wertschöpfern gewidmet sind, beobachten wir Bereiche wie Feinabstimmung von LLMs um sie an die spezifischen Anwendungsfälle und Daten der Organisation anzupassen; Sich an der Forschung beteiligen, um die nächsten KI-basierten bahnbrechenden Technologien des Unternehmens zu entdecken; Entwicklung von Methoden und Techniken für eine bessere Bewertung, Kontrollierbarkeit und Zuverlässigkeit der LLMs.“

In ihrer Rolle als KI-Benutzer werden Entwickler dazu ermutigt, sich die Inhalte anzusehen KI als persönlicher AssistentDadurch können sie Aufgaben schneller und genauer ausführen. Laut Barkan könnte dieser Ansatz den Entwicklungsprozess revolutionieren und neue Möglichkeiten für Effizienz und Innovation eröffnen.

„Der Einsatz von KI-Tools wie GitHub CoPilot stört die Arbeitsweise eines Entwicklers und revolutioniert den Entwicklungsprozess“, sagte Barkan von Wix. „Daher müssen Entwickler einerseits über die verfügbaren KI-Tools auf dem Laufenden bleiben und sich andererseits ein tieferes Verständnis der KI-Technologien aneignen, um bahnbrechende Technologien mithilfe von KI zu entwickeln.“

Generative KI optimiert die Entwicklungsproduktivität

Um tiefer in die sich entwickelnde Landschaft der generativen KI einzutauchen, übernehmen Entwickler nun die Rolle von KI-Erstellern. Dieser Wandel erfordert jedoch ein tieferes Verständnis der Feinheiten der KI-Technologien und die Verpflichtung zu kontinuierlichem Lernen. Als KI-Ersteller sind Entwickler in der Lage, maßgeblich zu groß angelegten KI-Produktveröffentlichungen beizutragen und sich aktiv an der Entwicklung innovativer Lösungen zu beteiligen, die über die Möglichkeiten externer APIs hinausgehen.

Laut Yoav Abrahami, Chefarchitekt bei Wix, nutzen Entwickler jetzt KI-Chat-Engines, wie z ChatGPT und Googles Barde, für schnelles Prototyping, wodurch der Zeitaufwand für routinemäßige Codierungsaufgaben erheblich reduziert wird.

Beispielsweise kann ein Projekt, das möglicherweise einen Tag gedauert hat und bei dem man über Beispiele für ein Projekt nachgedacht und herausgefunden hat, wie man es in HTML schreibt, das richtige CSS und den richtigen Inhalt dafür verwendet, jetzt in wenigen Stunden mit einem erledigt werden KI-Chat-Engine. Dies führt zu einer deutlichen Steigerung der Entwicklerproduktivität.

„KI wird zur Untersuchung komplexer Fragen eingesetzt und ermöglicht es Entwicklern, umfassende Erkenntnisse zu gewinnen, ohne sich in spezielle Dokumentationen zu vertiefen, was die Produktivität steigert. Diese Effizienz bringt jedoch eine Herausforderung mit sich: Wenn die Abhängigkeit von KI über die traditionelle Dokumentation hinausgeht, besteht möglicherweise die Gefahr, dass die Anreize für die Aufrechterhaltung umfassender Ressourcen nachlassen, was die Notwendigkeit eines ausgewogenen Ansatzes unterstreicht“, sagte Yoav Abrahami Metaverse Post.

Yoav Abrahami behauptet, dass KI zwar bei der Automatisierung bestimmter Aspekte hervorsticht, es jedoch wichtig ist zu beachten, dass Entwickler weiterhin eine wichtige Rolle als treibende Kraft beim Verständnis von Projektzielen, der Aufschlüsselung von Problemen und der Konzeptualisierung von Lösungen spielen werden. Obwohl KI in jedem Schritt des Entwicklungsprozesses unterstützen kann, werden Entwickler weiterhin die Steuerung übernehmen kreative Aspekte, wobei KI ein leistungsstarkes Werkzeug zur Steigerung ihrer Wirksamkeit ist.

„Die symbiotische Beziehung zwischen Entwicklern und KI erinnert an den kreativen Prozess zwischen Tony Stark und seinem KI-Assistenten in den Iron Man- und Avengers-Filmen und verdeutlicht, wie Entwickler zu kreativen Treibern werden können, während KI ein leistungsstarkes Werkzeug zur Steigerung ihrer Effektivität ist.“ er sagte. „Im Wesentlichen wird der Entwickler zum kreativen Treiber, während die KI-Engine als unterstützender Assistent fungiert, was eine tiefgreifende Entwicklung in der Dynamik der Softwareentwicklung markiert.“

Während wir uns auf dem dynamischen Terrain der KI-Transformation bewegen, stellen die Rollen von KI-Benutzern und KI-Erstellern einzigartige Herausforderungen und Chancen dar, sodass es für Entwickler unerlässlich ist, auf dem Laufenden zu bleiben, sich an neue Paradigmen anzupassen und die sich entwickelnde Landschaft ihres Berufs im Jahr 2024 zu akzeptieren.

„Die Möglichkeit für alle, KI-Projekte durchzuführen, macht es jetzt möglich, KI-Pipelines zu duplizieren, wobei jedes Unternehmen sein Rad neu erfindet.“ Um schnell erfolgreich zu sein und das gesamte Unternehmen auf dem neuesten Stand zu halten, haben wir eine Gruppe von KI-Botschaftern gegründet – Vertreter jeder Branche bei Wix – den das Data-Science-Team durch regelmäßige Synchronisierungen schult und betreut“, sagte Gilad Barkan von Wix. „Wir haben festgestellt, dass dies eine erfolgreiche Art der Wissensverteilung bei Wix ist, und bei KI ist das nicht anders. Wir stehen erst am Anfang dieser neuen Revolution.“

Haftungsausschluss

Im Einklang mit der Richtlinien des Trust-ProjektsBitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung gedacht sind und nicht als solche interpretiert werden sollten. Es ist wichtig, nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren, und im Zweifelsfall eine unabhängige Finanzberatung einzuholen. Für weitere Informationen empfehlen wir einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hilfe- und Supportseiten des Herausgebers oder Werbetreibenden. MetaversePost ist einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung verpflichtet, die Marktbedingungen können sich jedoch ohne Vorankündigung ändern.

Über den Autor

Victor ist geschäftsführender technischer Redakteur/Autor bei Metaverse Post und deckt künstliche Intelligenz, Krypto, Datenwissenschaft, Metaverse und Cybersicherheit im Unternehmensbereich ab. Er verfügt über ein halbes Jahrzehnt Medien- und KI-Erfahrung bei bekannten Medienunternehmen wie VentureBeat, DatatechVibe und Analytics India Magazine. Als Medienmentor an renommierten Universitäten wie Oxford und USC und mit einem Master-Abschluss in Datenwissenschaft und Analytik ist es Victor ein großes Anliegen, über neue Trends auf dem Laufenden zu bleiben. Er bietet den Lesern die neuesten und aufschlussreichsten Erzählungen aus der Tech- und Web3 Landschaft.

Weitere Artikel
Victor Dey
Victor Dey

Victor ist geschäftsführender technischer Redakteur/Autor bei Metaverse Post und deckt künstliche Intelligenz, Krypto, Datenwissenschaft, Metaverse und Cybersicherheit im Unternehmensbereich ab. Er verfügt über ein halbes Jahrzehnt Medien- und KI-Erfahrung bei bekannten Medienunternehmen wie VentureBeat, DatatechVibe und Analytics India Magazine. Als Medienmentor an renommierten Universitäten wie Oxford und USC und mit einem Master-Abschluss in Datenwissenschaft und Analytik ist es Victor ein großes Anliegen, über neue Trends auf dem Laufenden zu bleiben. Er bietet den Lesern die neuesten und aufschlussreichsten Erzählungen aus der Tech- und Web3 Landschaft.

Der DOGE-Raserei: Analyse des jüngsten Wertanstiegs von Dogecoin (DOGE).

Die Kryptowährungsbranche wächst rasant und Meme-Coins bereiten sich auf einen deutlichen Aufschwung vor. Dogecoin (DOGE), ...

Weitere Informationen

Die Entwicklung KI-generierter Inhalte im Metaversum

Das Aufkommen generativer KI-Inhalte ist eine der faszinierendsten Entwicklungen in der virtuellen Umgebung ...

Weitere Informationen
Treten Sie unserer innovativen Tech-Community bei
Weiterlesen
Lesen Sie weiter
Krypto-Börse Upbit listet die AKT-Token von BIGTIME und Akash Network zum Handel auf
Märkte Nachrichtenbericht Technologie
Krypto-Börse Upbit listet die AKT-Token von BIGTIME und Akash Network zum Handel auf
23. April 2024
Jakov Buratović enthüllt den Protokoll-Upgrade-Prozess von Lido. Was kommt als nächstes?
Interview Software Technologie
Jakov Buratović enthüllt den Protokoll-Upgrade-Prozess von Lido. Was kommt als nächstes?
23. April 2024
Wie das Free-Market-Governance-Modell von EigenLayer die Sicherheitslandschaft von Ethereum verändert
Software Geschichten und Rezensionen Technologie
Wie das Free-Market-Governance-Modell von EigenLayer die Sicherheitslandschaft von Ethereum verändert
22. April 2024
Othentic erhält 4 Millionen US-Dollar Finanzierung von Breyer Capital, um die Entwicklung modularer Netzwerke in einer gemeinsamen Sicherheitsumgebung voranzutreiben
Geschäft Nachrichtenbericht Technologie
Othentic erhält 4 Millionen US-Dollar Finanzierung von Breyer Capital, um die Entwicklung modularer Netzwerke in einer gemeinsamen Sicherheitsumgebung voranzutreiben
22. April 2024